„Petersilienpesto“ Rezepte 30 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Vegetarisch
Gemüse
Hauptspeise
gekocht
Saucen
Schnell
einfach
Dips
Nudeln
Pasta
raffiniert oder preiswert
Sommer
Salat
fettarm
Winter
Braten
ketogen
Low Carb
Vegan
Beilage
gebunden
Herbst
Fisch
Schwein
Vorspeise
Suppe
Eier oder Käse
Festlich
Käse
Frühling
Lamm oder Ziege
Snack
warm
Grundrezepte
kalorienarm
Gewürze Öl Essig Pasten
Italien
Europa
Gluten
Getreide
Salatdressing
Lactose
Studentenküche
Klöße
Hülsenfrüchte
Fleisch
Blanchieren
Basisrezepte
Kartoffeln
Resteverwertung
Dünsten
Eintopf
Reis
kalt
Rind
Geflügel
Backen
Krustentier oder Muscheln
Aufstrich
Auflauf
Halloween
Asien
bei 47 Bewertungen

Die Blätter der Petersilie abzupfen, waschen und trocknen. Zusammen mit den restlichen Zutaten pürieren, Olivenöl je nach gewünschter Konsistenz zugeben. Die Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen, dann abgießen, aber nicht komplett abtropfen

15 Min. normal 24.01.2015
bei 54 Bewertungen

Die Putenbrust so einschneiden, dass ein flaches Stück entsteht, das man aufrollen kann. Die Petersilie zusammen mit dem Knoblauch im Blitzhacker oder mit dem Messer fein hacken. Mit dem geriebenen Parmesan, dem Olivenöl und der Zitronenschale misc

30 Min. normal 14.07.2005
bei 18 Bewertungen

sehr aromatisch!

10 Min. simpel 15.04.2009
bei 8 Bewertungen

gut vorzubereiten, optisch sehr reizvoll, würzig im Geschmack

50 Min. simpel 06.03.2010
bei 11 Bewertungen

für 4 Gläser à 125 ml

20 Min. simpel 11.04.2007
bei 40 Bewertungen

Alle Zutaten mit einer Küchenmaschine fein pürieren. Auf Zimmertemperatur ruhen lassen. Brühe zum Kochen bringen, Polenta nach und nach dazu geben und unter ständigem Rühren circa 20-30 Minuten garen. Die Polentamasse soll noch sehr dickflüssig sei

45 Min. normal 07.01.2006
bei 22 Bewertungen

Einfaches, aber köstliches Spargelrezept

45 Min. simpel 29.09.2006
bei 20 Bewertungen

Gewaschene, entstielte Petersilie, den geschälten Knoblauch und Nüsse im Mixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl langsam in den laufenden Mixer gießen und unterschlagen. Zum Schluss den Käse untermischen. Pesto ist im Kühlschrank 14 Tage

10 Min. simpel 01.04.2001
bei 4 Bewertungen

ein frisches, leckeres und preiswertes Sommeressen

30 Min. simpel 20.09.2009
bei 3 Bewertungen

Die Nudeln wie gewohnt im Salzwasser kochen. Wer mag, kann die Nüsse ohne Fett in einer Pfanne goldbraun rösten. Ich lasse sie für mich immer weg. Knoblauch und Petersilie zerkleinern (geht sehr gut im Universalzerkleinerer). Dabei 7 - 8 EL Öl nach

15 Min. simpel 10.05.2012
bei 3 Bewertungen

Den Kürbis in Spalten schneiden und im Backofen bei 180 Grad weich backen. Abkühlen lassen und fein raspeln. Salz, Pfeffer und Ingwer untermischen und beiseite stellen. Petersilienpesto: Pinienkerne in heißer Pfanne ohne Fett anrösten. Mit Parmesa

60 Min. normal 14.08.2006
bei 2 Bewertungen

Die Petersilie in einen Mixbecher geben, den etwas zerkleinerten Knoblauch dazu und mit Olivenöl auffüllen. Ich nehme meist eine Knolle Zwiebelknoblauch, der ist etwas milder. Dann noch etwas Salz dazu und alles pürieren. Wenn man TK-Petersilie geno

5 Min. simpel 02.05.2009
bei 1 Bewertungen

Alle Zutaten in einem hohen Gefäß mit dem Pürierstab pürieren, bis keine Stücke mehr zu sehen sind. Ohne Fett eine erfrischende Soße zum Grillen, auf frischem Brot. Ich esse es zu allem Herzhaften.

