„Paprikacreme“ Rezepte 47 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

sooo einfach und so lecker!

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.11.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

für Sandwiches oder pur als Dipp

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.02.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

edle Vorspeise, kann vorbereitet werden, auch schön als Fingerfood

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.05.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

zu Pasta ein Gedicht

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.12.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Kartoffeln waschen, abtrocknen und mit Olivenöl bepinseln. Salzen und im Backofen bei 180 °C Ober-Unterhitze backen, bis sie weich sind. Das dauert ca. 45 Min. je nach Ofen. In der Zwischenzeit die Avocado halbieren, den Kern herausnehmen und da

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.08.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Brotaufstrich oder kalte Vorspeise

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.04.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Paprika waschen, in Streifen schneiden, die Auberginen ebenfalls. Das Gemüse mit dem Pürierer pürieren. Die Knoblauchzehen häuten, durch die Knoblauchpresse drücken und zu dem pürierten Gemüse geben. Dei schwacher Hitze 4 – 5 Minuten leicht köch

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.01.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

nach Art einer Fetacreme - als Dip oder Brotaufstrich

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.03.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Koche den Amarant mit 150 ml Wasser und dem Salz 30 Minuten. Heize das Backrohr auf 200 °C vor. Rühre Ei, Butter, Pfeffer und Muskatnuss schaumig. Hebe den abgekühlten Amarant unter, fülle die Masse in hübsche Förmchen und backe sie je nach Größe d

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.03.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Schmeckt wie Ajvar

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.06.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eigenkreation

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.05.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

leckeres Nudelrezept mit feiner Paprikasoße

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.02.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebel und 1 Knoblauchzehe schälen und würfeln. In Olivenöl andünsten. Bohnen hinzugeben, sowie Brühe und Milch. Zugedeckt etwa 15 Min. köcheln lassen. Pürieren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Für die Paprikacreme die Paprikas

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.01.2013
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegan

access_time 12 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.06.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für die Paprika-Pinienkern-Creme die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett braun rösten. Abkühlen lassen. Paprika längs vierteln, entkernen, mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech geben und unter dem vorgeheizten Backofengrill auf der oberste

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 21.01.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Hälfte der eingelegten Paprika mit den restlichen Zutaten mit einem Stabmixer pürieren. Die übrigen Paprikastücke in Streifen schneiden und unter die Masse heben. Die Mengenangaben können je nach Geschmack und gewünschter Konsistenz variiert we

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.02.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die ganzen Paprikaschoten auf dem Rost im Backofen bei mittlerer Hitze 20 Minuten backen, bis sich die Haut schwarzbraun verfärbt und Blasen wirft. Die Paprika in einer Plastiktüte abkühlen lassen. Währenddessen Butter in einem Topf schmelzen. Zwiebe

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.02.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kasselerscheiben auf beiden Seiten anbraten und in eine Auflaufform legen und die gut abgetropften Pfirsichschnitze zwischen die Fleischscheiben stecken. Die Paprika halbieren, waschen, Kerne entfernen und im Ofen bei 250°C so lange schmoren, bi

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.05.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schalotten schälen, fein hacken und in der zerlassenen Butter weich dünsten. Die Paprikaschoten vom Kerngehäuse befreien und in feine Streifen schneiden. Die Tomaten nach Bedarf häuten und zerkleinern. Die Paprikastreifen und die Tomaten zu den Schal

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.01.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

grillen, marinieren, würzen, als Soßengrundlage

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.04.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.11.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Frischkäse mit etwas Sahne cremig rühren, die Paprika klein schneiden und zum Käse hinzugeben. Das Ganze würzen und vermengen. Als Brotaufstrich oder Dip verwendbar.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.02.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Sauce zu Fondues

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.06.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

pikante Nudelsauce aus Paprikacreme

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.03.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Blätterteig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen. Die Form eines Tannenbaumes ausschneiden und auf beiden Seiten ca. 3 cm breite, waagerechte Streifen bis zum Baumstamm einschneiden. Die Streifen mit Paprikacreme bestreichen u

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.01.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zuerst die frischen Chilis waschen, vom Stiel befreien und grob klein schneiden (Handschuhe benutzen). Wer gerne sehr scharfes Harissa möchte, kann hier gerne auch auf Habaneros zurückgreifen. Wer es gerne sehr mild liebt, entfernt die Kerne und weiß

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.01.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Ein Cremesuppenduett aus gelben und roten Paprika

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.08.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

prima zu allen kurzgebratenen Fleischsorten, auch zu Hähnchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.02.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle angegebenen Zutaten sehr gut miteinander vermischen und bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.01.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Für jeden der Döner liebt, wird das ein willkommenes Rezept für die ganze Familie sein. Zuerst brät man sein Dönerfleisch in etwas Öl leicht braun an, entweder etwas weicher oder schön kross, so, wie es jedem am besten gefällt. Nun gibt man die Papr

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.09.2010