„Petersiliensauce“ Rezepte 31 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (32)

zu Klößen, Eiern, Fisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.06.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Wurzeln waschen und in Scheiben schneiden. Kohlrabi putzen, waschen und in Stifte schneiden. 20 g Margarine erhitzen. Wurzeln darin andünsten. Mit 1/4 l Salzwasser ablöschen. Kohlrabistifte dazugeben. Gemüse 15-20 Minuten garen. Das Gemüse in eine Sc

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Fischfilets mit Salz und Pfeffer einreiben. Sonnenblumenkerne fein hacken und mit dem Paniermehl in einem Teller mischen. Ei mit wenig Salz in einem zweiten Teller verquirlen. Petersilie grob hacken und in der erhitzten Butter andünsten. Fischfonds u

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.12.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (30)

vegan

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.03.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Petersiliensauce: Petersilie waschen und trocken schütteln, dicke Stiele entfernen, Rest grob hacken. Zwiebel schälen und sehr klein hacken. Mandelblättchen in einem Topf bei mittlerer Hitze unter Rühren trocken anrösten. Frischkäse, Brühe, Zwiebel h

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.03.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

nach dem Rezept meiner Großmutter. Leckere Beilage zu Hähnchenbrust, Schnitzel oder einfach zu Rührei

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.09.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

schnell, einfach, lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.10.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen. Inzwischen den Fisch kalt abbrausen, trocken tupfen und mit dem Fischgewürz würzen. Petersilie waschen und fein hacken. Die Schalotte schälen, klein würfeln und in der Butter in einer Pfanne anschwitz

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.03.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

der Fisch bleibt fest und saftig

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.03.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Butter erhitzen. Das Mehl dazurühren und eine Mehlschwitze herstellen. Mit Wasser bis zur gewünschten Konsistenz aufgießen und die Soße mit Salz und Pfeffer würzen. Die gewünschte Menge Petersilie fein hacken und unterrühren. Gegebenenfalls nac

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.07.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Milch und Butter in einem Topf aufkochen lassen, Mehl einrühren bis sich der Teigkloß vom Topf löst, etwas kühl rühren. Nach und nach die Eigelb unter den Teig rühren. Quark, Schnittlauch sowie die gekochten Eier untermischen. Mit Salz und Pfeffer wü

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.09.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

super zu Spiegelei und geräuchertem Speck

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.09.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

leicht und lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.01.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

fettarme Puffervariante

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.10.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Blattwerk waschen, trocken wedeln, von den Stielen zupfen und klein hacken. Das Gemüse und die Schalotte waschen, putzen und wie beschrieben, zerkleinern. Von der halben Zitrone den Saft gewinnen. Die Stiele des Blattwerkes, die sauberen Gemüsea

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.01.2019
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Vorspeise oder Gemüsebeilage

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.06.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

In einem kleinen Topf bei großer Hitze das Pflanzenfett erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, die Petersilie, die Kartoffel und den Senf dazu geben und alles bei mittlerer Hitze eine Viertelstunde köcheln la

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.06.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein Leckerbissen aus dem Meer

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.04.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 12 Minuten garen. Eier in ca. 10 Minuten hart kochen. Für die Sauce Zwiebel schälen, fein hacken. In heißem Fett goldgelb anbraten. Mehl darüber stäuben und goldgelb

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.12.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Am Beginn das Weißbrot entrinden, mit der Milch übergießen und etwas einweichen lassen. Inzwischen das Putenfleisch und den Selchspeck kleinwürfelig schneiden und mit dem eingeweichten Brot zwei Mal faschieren. Nun die Butter schaumig rühren, die Dot

access_time 75 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 21.02.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Rohr auf 200 Grad vorheizen. Die ganzen Paprika auf ein Backblech legen und im heißen Ofen 10-15 Min backen, dabei 1-2 Mal umdrehen, bis sie schwarz werden. Herausnehmen und in einen Papiersack (oder in einen verschließbaren Plastiksack) geben, f

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.10.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Brötchen ca. 10 Minuten in heißem Wasser einweichen. Pilze säubern, möglichst nicht waschen, entstielen. Aushöhlen. Stiele klein hacken. Kleingeschnittene Frühlingszwiebeln und Speckwürfel in Olivenöl anbraten. Gehackte Pilzstiele dazugeben, einige M

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.03.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

2 l Wasser aufkochen lassen. Die Zucchini an beiden Enden stutzen, ins sprudelnde Wasser legen und 3 Minuten kochen, die Tomate ohne Stielansatz kurz zufügen, danach enthäuten, vierteln, entkernen und würfeln. Zucchini abkühlen lassen. Knoblauch sch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.05.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Koteletts salzen und Pfeffern und in heißem Öl von jeder Seite ca. 4 Minuten scharf anbraten. Anschließend mit Weißwein ablöschen. So lange kochen lassen, bis der Wein Schaum bekommt. Hitze reduzieren, Kartoffelmehl hinzufügen und verrühren. Weitere

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.12.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

passt zu Fisch, ohne die Sauce mit Fisch kochen zu müssen

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.07.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Petersilie hacken, Zwiebeln hacken, in 40g Butter glasig braten, Petersilie zufügen, Mehl darüber streuen, mit Brühe und Milch ablöschen und 15 Min. köcheln lassen, häufig umrühren. Eigelb und etwas Sauce verquirlen und unter die restliche Sauce mis

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.11.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ideal zu gegrilltem oder kurzgebratenem Fleisch oder Fisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.11.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Béchamelsauce die Butter bei mittlerer Hitze in einem Topf schmelzen lassen. Das Mehl darüberstäuben und bei schwacher Hitze 2 - 3 Min. anschwitzen, aber nicht bräunen. Dabei beständig mit dem Schneebesen rühren. Nach und nach die Milch zugie

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.12.2018
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Zutaten, bis auf das Kalbsbries, gut vermengen, so lange kneten, bis der Teig ganz glatt ist. Zudecken und eine Stunde ruhen lassen. Den Teig zu zwei gleichgroßen Platten ausrollen, auf einer Platte das Kalbsbries verteilen, Zwischenräume lassen

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 29.04.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Petersiliensauce und Kürbisspalten

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.01.2009