„Paprika-hackfleisch-pfanne“ Rezepte 70 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (87)

low carb

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.03.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (181)

Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen und anbraten (ich mache das ohne Fettzugabe), Paprikaschoten sowie Reis hinzugeben und kurz mit anbraten. Tomatenmark dazugeben und kurz anschwitzen lassen. Nun die Tomaten und die Brühe hinzufügen und

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.11.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (21)

Paprika waschen, putzen, in ca 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebel fein hacken. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Paprika dazugeben, unter Rühren ca 3 min mitdünsten. Das Hackfleisch dazugeben und krümelig brat

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (53)

Paprikafaschiertes mit Reis

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.01.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (68)

Verlegenheitsrezept oder Resteverwertung, kalorienarm

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.10.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

schnell und lecker

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Gehacktes, Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl anbraten. Paprikaschoten in Streifen schneiden und dazugeben. Alles mit Salz, Pfeffer und ital. Kräutermischung würzen. Dann Tomato al Gusto (von Knorr) darüber geben und das ganze ca. 15 Min. mit Deckel

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.12.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

auch aufgewärmt noch lecker, aber nichts für die schlanke Linie

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.03.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Hackfleisch in etwas Öl krümelig anbraten, dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebel in Stücke oder Streifen schneiden und dazugeben. Die Nudeln in Salzwasser gar kochen und abgießen. Wenn das Fleisch durchgebraten ist, die Paprikastreifen

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.09.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen. Mais abgießen, abbrausen. Paprika putzen und in Ringe schneiden. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und beides fein würfeln. Hack im heißen Öl anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben, kurz mit

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.06.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

von Onkel Yilmaz

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.02.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Das Öl in eine Pfanne geben und erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten. Die gehackte Zwiebel und den Knoblauch dazu geben und mitbraten. Das Tomatenmark dazu geben und anrösten, wer mag gibt an dieser

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.05.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Reis in Salzwasser gar kochen. Die Paprikaschoten waschen, säubern, in Streifen schneiden. Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Das Hack darin fast gar braten. Den fertigen Reis und die Tomaten

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.02.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen. In der Zwischenzeit die Paprika in Stücke oder Streifen schneiden. Das Hackfleisch in dem erhitzten Öl krümelig anbraten, die Paprika zugeben, und bei mäßiger Hitze anschwitzen. Danach mit den Gewü

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.05.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

eignet sich gut zur Resteverarbeitung

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.08.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Paprikaschoten in Streifen und Zwiebeln in Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hackfleisch darin krümelig anbraten. Paprikaschoten und Zwiebeln dazu geben, kurz mit anschmoren. Wasser erhitzen, die Fleischbrühe einrühren. Cranberries zuge

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.11.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Paprikaschoten waschen, entstielen und entkernen, anschließend in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und ebenfalls klein würfeln. Das Hackfleisch in wenig heißem Öl anbraten, Paprika- und Zwiebelwürfel zugeben. Sobald das Hackfleisch gar ist, d

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.10.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Jasminreis

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.10.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Nudeln

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.05.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Weißkohl, Paprika und Frühlingszwiebeln schneiden. Margarine in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braten. Weißkohl und Paprika zugeben und 15 min dünsten. Wenn der Weißkohl gar ist, Frischkäse und geriebenen Käse zugeben und

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.03.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Weichweizenkörner nach Packungsanweisung kochen und abgießen. Die Zwiebel sowie die Knoblauchzehe abziehen und beides fein würfeln. Die Paprikaschoten halbieren, putzen, abspülen und würfeln. Einen Wok oder eine große, beschichtete Pfanne erhit

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.02.2019
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

pikant, süß-säuerlich mit Paprika, Zucchini, Champignons, Apfel und Gürkchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.01.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

preiswert und lecker mit Paprika

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.06.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel klein hacken. Das Hackfleisch mit der Zwiebel zusammen gut anbraten. Die Paprikas in Streifen schneiden und zu dem Fleisch geben. Das Ganze auf niedriger Stufe für ca. 10 Min. schmoren lassen, ggf. einen kleinen Schluck Wasser dazu gießen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.03.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Reis nach Packungsangabe kochen. Das Hackfleisch anbraten und würzen. Paprika und Feta in kleine Stücke schneiden. Die passierten Tomaten und das Tomatenmark zum Hackfleisch geben. Reis und Paprika unterheben und ca. 5 Min. köcheln lassen, dabei

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.08.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Die Zwiebel und den Paprika würfeln. Beides zusammen mit dem Hack anbraten, bis das Gehackte krümelig wird. Wenn die Zwiebel glasig und das Hack braun ist, die Nudeln dazugeben und mit 15-20 Spritzern Maggi

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.03.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Knoblauch und Peperoni

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.03.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Hackfleisch in wenig Olivenöl krümelig anbraten, dann die Frühlingszwiebeln und die Paprikawürfel zugeben. Alles bei mittlerer Temperatur gut durchschmoren lassen. Jetzt die Tomatenscheiben zugeben, kurz mit erhitzen und mit Salz und Pfeffer absc

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.09.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffeln gründlich abschrubben und längs in Spalten schneiden. In einer Pfanne 3 EL Öl erhitzen und die Kartoffeln darin anbraten. Zugedeckt 20-25 Minuten braten, zwischendurch gelegentlich wenden. Salzen und pfeffern. Die Zwiebeln würfeln. P

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.02.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Reis im Salzwasser bissfest kochen. Inzwischen das Hackfleisch in der Pfanne anbraten und mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Den Schafskäse in Würfel schneiden und zum Hackfleisch geben. Unter Rühren in der Pfanne schmelzen. Cremefine, Tomate

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2014