„Personen“ Rezepte 793 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Gemüse
einfach
Schnell
Vegetarisch
gekocht
Vorspeise
Braten
fettarm
Schwein
Backen
Party
Snack
Kartoffeln
warm
Lactose
Sommer
kalorienarm
raffiniert oder preiswert
Nudeln
Geflügel
Europa
Beilage
Fleisch
Rind
Salat
Herbst
Auflauf
Studentenküche
Gluten
Resteverwertung
Frucht
kalt
Winter
Schmoren
Fisch
Pasta
Festlich
Pilze
Dessert
Eintopf
Frühling
Low Carb
Reis
Getreide
Käse
Vegan
Saucen
Suppe
Überbacken
Deutschland
Meeresfrüchte
Dünsten
Italien
Mehlspeisen
Eier oder Käse
Früchte
Kartoffel
Hülsenfrüchte
Asien
ketogen
Kinder
Kuchen
Camping
Vollwert
Getränk
Krustentier oder Muscheln
Süßspeise
gebunden
Frühstück
Fingerfood
Tarte
Ei
Wok
Pizza
Basisrezepte
Grillen
Paleo
Dips
Reis- oder Nudelsalat
Trennkost
Geheimrezept
Weihnachten
Brotspeise
spezial
ReisGetreide
Shake
Aufstrich
Krustentier oder Fisch
Ernährungskonzepte
China
USA oder Kanada
Salatdressing
Creme
Torte
Frankreich
Innereien
Brot oder Brötchen
Thailand
Lamm oder Ziege
bei 129 Bewertungen

Grundzubereitung

5 Min. simpel 18.03.2004
bei 86 Bewertungen

vegetarisch und mit Salzstangen-Panade herzhaft-knackig

15 Min. simpel 25.04.2013
bei 18 Bewertungen

Kartoffeln schälen und gar kochen. Zwiebeln hacken. Kartoffeln stampfen. Ei, gehackte Zwiebeln, Petersilie und Paniermehl dazugeben und gut vermischen. Die sehr fein geschnittenen Trockentomaten kurz in etwas Öl schwenken und der Masse zugeben. Mit

20 Min. simpel 21.02.2013
bei 14 Bewertungen

vegetarisch, vollwertig, sättigend

30 Min. simpel 28.03.2013
bei 20 Bewertungen

vollwertig, sättigend, am nächsten Tag ebenso lecker

20 Min. simpel 12.04.2013
bei 11 Bewertungen

Achtung: Kalorienbombe!

60 Min. simpel 22.09.2008
bei 4 Bewertungen

Butter und Zucker schaumig rühren. Ei unterrühren, danach das mit Backpulver vermischte Mehl. Dann soviel Orangensaft zugeben, dass ein schöner Rührteig entsteht. Wer es "orangiger" mag, nimmt abgeriebene Orangenschale. Portionsweise im Waffeleisen

20 Min. simpel 15.09.2008
bei 7 Bewertungen

gerührt- und NICHT geschüttelt

30 Min. simpel 02.06.2013
bei 6 Bewertungen

Teigzutaten gut mischen, zum Schluss Wasser und Öl dazugeben, gut durchkneten, den Hefeteig circa ein Stunde gehen lassen. Den Teig blechgroß auswalken und die restlichen Zutaten darauf verteilen. Im Rohr bei 200 Grad (Heißluft) backen, circa 15 bis

15 Min. simpel 29.05.2003
bei 13 Bewertungen

mit Brot oder Brötchen dazu in 15 Minuten ein Mittag- oder Abendessen

20 Min. normal 10.02.2013
bei 3 Bewertungen

schichtweise in große Sektgläser gefüllt ein optisches Highlight

15 Min. simpel 05.06.2013
bei 3 Bewertungen

vegetarisch, aromatisch, herzhaft

15 Min. simpel 24.04.2013
bei 5 Bewertungen

Fett in der ersten Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Frühlingszwiebeln, Rosmarin, sowie Gewürznelke zugeben. Unter Rühren alles gut durchdünsten, ein wenig Brühe dazu, Hitze auf Stufe 1-2 reduzieren, Deckel drauf und ca. 10 Minuten schmoren las

20 Min. simpel 21.03.2013
bei 5 Bewertungen

erfrischend andere Beilage zum beliebten Klassiker

20 Min. simpel 21.04.2013
bei 7 Bewertungen

Fett in einer großen Pfanne auf mittlere Hitze bringen, die beiden Scheiben Brot einlegen und auf jeder Seite eher in Richtung kross und knusprig braten (wenn man das mag). In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebel in sehr feine Scheibchen schneiden,

