„Peperoni“ Rezepte 4.046 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Hauptspeise
Vegetarisch
einfach
Schnell
gekocht
Party
Nudeln
Braten
Schwein
Saucen
Snack
Asien
raffiniert oder preiswert
Rind
Vorspeise
Sommer
Pasta
Europa
Geflügel
Salat
Beilage
Dips
Backen
Schmoren
warm
Käse
Vegan
Eintopf
Studentenküche
Herbst
Suppe
Kartoffeln
Fleisch
kalt
Hülsenfrüchte
Wok
Fisch
Pilze
Resteverwertung
Italien
Lactose
Getreide
Reis
fettarm
Überbacken
Meeresfrüchte
Auflauf
Festlich
Frucht
Low Carb
Fingerfood
Camping
Krustentier oder Muscheln
Gluten
Haltbarmachen
gebunden
Aufstrich
Eier oder Käse
kalorienarm
Dünsten
Brotspeise
Pizza
China
Reis- oder Nudelsalat
Türkei
Grillen
Winter
Griechenland
Ei
Lamm oder Ziege
marinieren
Frühling
ketogen
Paleo
Kartoffel
Thailand
Deutschland
Früchte
Frittieren
Geheimrezept
Eier
Grundrezepte
klar
Tarte
Krustentier oder Fisch
Gewürze Öl Essig Pasten
spezial
Indien
Einlagen
Afrika
Brot oder Brötchen
Mexiko
ReisGetreide
Trennkost
Basisrezepte
USA oder Kanada
Vollwert
Osteuropa
Spanien
bei 23 Bewertungen

Peperoni mit Knoblauch als Vorspeise

15 Min. simpel 14.01.2008
bei 18 Bewertungen

Chili/Peperoni waschen, Stiele abschneiden, mehrmals mit einem Zahnstocher einstechen damit Flüssigkeit eindringen kann. Schalotten pellen, Essig und 1/2 l Wasser, Zucker und Salz zum Kochen bringen, Chili/Peperoni und Schalotten in dem Sud 1 mal auf

15 Min. simpel 06.02.2011
bei 36 Bewertungen

auch mit Paprika sehr gut

15 Min. simpel 07.02.2010
bei 30 Bewertungen

Aus Mehl, Wasser, Öl und Salz einen geschmeidigen Teig kneten und den Teig abgedeckt kurz ruhen lassen. Inzwischen den Backofen ohne Backblech bei Ober-/Unterhitze auf 250 Grad vorheizen. Die Peperoni entkernen und mit den Oliven in feine Ringe sch

20 Min. normal 14.10.2010
bei 25 Bewertungen

Die Füllung: Den Feta so klein wie möglich zerbröseln (evtl. noch mit einem Löffel am Rand der Schüssel zerdrücken), gut mit dem Frischkäse vermischen. Die Zwiebel sehr fein würfeln und dazugeben. Die Mischung mit Pfeffer (am besten frisch gemahlen,

30 Min. normal 01.12.2005
bei 11 Bewertungen

ergibt 1 Glas à 212 ml

20 Min. simpel 13.02.2014
bei 100 Bewertungen

Das Brötchen ganz fein schneiden oder raspeln (kein Paniermehl daraus machen), die Peperoni abtropfen lassen und in einer großen, mit 2 EL Olivenöl eingepinselte, Auflaufform auslegen. Die ausgepressten Knoblauchzehen und die restlichen Zutaten mit d

10 Min. simpel 25.04.2003
bei 187 Bewertungen

ohne Mayonnaise

45 Min. simpel 20.12.2007
bei 8 Bewertungen

sehr scharf

60 Min. normal 13.07.2011
bei 21 Bewertungen

Frischgeerntete Peperoi der Länge nach halbieren und entkernen (mit Plastikhandschuhen) dann in bleistiftdicke Stücke schneiden. Ebensoviel Zwiebeln in gleichgroße Würfel schneiden, ca. ein sechstel der Menge Knoblauchscheiben schneiden. In einer P

45 Min. simpel 24.11.2005
bei 21 Bewertungen

mit Knoblauch

10 Min. simpel 04.11.2006
bei 6 Bewertungen

Ezme - scharfe Paste nach türkischer Art

40 Min. simpel 29.04.2011
bei 11 Bewertungen

Von den Peperoni den Deckel abschneiden, Kerne entfernen und die Peperoni gründlich waschen, kurz blanchieren. Mit Schafskäse oder Schafskäsecreme füllen (geht am besten mit einer Spritze zum Tortengarnieren!) Knoblauchzehen schälen (Richtlinie: fü

30 Min. simpel 25.06.2002
bei 11 Bewertungen

eingelegte Chilischoten

15 Min. simpel 04.01.2009
bei 13 Bewertungen

für kalte Platten oder Party´s

35 Min. normal 09.03.2002
bei 16 Bewertungen

Für 6 Gläser.

