„Party-filettopf“ Rezepte 22 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (1.097)

am Tag vor dem Verzehr zubereiten, dann schmeckt es am besten

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

ein tolles Partyrezept

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.09.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (34)

Das Schweinefilet in Olivenöl kurz anbraten (am besten in einem Schmortopf). Zerdrückte Knoblauchzehen, in Würfel geschnittene Zwiebeln und die Gewürze (Cayennepfeffer, Pfeffer und Salz) hinzugeben. Nach und nach die in nicht zu kleine Würfel geschni

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.12.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Das Rinderfilet in 1 cm dicke Scheiben schneiden und in einem großen Bräter auf höchster Stufe in heißem Olivenöl portionsweise anbraten, danach in eine Schüssel geben, gut salzen und pfeffern. Im Bratensud die Zwiebeln braten, Pilze putzen, vierteln

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.05.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden, kurz anbraten und in einem Bräter schichten (abwechselnd Fleisch, Käse, Pilze, Fleisch etc). Sahne mit dem Schmelzkäse in einem Topf erhitzen, über das Fleisch geben und 24 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.11.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Fleisch kurz braten, Zwiebel goldgelb dünsten, Pilze dazugeben, mit Brühe angießen und ca. 10 Min. ziehen lassen. In Streifen geschnittenen Schinken hinzufügen. Sahne mit Mondamin anrühren und dazugeben. Kräftig abschmecken (Soße muss ziemlich dick s

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.01.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Filet in Scheiben schneiden, mit Salz, Pfeffer und Fondor würzen und gut anbraten. Das Gemüse in eine gefettete, feuerfeste Form schichtweise einfüllen. Die gebratenen Medaillons darauflegen. Sahne und Wasser erhitzen und das Saucenpulver hineinrüh

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.11.2001
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Kochen für Gäste

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.12.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Rezept geht zurück auf eine gute Freundin der Familie, die diesen "Klassiker" meist zu Geburtstagsfeiern oder ähnlichen Anlässen macht, dann allerdings in größeren Mengen. Zunächst den Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen. Das Fleisch waschen,

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.02.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

(*) Weißwein lässt sich sehr gut durch ungesüßten hellen Traubensaft ersetzen! Zwiebeln fein würfeln und mit Öl in das Geschirr geben. Offen 9 Minuten rösten. Die gewürfelten Äpfel dazugeben. Filet in ½ cm dicke Scheiben schneiden, hineinlegen und kr

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.08.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Partygericht, gut vorzubereiten

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.06.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten bis auf das Filet in Scheiben schneiden und goldbraun dünsten. Filet ganz braten und in Scheiben schneiden. Die Zutaten werden schichtweise in einen Topf gelegt. Jägersoße mit der Hälfte des angegebenen Wassers auflösen und mit der Sah

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.01.2005
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

kann auch mit frischen Champignons zubereitet werden

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.06.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fleisch in Medaillons schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. In Öl rasch anbraten, dann beiseite stellen. Mit dem verbliebenen Bratfett eine Auflaufform einfetten. In die Form abwechselnd eine Schicht Schweinefilet und eine Schicht Pfirsichsp

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.03.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Schweinefilet in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden. Den rohen als auch den gekochten Schinken sowie die Dosentomaten in Streifen schneiden. Die Petersilie putzen und fein hacken. Nach Bedarf Knoblauch abziehen und durch die Knoblauchpresse geben.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.02.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zwiebel im heißen Fett bräunen, dann das Filet und die Gewürze zugeben und bei starker Hitze schnell braten. Nach 5-6 Minuten Paprika, Gurken und Champignons zufügen und weitere. 5 Minuten köcheln. Danach Äpfel zufügen und nach 3-4 Minuten Wein u

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.08.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Schweinefilets unter fließendem kalten Wasser abspülen, trocken tupfen und jedes Filet in 6 Scheiben schneiden, so dass 24 Medaillons entstehen. Jedes Medaillon mit Senf bestreichen und mit je 1 Scheibe Schinkenspeck umwickeln. Die Fleischstücke nich

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.08.2003
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Filet in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden (Rouladen in Streifen schneiden), salzen, in eine Auflaufform legen. Schinken, Zwiebeln, Pfeffersoße und das Schlagobers mischen und über das Fleisch geben. Über Nacht in den Kühlschrank stellen und am nächs

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.08.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Filets in Scheiben schneiden, in Butterschmalz anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Danach in eine Auflaufform geben. Die Bananen in Stücke schneiden und über dem Fleisch verteilen. Äpfel in dünne Spalten schneiden und über die Bananen legen. D

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.04.2007
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eigenkreation

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.08.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Schweinefilet in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und leicht andrücken. Die Champignons putzen und halbieren oder vierteln. Den Schinken in sehr kleine Würfel schneiden und in einer beschichteten Pfanne langsam ausbraten. Das Fett in einem guss

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.07.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

auch super für Feiern

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.08.2007