„Partybrötchen“ Rezepte 86 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Party
Backen
Snack
einfach
Brot oder Brötchen
Schnell
Brotspeise
Fingerfood
Überbacken
Gluten
Lactose
Vegetarisch
Resteverwertung
Fleisch
Studentenküche
raffiniert oder preiswert
Kinder
Hauptspeise
Gemüse
Käse
Frühstück
fettarm
Sommer
Vorspeise
Silvester
warm
Beilage
Camping
Schwein
Fisch
Vollwert
Italien
Herbst
Europa
Aufstrich
Pizza
Basisrezepte
Vegan
Saucen
Dips
Braten
Winter
Trennkost
Rind
Pilze
Grillen
Geheimrezept
kalt
kalorienarm
Salat
bei 72 Bewertungen

Alle Zutaten (bis auf Käse, Röstzwiebel und Schinken) zu einem Teig verarbeiten. Den Rest dazugeben und mitkneten, mit bemehlten Händen kleine Partybrötchen formen und bei 180°C ca. 20 Minuten backen.

20 Min. simpel 24.08.2005
bei 138 Bewertungen

Den Kochschinken in ganz kleine Würfel schneiden. In einer großen Schüssel das Creme fraiche, den Kochschinken, den geriebenen Käse und die gepressten Knoblauchzehen miteinander gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über Nacht durchziehen

10 Min. simpel 22.12.2004
bei 25 Bewertungen

Sind ein echter Renner für Groß und Klein

20 Min. simpel 21.03.2010
bei 33 Bewertungen

Die Hefe in einer Rührschüssel mit dem Zucker im lauwarmen Wasser auflösen. Das Mehl, 1 TL Salz und das Öl dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt etwa 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Inzwischen die Eier in einer

30 Min. simpel 15.08.2002
bei 44 Bewertungen

Salami und Schinken würfeln, mit der Sahne und dem Käse vermischen und auf den Brötchenhälften verteilen. Im heißen Umluftbackofen bei ca. 160 °C ca. 10 Minuten backen.

10 Min. simpel 19.11.2001
bei 7 Bewertungen

kleine Quark-Vollkornbrötchen

15 Min. simpel 25.05.2011
bei 9 Bewertungen

Rezept für 6 Brötchenhälften

10 Min. simpel 18.04.2011
bei 4 Bewertungen

Quark - Zwiebel - Speckbrötchen oder - baguette

25 Min. normal 20.01.2009
bei 12 Bewertungen

Mett und Gehacktes vermischen und mit Hackfleischgewürz und bei Bedarf Salz würzen. Käse und Paprika in kleine Würfel schneiden und mit dazu geben. Die Brötchen halbieren, mit Butter bestreichen und dick mit dem Fleischteig belegen. Bei 200 Grad 1

15 Min. simpel 01.10.2008
bei 15 Bewertungen

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten. Abgedeckt 1 Stunde im Kühlschank ruhen lassen. Tennisballgroße Brötchen formen und bei ca. 180°-200° C, 20 min. backen. Die Backzeit und Temperatur richtet sich bei jedem nach seinen Ofen.

30 Min. simpel 25.02.2006
bei 7 Bewertungen

Mehl mit der Hefe, dem Zucker und dem Salz gründlich vermischen. Anschließend den Quark und das Wasser zufügen und zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Auf einer bemehlten

30 Min. normal 24.02.2009
bei 8 Bewertungen

Das Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe in etwas lau warmem Wasser auflösen und in die Mulde geben, die flüssige Hefe mit etwas Mehl vom Rand bedecken. Das Ganze nun für 5 - 10 min. stehen lassen. Wasser, Salz und

30 Min. simpel 10.04.2013
bei 5 Bewertungen

mit Hackfleisch

20 Min. simpel 28.08.2010
bei 10 Bewertungen

Fingerfood, ganz simpel

30 Min. simpel 02.05.2002
bei 7 Bewertungen

Mehl, Salz, Hefe und Zucker in eine Rührschüssel geben. Milch mit der Butter leicht erwärmen, dem Mehlgemisch hinzufügen und mit einem Rührgerät durchkneten. 45 Minuten gehen lassen. Den Teig noch einmal mit den Händen durchkneten. Ein Blech mit Bac

40 Min. normal 03.04.2006
bei 5 Bewertungen

überbacken - schmecken jedem

15 Min. normal 04.04.2007
bei 12 Bewertungen

Die Milch erwärmen. Das Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Die Hefe hineinbröckeln und Zucker und etwas Wasser hinzufügen. Alles mit einer Gabel vorsichtig verrühren und ca. 10 Minuten stehen lassen. Danach Salz, M

45 Min. normal 27.08.2009
bei 3 Bewertungen

ergibt ca. 15 Stück

25 Min. simpel 16.08.2017
bei 2 Bewertungen

Bratwürste im Brötchenteig mit Porree - Käse - Füllung

30 Min. normal 10.07.2010
bei 6 Bewertungen

ohne Fettzugabe - dafür mit Quark

20 Min. simpel 11.06.2006
bei 7 Bewertungen

Alle Zutaten ( außer Brötchen) sehr klein schneiden und vermischen, 1 Std. im Kühlschrank aufbewahren, dann fingerdick auf Brötchenhälften verteilen und im Backofen bei 190°C ca. 15 Min. backen

30 Min. simpel 22.06.2003
bei 4 Bewertungen

leckere Pizzabrötchen - reicht für ca. 32 Stück

30 Min. normal 05.12.2008
bei 4 Bewertungen

supereinfach - superschnell - superlecker !

15 Min. simpel 08.02.2008
bei 3 Bewertungen

Die Brötchen halbieren, den Käse raspeln. Den klein gewürfelten Schinken mit Schnittlauch, Currypulver und Miracel Whip vermengen. Nach Belieben pfeffern und die Masse auf den Brötchenhälften verteilen. Den Käse drüber streuen und die Brötchen auf ei

10 Min. simpel 09.12.2003
bei 2 Bewertungen

Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte ein Vertiefung drücken, Hefe hineinbröckeln und Zucker und etwas Wasser hinzufügen. Alles mit einer Gabel verrühren und etwa 10 Minuten stehen lassen. Salz, Milch, Frischkäse und restliches Wasser hinzufüge

30 Min. normal 23.04.2005
bei 3 Bewertungen

luftig, locker und so lecker

30 Min. normal 02.11.2015
bei 3 Bewertungen

Der Renner beim Grillen und Feten!

30 Min. normal 04.05.2017
bei 1 Bewertungen

Die Hefe im lauwarmen Wasser mit dem Zucker auflösen und 10 Minuten quellen lassen. Mehl, Salz, Öl und Backmalz dazugeben und 10 Minuten gut verkneten. Den Teig 30 Minuten gehen lassen. Aus dem Teig 10 - 13 Teile abstechen und daraus Brötchen schle

35 Min. normal 24.06.2019
bei 1 Bewertungen

Den Kochschinken klein schneiden. Den Mais und die Champignons abtropfen lassen. Den Knoblauch schälen und klein schneiden. Alle Zutaten außer den Brötchen mischen und würzen. Die Brötchen aufschneiden und die Mischung gleichmäßig auf den Brötchenhä

10 Min. normal 12.09.2019
bei 2 Bewertungen

Das Mehl in eine große Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe hinein bröckeln. Den Zucker und 50 ml lauwarmes Wasser dazugeben. Alles vorsichtig miteinander mit dem Knethaken des Rührgerätes verrühren und den Vorteig zugedeckt a

30 Min. normal 18.11.2004