30 Min. normal 19.05.2005
bei 3 Bewertungen

Nigerian food, vegetarisch, scharf

15 Min. simpel 22.09.2015
bei 4 Bewertungen

Die Peperoni waschen und gut trocknen. Dann in circa 2-3 mm breite Ringe schneiden (ich lasse den Stielansatz dran um von der Spitze her Richtung Stiel zu schneiden, da sonst die ganze Schärfe an den Händen ist). Nun eine flache Form gut mit Küchenpa

20 Min. simpel 14.03.2014
bei 8 Bewertungen

Die Peperoni oder Chilischoten je nach Schärfe halbieren und die Kerne entfernen (Vorsicht: am Besten Handschuhe anziehen). Dann die Hälften mit Frischkäse füllen und mit jeweils einer Scheibe Bacon (Speck in Scheiben geschnitten - gibt´s mittlerweil

30 Min. simpel 28.05.2006
bei 10 Bewertungen

Die Peperoni waschen und in eine große Schüssel geben. Die Knoblauchzehen pressen und dazugeben. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen. Den Inhalt der Schüssel auf ein Blech mit Backpapier oder Alufolie 20 bis 30 Minuten bei 175 Grad in den Ofen ge

5 Min. simpel 31.10.2012
bei 5 Bewertungen

Die Peperoni waschen und danach die Stiele entfernen. Den Knoblauch schälen und mit allen Zutaten, außer den Peperoni, in einem Topf zum Kochen bringen. Die Peperoni zugeben und alles 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. Ein Glas oder mehrere Gläser

10 Min. simpel 29.07.2015
bei 5 Bewertungen

Den Feta-Käse senkrecht auseinander schneiden. Die Zwiebel schälen und ebenso wie die Peperoni klein hacken. Beides auf die eine Hälfte vom Feta-Käse geben und auf ein Stück Alufolie legen - vorher 1 EL Öl darauf geben, das verhindert das Ankleben de

10 Min. simpel 22.11.2007
bei 5 Bewertungen

tolle Beilage zum Grillen

20 Min. simpel 11.03.2006
bei 8 Bewertungen

ein Muss für jede Antipasti-Platte

30 Min. simpel 13.12.2009
bei 17 Bewertungen

Salat nicht lange stehen lassen. Zieht sonst viel Flüssigkeit!!!

15 Min. simpel 13.07.2010
bei 9 Bewertungen

Die Nudeln kochen und abgießen, wenn sie noch nicht ganz gar sind, da sie im Ofen weitergaren. Aus Sahne, Milch, Wasser und Tomatenmark eine Soße herstellen und mit gehacktem Knoblauch und fein gehackter Petersilie verrühren und mit Salz, Pfeffer u

20 Min. normal 20.10.2009
bei 5 Bewertungen

herzhaft, feurig, passt prima zu Käse und kaltem Fleisch

20 Min. simpel 11.11.2009
bei 2 Bewertungen

Aus dem Bratwurstbrät oder den Nürnberger Bratwürsten ganz kleine Bratwurstkügelchen drehen und entweder in Brühe für 5 min. oder 2 min. in der Mikrowelle vorgaren. Den Pizzateig ( ich mache es mir einfach und hole den fertigen Pizzateig vom türkisc

20 Min. simpel 21.06.2006
bei 2 Bewertungen

aus rohen Kartoffeln

10 Min. normal 05.12.2017
bei 3 Bewertungen

Den Bauch so aufschneiden, dass man diesen aufrollen kann. Das Fleisch mit den Gewürzen und Kräutern einreiben, mit Senf und Ketchup bestreichen. Den Speck auflegen mit Peperoni, Zwiebeln und den zerdrückten Knofi-Zehen belegen. Das Fleisch aufrollen

30 Min. normal 06.11.2003