10 Min. simpel 20.08.2014
bei 3 Bewertungen

vegan

10 Min. simpel 22.01.2018
bei 0 Bewertungen

Die Forellen jeweils auf ein Stück Alufolie legen und innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zitronenschale abreiben. Die Zitrone in Scheiben schneiden. Die Petersilie und Estragon hacken. Die Hälfte der Kräuter, Zitronenscheiben und den

45 Min. normal 14.09.2015
bei 0 Bewertungen

Zunächst die Petersilie inklusive der Stängel zusammen mit etwas Rapsöl, Salz, Parmesan und den Pinienkernen (wer mag, kann diese vorher fettfrei anrösten) in den Mixer geben, und alles zu einem feinen Pesto mixen. Den Lachs mit dem Pesto mariniere

20 Min. normal 23.11.2016
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden und in Salzwasser gar kochen. Den Kürbis schälen (außer Hokkaido), entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Kürbis ebenfalls in Salzwasser garen und unter die Kartoffeln heben. Die Mandeln

60 Min. normal 18.02.2009
bei 1 Bewertungen

Für das Pesto die Petersilienblätter von den Stielen zupfen in Salzwasser blanchieren, ebenfalls den Spinat. In kaltem Wasser abschrecken, in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Mit den Händen das übrige Wasser ausdrücken. Spinat und Petersilie grob

40 Min. normal 01.02.2005
bei 1 Bewertungen

variabel

10 Min. simpel 24.07.2011
bei 0 Bewertungen

Für das Pesto die Spinat-und Petersilienblätter von den Stielen zupfen und nacheinander in Salzwasser blanchieren. In kaltem Wasser abschrecken, in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Mit den Händen das übrige Wasser gut ausdrücken. Spinat und Peter

30 Min. simpel 11.01.2010
bei 0 Bewertungen

Die Petersilie waschen, trocken schütteln und von den Stielen zupfen. Knoblauchzehe schälen und halbieren. Gouda in Stücke schneiden. Dann können alle Zutaten zusammen püriert werden, bis man eine dickliche Paste erhält. Die Nudeln al dente kochen un

20 Min. simpel 11.11.2012
bei 0 Bewertungen

mit Basilikum, Kresse und Liebstöckel

20 Min. simpel 22.09.2013
bei 0 Bewertungen

Für die Rote Bete: Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und Salz dazugeben. Die Rote Bete in der Zwischenzeit gut waschen und anschließend in das kochende Wasser geben und ca. 1 Stunde garen. Danach die Rote Bete aus dem Wasser nehmen und etwas

60 Min. normal 11.08.2017
bei 6 Bewertungen

raffiniert garniert mit Petersilienpesto und Kresse

15 Min. normal 30.04.2013
bei 2 Bewertungen

mit Wurzelgemüse, Salsiccia und Petersilienpesto

45 Min. normal 23.02.2015
bei 0 Bewertungen

dazu Petersilienpesto

60 Min. normal 21.03.2014
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln und den Spargel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Brühe mit den Kartoffeln, dem Spargel und den Krabben zum Kochen bringen, mit Salz, Zucker und Öl würzen. Ca. 15 Minuten leise köcheln lassen, bis alle Zutaten gar sind.

10 Min. simpel 14.07.2010
bei 0 Bewertungen

basisch, vegan, vollwertig

10 Min. simpel 09.08.2018
bei 3 Bewertungen

Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest kochen. Für die Sauce die Zwiebel und den Schinken würfeln und in heißem Olivenöl andünsten. Darauf achten, dass weder Zwiebel noch Schinken braun werden. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch etwas wür

10 Min. normal 25.01.2013
bei 34 Bewertungen

ww-geeignet, kalorien- und fettarm und schnell zubereitet ... 3,5 P/Portion

20 Min. normal 23.08.2008