„Pfalz“ Rezepte 177 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (29)

super cremig nach einer echten Pfälzer Großmutter

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.09.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (90)

Zunächst die Zwiebeln in zerlassenem Schweineschmalz glasig anschwitzen. Das Fleisch in Wasser kochen. Anschließend in wolfgerechte Stücke schneiden und würzen - danach erst wiegen. Von diesem Gewicht nimmt man dann 25% Leber. Die Leber brüht man ca

access_time 180 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.05.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (68)

Schweinedärme Kal. 28/30 oder 30/30, 6 m

access_time 120 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.05.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (128)

wie bei Oma

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.05.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (51)

lecker und super einfach Teig im BBA

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.01.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (37)

Mehl in eine Rührschüssel geben. Die zerbröckelte Hefe mit Zucker und der lauwarmen Milch verrühren, zum Mehl gießen, verrühren. Salz und lauwarmes Fett zufügen und unterkneten. Den Hefeteig zugedeckt an einem warmen Ort etwa doppelt so hoch aufgehen

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.06.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (55)

Pälzer Grumbeerwaffele (ideal mit Gulaschsuppe)

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.11.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (50)

Den Blätterteig ausrollen und auf ein Backblech geben, mit einer Gabel mehrmals einstechen. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Zwiebelringe in dem Öl-Buttergemisch glasig dünsten, das geht auch 10 Minuten in der Mikrowelle. Mit den Speckwürfeln

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.02.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (41)

die besten Kartoffelknödel meiner Oma

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.01.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (91)

Quark, Eigelbe, Zucker und Puddingpulver gut vermischen, Eiweiß sehr steif schlagen und unterheben. Die Masse in eine Springform füllen und bei 175 Grad 1 Stunde backen. Den Kuchen etwas abkühlen lassen und noch warm auf ein Kuchengitter stürzen. Sch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.04.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

Das Fleisch wolfsgerecht schneiden und mit allen Zutaten (außer dem Sprudel) würzen. Mit der 3er oder 4,5er Scheibe wolfen und lange kneten. Mit dem kohlensäurehaltigen Sprudel, das ergibt eine bessere Bindung und ersetzt die Eier. Die Wurstmasse i

access_time 120 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.06.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (39)

Die Schweineschnitzel unter fließendem Wasser waschen, trocken tupfen und dünn klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Senf bestreichen. Für die Füllung das Schweinemett mit den verlesenen, gewaschenen und fein gehackten Kräutern in eine Schüss

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.06.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Rührkuchen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.06.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (30)

macht nicht nur satt, sondern schmeckt auch gut in der kälteren Jahreszeit

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.08.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (39)

Die Zwiebel und die Petersilie fein hacken, die vorher eingeweichten Brötchen ausdrücken und klein zupfen. Mit der gemahlenen Leber, dem Ei und dem Hackfleisch vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Sollte kräftig schmecken! Semmelbrösel un

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.10.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Das Rindfleisch in Würfel schneiden (wer's schnell und preiswert haben will, kann durchaus auch Rindergulasch nehmen - das machen die Pfälzer Landwirte auch), fünf Minuten im Butterschmalz anbraten. Zwiebel fein hacken, dazugeben und golden braten la

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.07.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Schweinedünndärme Kal. 30/32, Schweinebutten (Schweinkappen), Rinderkranzdärme Kal. 40/44, 90iger Kunstdärme

access_time 150 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.05.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

richtig schön locker und käsig

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.02.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Roggen - Wurzelbrötchen mit Sauerteig - schmecken lecker zu Käse und Wein

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.06.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Das Fleisch und die 2 Brötchen durch den Fleischwolf drehen (oder sich gleich Hackfleisch kaufen !). 2 Eier unter die Masse schlagen und mit den Gewürzen, sowie einer Handvoll gehackter Petersilie abschmecken. Die Masse gut schlagen und eine zeitlang

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.09.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Wurstsalat für Geburtstagsparty

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Fleisch schneidet man in Streifen, sodass es durch den Wolf geht, und würzt es. Die Brötchen weicht man in lauwarmer Milch ein, drückt sie gut aus und zerkleinert sie. Jetzt mahlt man alles mit der 4,5er Scheibe. Das Brät wird mit den Eiern gut

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Kartoffelsalat

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Knödel aus gekochten Kartoffeln mit Sahne - Speck - Soße

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.02.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Rezept von meiner Oma, perfekt zu Tafelspitz mit Salzkartoffeln

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.09.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Brühwurst

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.08.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

so essen die Vorderpfälzer ihren Spargelsalat

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.07.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Rumpsteaks beiseite legen. Aus 4 EL Öl, dem Salz, dem Pfeffer (wenn keine verschiedenen Sorten vorhanden, alternativ 1,5 TL schwarzen Pfeffer verwenden), dem Rosmarin und dem Paprikapulver eine Marinade herstellen. Das Fleisch nun darin mehrfac

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.02.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Pfälzer Bratkartoffeln

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.02.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Rezept meiner Oma aus der Pfalz

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.11.2017