„Paprikamarinade“ Rezepte 6 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: paprikamandeln (2 Rezepte)

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Lende in Scheiben schneiden. Die Marinade zusammenrühren und abschmecken. Die Lendenstücke damit einpinseln und mehrere Stunden durchziehen lassen, vorzugsweise im Vakuum. Auf dem Grill 5 - 10 Minuten garen je nach Hitze. Am saftigsten wird e

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.10.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

sehr leckere scharfe Paprikamarinade für Geflügelfleisch, bestens geeignet auch als Grillmarinade

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.01.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

eine leckere Sahnesauce, statt einfach nur grillen oder braten

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.06.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebel in Ringe schneiden und in der Pfanne in etwas Öl andünsten. Die Paprika in schmale Streifen schneiden und zu den Zwiebelringen geben und mitdünsten. Das Hähnchengeschnetzelte zu den Zwiebeln und der Paprika geben und kräftig anbraten. Die

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.07.2012
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zuerst die Spätzle im Salzwasser kochen und schon mal in einer großen Auflaufform verteilen. Während die Spätzle kochen, kann das Putenfleisch (am besten Brustfilet) gebraten und anschließend in Streifen geschnitten werden. Dann den Blattspinat (be

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.02.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Dieses Rezept kommt auch bei Kürbisanfängern gut an!

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.01.2010