„Pastetenteig“ Rezepte 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

auch für Strudel geeignet

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.11.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mehl und Salz auf eine Marmorplatte sieben. Das feste Schmalz wird in Scheiben darüber geschnitten und alles zusammengerieben wie Streusel. Danach ist das kalte Wasser schnell darunter zu greifen. Dieser Teig darf nicht intensiv geknetet werden, da e

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.02.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

sehr einfach, sehr schnell

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.02.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mehl, Zucker und Salz in eine Schüssel geben. Die Butter in kleine Stücke würfeln und in die Mehlmischung geben. Gut mit den Händen verkneten, der Teig sollte Streuseln ähneln. Nun das Olivenöl hinzu geben. Wenn das Öl gut eingearbeitet ist, folgt da

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.06.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Mehl auf ein Arbeitsbrett sieben und mit den Zutaten zu einem festen Teig verarbeiten, etwa 2 Stunden ruhen lassen und 1/2 Zentimeter dick zur weiteren Verarbeitung ausrollen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.04.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für alle Pasteten zu verwendendes Grundrezept

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.09.2011
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

sehr einfach, sehr schnell

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.02.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

diese Cannelloni sind nicht mit einem echtem Nudelteig hergestellt, sondern mit einer Art Pastetenteig, daher sind sie auch kalt genießbar.

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.11.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Pastetenteig

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.02.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Blätter- oder Pastetenteig

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 12.08.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Teig vorbereiten und ca. 30 Minuten kühlen. Kürbis schälen und in dünne Spalten schneiden, die Zucchini längs in dünne Scheiben. Getrennt nach Sorten in Salzwasser ca. 3 - 5 Minuten blanchieren, so dass das Gemüse weich ist, aber nicht zerfällt.

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.08.2016