„Perlen“ Rezepte 149 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

eine raffinierte Alternative zum Kartoffelsalat

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.08.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Perlhuhn mit Perlzwiebeln geschmort

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.06.2005
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

dazu Eierlikör im Schokobecher

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.12.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

lecker mit Kaffeearoma

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.11.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Muschelnudeln mit Spinat und Backerbsen

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.11.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

sehr lecker, schmeckt auch Kindern

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.06.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Perlzwiebeln im Sieb abtropfen lassen. Zucker in einen Topf mit dicken Boden geben und bei schwacher Hitze langsam schmelzen. Wenn der Zucker goldbraun ist, mit Cola ablöschen und die Mischung so lange kochen lassen, bis sich der Zucker wieder g

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.10.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Wasser mit der Schale von den 2 Zitronen kochen, dann Sago einstreuen und anschließend mit Zitronensaft und Zucker abschmecken. Zum Schluss ein Eigelb hinzugeben und ganz schnell umrühren, damit das Eigelb nicht in der heißen Suppe stockt. Die S

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.08.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (153)

für Weihnachten

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.08.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Vegan

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.01.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Baiser, ergibt ca. 25 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.12.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Kohlrabi schälen und in 3-5 mm dicke Streifen schneiden. In einem großen Topf die Butter zerlassen und den klein gewürfelten Schinkenspeck knusprig anbraten. Die Graupen gründlich waschen, zum Speck geben und die doppelte Menge Wasser auffüllen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.06.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten gut miteinander verkneten und mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Den Teig ausrollen und Herzchen ausstechen. Die Kekse auf ein Gitter oder Blech legen und bei 180°C Umluft ca. 10-20 Minuten backen. Nach dem Backen abkühle

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.12.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Bubble Tea für kalte Tage

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.04.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Wasser mit Zimt und Nelken zum Kochen bringen. Den Apfel schälen, vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden. Mit Sago in das Wasser geben, umrühren, in 10-15 min. gar kochen lassen, ab und zu umrühren. Zimt und Nelken herausnehmen. Den Wein hinzu

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.05.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mische das Eiweiß, den Zucker und die Kokosraspel in einer Schüssel. Gib die Mischung mit feuchten Händen oder einem Löffel in eine Muffinform. Damit Du nach dem Backen eine Art Schälchen hast, bedeckst du nur den Boden und die Seiten mit dem Kokoste

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.09.2014
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Cuscuz de tapioca

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.01.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

aus der Schwiz

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.02.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

raffinierte Beilage, besonders zu Wild oder herzhaftem Braten

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.10.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (70)

Beide Schokoladensorten zusammen im Wasserbad schmelzen. Butter und Puderzucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig rühren. Löffelweise Kakao, Baileys und die Schokolade hinzufügen. Masse in einen Spritzbeutel mit Sternentülle füllen, ca

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.10.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Rikes Weihnachtsbäckerei, ergibt ca. 40 - 50 Plätzchen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.11.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

ein nettes kleines Mitbringsel für die Weihnachtszeit

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.03.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Ei trennen. Zucker, Butter, Mehl und Eigelb verkneten. Zugedeckt 30 Min. kühl ruhen lassen. Teig ausrollen, 12 Kreise mit ca. 8 cm Durchmesser ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Aus dem restlichen Teig 12 Kreise mit ca. 3 cm

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.07.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Perlzwiebeln schälen). Es bleiben etwa 250 g übrig. Portwein in ein Glas geben und einen guten Rotweinessig dazu mischen. Dazu den nicht allzu süßen Balsamico. Den Zucker in einer kleinen Kasserolle schmelzen lassen und die Zwiebeln hineingeben

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.08.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Rezept aus Vietnam

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.05.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

schnell gemacht, super einfach, ideal für Kinder, lecker und preiswert

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.06.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kartoffeln schälen, in 1 cm große Stücke schneiden und in kaltes Wasser legen. Rote Bete schälen (Küchenhandschuhe nicht vergessen) und in 5 mm große Würfel schneiden. Perlzwiebeln schälen und vierteln. Knoblauchzehe fein hacken. Tomaten halbieren. T

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.06.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Aprikosen in kleine Streifen schneiden. Zusammen mit den Graupen und der Gemüsebrühe nach Anleitung gar kochen. In der Zwischenzeit die Gurke und die Tomaten klein schneiden. Die fertigen Graupen unter kaltem Wasser abspülen das sie bissfest blei

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.05.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Gurken entkernen und würfeln. Zwiebeln schälen. 1 l Wasser mit Salz aufkochen. Gurken und Zwiebeln darin 3 Min. kochen. Mit dem Schaumlöffel herausnehmen. Dill grob hacken. Abwechselnd mit den Gurken und den Zwiebeln in Gläser schichten. Essig, Zu

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.11.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mal etwas andere Lutscher

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.06.2012