„Paprikamark“ Rezepte 534 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Paprikaschoten und Peperoni der Länge nach vierteln. Stielansätze, Kerne und Rippen entfernen. Gut waschen und trockentupfen. Den Backofengrill vorheizen. Die Gemüsestücke mit der Hautseite nach oben auf ein Blech legen und unter dem vorgeheizt

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.09.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

angenehm scharf

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.02.2012
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Nudeln oder Spaghetti in leicht vorgesalzenes siedendes Wasser geben und garen. Das Fleisch klein schneiden und die Zwiebeln in Würfel schneiden und in einem Topf mit etwas Olivenöl anschmoren. Nun die abgetropften Pilze dazugeben und mit dem Fleisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.06.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel und den Knoblauch würfeln, in der Pflanzencreme anschwitzen. Das Putenhackfleisch dazugeben und alles rösten. Wenn alles schön angeröstet ist, das Tomaten- und Paprikamark dazugeben. Gut vermischen. Mit Salz, Pfeffer, Kümmel, Muskat und

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.07.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ein intensives Paprikaaroma für Suppen, Eintöpfe, Soßen oder Dips

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.08.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ein türkischer Dip mit Walnüssen und Paprikamark

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.09.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Paprikamark und Frühlingszwiebeln

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.08.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Bulgur, Tomatenmark, Paprikamark, Lauchzwiebeln, Blattpetersilie

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.10.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Alle Zutaten in ein Schüsselchen geben und gut vermengen so dass das Paprikamark vollkommen vom Salz aufgenommen wird und das Salz schön rot ist. Dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und in den Backofen schieben. Ofen auf 50 Gr

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.03.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Butter schaumig rühren und so viel Paprikamark untermischen, bis der Aufstrich farblich und geschmacklich recht ist.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.10.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

einer der Klassiker meiner Kindheitstage

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.06.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Sauce zu Fondues

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.06.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Zucchini putzen und in feine Scheiben schneiden. Tomaten waschen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauch ebenfalls würfeln. Bockwürste in Scheiben schneiden. Bockwürste, Knoblauch und Zwiebel scharf anbraten, dann Tomaten- un

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.01.2013
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Butter weich werden lassen und in eine Schüssel geben. Die restlichen Zutaten nacheinander zur Butter geben und mit einer Gabel alles gut vermischen. Die Butter sollte, wenn alles gemischt ist, eine rötliche Färbung haben. Die Butter in etwas

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.04.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

inspiriert von vielen schönen Rezepten hier

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.12.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Butter schaumig rühren. Das Tomaten- und Paprikamark unterrühren und mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und Chilipulver würzen. Die Butter zu einer Rolle formen oder in kleine Schälchen füllen und kalt stellen. Die Butter schmeckt besonders gut

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.02.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Tomaten- und Paprikamark mit 4 EL Wasser und Zimt verrühren. Rosinen fein hacken und untermischen. Minzeblätter von den Stielen zupfen und in Streifen schneiden. Tortillafladen auf mit Backpapier belegte Bleche legen. Jeden Fladen mit 1 EL Paste best

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.08.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Rosenkohl in Brühe kochen. Hackepeter in der Pfanne mit den Gewürzen braten, Pilze in der Pfanne anbraten, Hackepeter und Pilze zu dem Rosenkohl mit Brühe geben, aufkochen und Schmelzkäse dazu geben. Nochmals aufkochen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.05.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Aubergine schälen und den Stielansatz abschneiden. In grobe Stücke schneiden und in einem Mikrowellentopf in der Mikrowelle bei ca 600 Watt 20 Minuten garen. Mit den restlichen Zutaten mischen, nach Geschmack würzen und pürieren. Abgekühlt im Kühlsc

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.04.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Grundrezept

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.12.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mit Mais und roten Bohnen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.09.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (7)

Rezept meines Opas aus Ungarn

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.07.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (34)

Den Feta mit einer Gabel zerkrümeln und alle anderen Zutaten untermischen. Mindestens 1 Stunde ziehen lassen. Schmeckt lecker als Brotaufstrich, aber auch zum Dippen oder beim Grillen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.02.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (197)

Kısır - idealer Salat für das Grillfest

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.11.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (92)

Zwiebeln abziehen, würfeln. Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden, Paprika putzen, in Streifen schneiden. 1 El. Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleisch darin braun braten und aus der Pfanne nehmen. Zwiebelwürfel, Paprikastreifen, klein geschnitt

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.02.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (30)

Das Rinderhackfleisch in ein Schüssel, dann das Stück Lammschwanz ganz klein hacken. Die Zwiebel, Knoblauch schälen und dazu reiben. Salz, reichlich Pfeffer, das Paprikapulver, Chilipulver, Paprikatomatenmark dazugeben und alles gründlich verkneten.

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Patlican Şehzade Kebabı Tarifi

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.09.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

WW - geeignet

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.11.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (9)

Den Bulgur nach Packungsanweisung zubereiten und in eine große Schüssel geben. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel fein würfeln, in der Pfanne zusammen mit Tomatenmark und Paprikamark anschwitzen und nach ca. 3 Minuten beiseite stellen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.05.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

super als Beilage zum Grillen oder zum Brunch / Buffet

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.03.2006