„Paprika-hackfleisch-suppe“ Rezepte 36 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (24)

Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und je 1 TL Paprikapulver in einem Topf braun und krümelig braten. Herausnehmen und zur Seite stellen. Die klein geschnittenen Zwiebeln, Knoblauchzehen und gewürfelten Paprikaschoten mit je 1 TL Paprikapulver in de

30 min. simpel 03.11.2017
Abgegebene Bewertungen: (4)

Wunderbar geschmackvoller Suppeneintopf für die kalten Tage

30 min. normal 05.03.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln bzw. hacken. Paprika waschen, halbieren, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Hackfleisch darin rundherum braun und krümelig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und

10 min. normal 26.12.2016
Abgegebene Bewertungen: (13)

leckere Suppe mit Hackfleisch, Paprika und Porree

20 min. normal 01.05.2014
Abgegebene Bewertungen: (24)

vegetarische Variante des Klassikers

20 min. simpel 05.12.2013
Abgegebene Bewertungen: (7)

süß - scharfe Suppe mit Bohnen, Zwiebeln, Paprika und Gehacktem

35 min. normal 28.06.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Paprikaschoten in ca. 3 cm lange und 1 cm breite Streifen schneiden. Zubereitung Hackfleischbällchen: Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Hackfleisch, Zwiebel, Knoblauch, Eigelb, Paprika, Kümmel, Oregano gut verme

20 min. simpel 08.04.2011
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Gehacktes in Olivenöl anbraten. Paprikaschoten putzen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Beide Zutaten zum Gehacktes geben und mit anbraten. Tomaten waschen, klein schneiden und mit dazugeben. Tomatenmark beigeben und

30 min. normal 24.05.2006
Abgegebene Bewertungen: (2)

Eine Mais-Hackfleisch-Pilz-Suppe

15 min. normal 17.08.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Cabanossi, Hackfleisch, roten Bohnen, Paprika und Mais

30 min. normal 23.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (13)

unkompliziert, schnell serviert und partytauglich

10 min. simpel 17.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (7)

mit Kokosmilch und Pfirsichen.

20 min. simpel 19.03.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

in Tomatensuppe, altes Familienrezept

25 min. normal 12.01.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Nudeln nach Anweisung garen. Hackfleisch in Öl anbraten, mit Paprika- und Chilipulver würzen, aus der Pfanne nehmen. Zwiebeln, Knoblauchzehen abziehen und klein schneiden, Möhren, Lauch, Champignons waschen und in Streifen bzw. Scheiben teilen, anbr

30 min. normal 29.06.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Möhren schälen. Ca. 50 g davon sehr fein würfeln und beiseite stellen. Übrige Möhren in Stücke schneiden. Paprika halbieren, putzen und waschen. Eine halbe Schote sehr fein würfeln und beiseite stellen. Restliche Paprika in Stücke schneiden. Zwiebeln

25 min. normal 14.03.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

2-3 Tomaten würfeln und beiseite stellen. Sie kommen als Einlage in die Suppe. Restliche Tomaten vierteln und nach und nach pürieren, beim Pürieren immer etwas von den passierten Tomaten zugießen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Kar

25 min. normal 25.09.2011
Abgegebene Bewertungen: (2)

Paprikaschoten putzen und klein schneiden und in einem geeigneten Topf in etwas von der Brühe ankochen. Währenddessen das Hackfleisch in etwas Öl anbraten. Anschließend das Hackfleisch zu den Paprikaschoten in den Topf geben, die restliche Brühe zuge

35 min. simpel 25.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (6)

Paprika und Karotte waschen, putzen und würfeln. Zwiebeln abziehen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln waschen, schälen, würfeln. Paprika, Karotte, Zwiebeln und Kartoffeln unter Rühren in 1 EL heißem Öl anbraten, salzen und pfeffe

30 min. normal 29.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

günstige und schmackhafte Küche

60 min. normal 28.07.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Hackfleisch zusammen mit den Zwiebeln scharf anbraten. Dann die Paprika sowie den geschälten, in Stücke geschnittenen Staudensellerie dazu geben und kurz mitbraten. Jetzt mit dem Wein ablöschen, den Schmelzkäse, die Gewürze und den Zucker dazugeb

20 min. normal 29.03.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebel fein hacken und in heißen 2 EL Öl 3 Minuten anbraten. 100 g Reis hinzufügen und 2-3 Minuten anschwitzen. Anschließend das Ganze über das Hackfleisch geben. Ei, Salz und Pfeffer hinzufügen und gut kneten. Von den Paprikaschoten den Deckel ab

45 min. simpel 21.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel würfeln und den Knoblauch hacken. 2 der 3 Paprikaschoten würfeln und alles zusammen in 1 EL Olivenöl anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Dann den Frischkäse, die Currypaste und eine ha

10 min. normal 18.06.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Gehackte anbraten, Zwiebeln, Paprika und den Knoblauch zufügen und mit andünsten. Dann mit 1 Liter Brühe ablöschen, die passierten Tomaten, den Tomatenketchup sowie den Chili zufügen. Die Schlangengurke mit einer Reibe in Scheiben hobeln und der

20 min. normal 08.01.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

Geben Sie das Hackfleisch in eine Schale, würzen Sie es mit Salz, Pfeffer und Paprika und vermengen Sie alles gut. Geben Sie in einen großen Topf ein bisschen Öl und braten Sie das Hackfleisch scharf an. Geben Sie die Zwiebeln hinzu, dann den Weißko

30 min. normal 01.03.2019
Abgegebene Bewertungen: (2)

auch super für heiße Sommertage

40 min. pfiffig 17.10.2014
Abgegebene Bewertungen: (2)

Super für Partys und Alternative zur "fettigen" Käse - Lauch - Suppe

20 min. simpel 28.03.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Hackfleisch

40 min. normal 29.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (42)

Hackfleischsuppe mit grünen Bohne

20 min. normal 27.11.2004
Abgegebene Bewertungen: (2)

Teig: In eine Schüssel gibt man Mehl, Ei, Milch, etwas Salz und eine Prise Backpulver, rührt alles zusammen und verarbeitet es zu einem festen Teig. Dieser wird so lange geknetet, bis er zart und geschmeidig ist. Danach den Teig ca. 20 min. ruhen la

40 min. normal 25.06.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebel klein schneiden und in Butter anschwitzen. Das Hackfleisch hinzugeben und anbraten lassen, aber ohne die Zutaten zu bräunen. Mit Pfeffer, Salz und Fleischwürzer würzen. Das Wasser hinzufügen und die Gemüsebrühe einrühren, kurz aufkochen

40 min. simpel 31.01.2014