„Petersfisch“ Rezepte 17 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 7 Bewertungen

Das Gericht stammt von Freddy Giradet, dem genialen schweizer Küchenchef, und ist eines meiner liebsten Fischrezepte. Wenn man sich einmal daran begibt wird man feststellen, dass es einfacher zuzubereiten ist, als es sich vielleicht anhört. Die Schal

40 min. pfiffig 06.11.2003
bei 3 Bewertungen

Rote Bete und Kohlrabi in feine Streifen (Julienne) hobeln. Diese in einer geschlossenen Pfanne mit etwas Öl bei mittlerer Hitze 10 Minuten, dann bei offener Pfanne und geringer Hitze weitere 5 Minuten garen. Aus Öl, Limettensaft, Zucker, Pfeffer und

25 min. normal 22.03.2007
bei 0 Bewertungen

und Speckcroutons an Orangen-Mandel-Hollandaise

30 min. normal 24.10.2016
bei 0 Bewertungen

Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Fischfilet abbrausen und trocken tupfen. Zucchini waschen, putzen und mit dem Gemüsehobel in dünne Scheiben schneiden. Kapern hacken, Parmesan reiben. Ofen auf 180°C vorheizen. Die Zucchinischeib

30 min. normal 28.03.2007
bei 1 Bewertungen

Eine Auflaufform (Durchmesser ca. 24 cm) vorbereiten. Die Fischfilets auftauen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Butter zerlassen, den tiefgekühlten Spinat einlegen und mit Salz und Pfeffer würzen. 60 ml Wasser zugießen, den Spinat unte

20 min. normal 20.01.2008
bei 0 Bewertungen

Die Petersfischfilets salzen und pfeffern. Die Scampischwänze vom Kopfteil abdrehen, mit einem scharfen Messer längs halbieren und den Darm entfernen. Für die Sauce die Zwiebel schälen. Den Stangensellerie putzen. Die Petersilie waschen und trocken

55 min. pfiffig 05.01.2005
bei 0 Bewertungen

Für die Aïoli die Eigelbe mit dem Knoblauch im Mixer aufschlagen, dann das Olivenöl in einem dünnen Strahl unter ständigem Rühren dazugeben, bis eine dickliche Mayonnaise entsteht. Zitronensaft, Senf und Estragon dazugeben und glatt rühren; mit Salz

30 min. normal 11.06.2007
bei 1 Bewertungen

sehr edel, aber trotzdem schnell

45 min. normal 14.01.2007
bei 1 Bewertungen

St. Pierre à la Nage

30 min. normal 11.12.2003
bei 6 Bewertungen

asiatisch angehaucht, schmeckt herrlich frisch

10 min. simpel 16.05.2012
bei 0 Bewertungen

Die Paprika und Zucchini schälen und klein würfeln. Die Tomaten waschen und halbieren. 2 Zehen Knoblauch fein schneiden. 1/4 Zweig Rosmarin fein schneiden, den Thymian zupfen. Diese Zutaten mit dem Balsamico, einer Prise Salz und einer Prise Zucker m

20 min. simpel 20.11.2010
bei 20 Bewertungen

Zubereitung Rouille: Paprika putzen, vierteln und bei Oberhitze im Backofen gratinieren, bis sich die Schale schwarz färbt. Nachdem die Paprika leicht abgekühlt ist, kann die Haut ohne Probleme abgezogen werden. Nun Paprika und abgezogenen Knoblauch

90 min. normal 11.12.2018
bei 0 Bewertungen

Petersfischfilet mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und einige Minute ziehen lassen. Die Salatgurke waschen, evtl. schälen, der Länge nach halbieren, Kerne mit einem Löffel heraus schaben. Gurkenhälften in dünne Scheiben schneiden. Mit etwas

50 min. normal 16.07.2010
bei 1 Bewertungen

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Fenchel putzen, waschen und in nicht zu große Stücke schneiden. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter in feine Streifen schnei

35 min. normal 21.02.2003
bei 0 Bewertungen

In einer großen, tiefen Bratpfanne 2 EL Erdnussöl erhitzen. Die Currypaste zugeben und etwa 2 Minuten darin anschwitzen, bis sie sich zu lösen beginnt. Die Kokosmilch und die Thai-Fischsauce zugießen, den Rohrzucker einrühren und 10 Minuten ganz sanf

25 min. normal 14.06.2007
bei 1 Bewertungen

Bourride

45 min. normal 14.04.2015
bei 0 Bewertungen

Den Backofen schon mal auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Baguette halbieren, eine Hälfte in dünne Scheiben schneiden und im Backofen goldbraun und kross backen. Für die Sauce (Rouille): Die Paprika waschen, vierteln, entkernen, die weißen St

120 min. pfiffig 02.04.2014