15 Min. simpel 06.02.2013
bei 2 Bewertungen

in dieser Kombi sehr pikant und lecker

20 Min. normal 21.04.2013
bei 3 Bewertungen

Backofen rechtzeitig auf 200°C (Umluft: 180°C) vorheizen. Den Boden einer flachen Auflaufform mit Öl einpinseln. Wechselweise Baguettescheiben, Tomaten, Lauch und Mozzarella einschichten. Mit Öl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheiz

15 Min. simpel 21.02.2013
bei 1 Bewertungen

Von dem Krautkopf die äußeren, evtl. beschädigten, Blätter entfernen. Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und den ganzen Krautkopf ins kochende Wasser legen. Den Krautkopf solange kochen, bis man die Blätter leicht ablösen kann. Etwa 16 groß

40 Min. simpel 23.10.2010
bei 1 Bewertungen

"Kartoffridellen" - außen kross, innen sehr saftig (ca. 11- 12 Stück)

30 Min. simpel 30.03.2013
bei 1 Bewertungen

mit Honigsenf bestrichen und mit Mozzarella, Gurke und Tomate gefüllt

20 Min. simpel 11.08.2013
bei 2 Bewertungen

Einen Topf mit wenig Wasser zum Kochen bringen (Kohlrabi müssen nur knapp mit Wasser bedeckt sein, wer das mag, gibt einen Gemüse-Brühwürfel ins Kohlrabi-Kochwasser fängt die Brühe nach dem Kochvorgang auf und kocht die nächsten Nudeln (oder Reis) da

15 Min. simpel 19.02.2013
bei 2 Bewertungen

Kapü ohne Milch und Butter hergestellt- aber mindestens genauso lecker

15 Min. simpel 23.04.2013
bei 6 Bewertungen

Kartoffel-Gemüse-Fleischwurst-Pfanne

15 Min. simpel 17.06.2013
bei 1 Bewertungen

Zuerst sollte man entscheiden, ob man alles gewürfelt oder in Streifen geschnitten haben will - man sollte beides einmal probiert haben, denn es ist schon ein Unterschied. Ich empfehle Streifen (wobei ich aber auch immer wieder mal Würfel verwende).

35 Min. simpel 09.11.2008
bei 6 Bewertungen

Kartoffelsuppe

35 Min. normal 18.11.2008
bei 1 Bewertungen

1 Tasse Reis in 1/2 Liter Gemüse- oder Hühnerbrühe ca. 20 Min. garkochen. In der ersten Pfanne Fett auslassen, das Hühnerbrustfilet, in dünne, kurze Streifen geschnitten, scharf anbraten, mit Salz, Pfeffer, Chili und Cayennepfeffer gewürzt und abged

15 Min. simpel 15.01.2013
bei 1 Bewertungen

Kartoffeln, Zwiebeln und Lauch kleinschneiden/würfeln. Fett in einem größeren Topf erhitzen. Hackfleisch anbraten, danach Zwiebeln und Knoblauch zugeben. Kartoffeln und Lauch in den Topf, kurz anschwitzen, Tomatenmark dazu, dann mit der Gemüsebrühe a

15 Min. simpel 06.02.2013
bei 1 Bewertungen

Fisch säubern, mit Zitronensaft beträufeln und salzen. 5 Min. durchziehen lassen, danach mit Küchenkrepp trocken und in Würfel schneiden. Brot zerkrümeln und mit heißer Milch übergießen. Fisch und Zwiebeln mit der Küchenmaschine zerkleinern. Brot

20 Min. normal 22.02.2013
bei 1 Bewertungen

Backofen (Umluft) auf 180° vorheizen Alle Zutaten nach und nach in eine größere Rührschüssel geben, gut vermengen und abschmecken. Eine Auflaufform (mit Deckel) einfetten, den Inhalt der Rührschüssel einfüllen, den Deckel aufsetzen. Auflaufform au

20 Min. simpel 01.03.2013
bei 1 Bewertungen

Das Geschnetzelte in einer großen Pfanne mit hohem Rand auf mittlerer Hitze gut durchbraten, scharf würzen, nicht die Prise Zimt vergessen. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Nun bei gleicher Hitze nacheinander Kohlrabi mit Blät

20 Min. normal 13.03.2013