„Parmesancreme“ Rezepte 7 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: parmesan (14527 Rezepte)

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (488)

Spargel im unterem Drittel abschneiden. Reichlich Wasser mit der halbierten Zitrone, dem Zucker, Salz und der Butter zum Kochen bringen. Darin den Spargel circa 4 - 5 Minuten garen. Spargel vorsichtig in kaltes Wasser legen und abkühlen. Anschließend

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.11.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (74)

gut als elegantes Fingerfood, kann vorbereitet werden

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

Ein sehr einfaches Rezept für einen leckeren Brotaufstrich: Parmesan reiben, mit Mascarpone mischen und im Wasserbad schmelzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abkühlen lassen. Schmeckt sehr gut auf Weißbrot mit frischen Kräutern (ich mag Rosmarin

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.05.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Thunfischfilet zuerst in Klarsichtfolie, dann in Alufolie zu einer festen Rolle wickeln und im Tiefkühler kurz anfrieren lassen. Salz, geschroteten Pfeffer, Zucker nach Geschmack, Saft und Schale der Limetten verrühren. Zum Schluss das Öl ganz lang

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Vorspeise im Glas serviert

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.08.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schmeckt gut als Brotaufstrich oder zu frisch gekochten Nudeln

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.06.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. Beiseitestellen. Dann die Eier trennen. Eiweiß steif schlagen und mit der Sahne verrühren. Die Eigelbe mit dem Parmesan verrühren und die Sahne-Eiweißmischung unterrühren. Mit Cayennepfe

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.11.2013