„Pangasius“ Rezepte 297 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fisch
Hauptspeise
Gemüse
einfach
Schnell
Braten
Dünsten
Sommer
gekocht
fettarm
Kartoffeln
Auflauf
raffiniert oder preiswert
kalorienarm
Getreide
Reis
Lactose
Asien
Herbst
Überbacken
Low Carb
Gluten
Nudeln
Backen
Saucen
Wok
Pilze
Beilage
Meeresfrüchte
Festlich
warm
Eintopf
Vorspeise
ketogen
Studentenküche
Frühling
Suppe
Snack
Paleo
Schmoren
Europa
Hülsenfrüchte
Trennkost
Pasta
Frucht
Kinder
Schwein
Krustentier oder Muscheln
Thailand
Italien
Kartoffel
ReisGetreide
Party
Winter
Grillen
Salat
Resteverwertung
Camping
China
Käse
spezial
Geheimrezept
Indien
Mittlerer- und Naher Osten
Karibik und Exotik
kalt
gebunden
Fleisch
Fingerfood
Frittieren
Krustentier oder Fisch
INFORM-Empfehlung
Geflügel
klar
marinieren
Malta
Deutschland
Mexiko
Ernährungskonzepte
Früchte
Brotspeise
Korea
Silvester
Rind
Spanien
Afrika
Tarte
Weihnachten
Einlagen
Diabetiker
Japan
Latein Amerika
Australien
Amerika
Vollwert
cross-cooking
Großbritannien
Vegetarisch
 (56 Bewertungen)

gebackener Fisch

10 Min. simpel 29.09.2009
 (40 Bewertungen)

Pangasius-Filet auftauen (es geht natürlich auch jedes andere Fischfilet, je nach Geschmack: Rotbarsch, Seelachs). Zitronensaft und Sojasauce mischen, damit die Filets bestreichen, salzen. Schalotten sehr fein würfeln, Porree putzen und ebenfalls seh

30 Min. normal 23.12.2004
 (63 Bewertungen)

so essen auch Kinder gern Fisch...

20 Min. normal 17.03.2008
 (538 Bewertungen)

einfach, lecker und auch noch fettarm!

30 Min. normal 01.11.2006
 (31 Bewertungen)

leckere Vorspeise

30 Min. normal 19.02.2008
 (58 Bewertungen)

Superschnell und megalecker

10 Min. simpel 15.09.2009
 (17 Bewertungen)

Gegebenenfalls Orangenschale fein reiben oder Zesten reißen und mit dem Olivenöl vermengen um so ein „Orangenöl“ herzustellen. Die Orangen schälen, die Filets mit einem kleinen Messer heraus lösen und zur Seite legen. Saft der restlichen Orange ausd

30 Min. normal 11.12.2018
 (8 Bewertungen)

Pangasius ohne Fett zubereitet in Silberpapier

10 Min. simpel 14.12.2010
 (17 Bewertungen)

Die Fischfilets vorbereiten, kalt abbrausen, trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Die Tomaten waschen und die Stielansätze entfernen. Zwei Tomaten achteln, die restlichen in etwa ein Zentimeter dicke Scheiben schneiden. D

20 Min. normal 24.04.2010
 (67 Bewertungen)

Bandnudeln mit Pangasius - Filet

20 Min. normal 05.07.2007
 (25 Bewertungen)

Für die Sauce eine Bratpfanne erhitzen und 1 ½ EL Öl hineingeben. Die Zwiebeln anbraten, dann die Paprikawürfel zufügen und bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten anbraten, mit den Orangensaft ablöschen und ca. 3 Minuten einkochen lassen. Die Ananasstück

30 Min. normal 19.01.2008
 (20 Bewertungen)

Die Pangasiusfilets waschen und trocken tupfen, dann (bitte unbedingt gleichmäßig verteilen) Pfeffer, Zitrone, Knoblauch, Vegeta und Paprikapulver in der Reihenfolge auf die Filetstücke verteilen. Wenn man genug Zeit hat, sollte man den Fisch jetzt z

20 Min. simpel 20.08.2008
 (49 Bewertungen)

einfach, schnell und lecker

15 Min. normal 27.12.2009
 (39 Bewertungen)

Den Ingwer schälen und fein reiben. Toast in der Küchenmaschine fein zermahlen oder sehr fein hacken. Die Butter mit Ingwer, Zitronensaft und den Toastkrümeln verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken,

40 Min. normal 23.06.2008
 (50 Bewertungen)

Die Fischfilets mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen, dann zugedeckt 1 Std. kalt stellen. Die Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Eine Zitrone auspressen. Zwiebelwürfel bei mittlerer Hitze in der heißen Butter unter gelegentl

20 Min. normal 10.02.2007
 (2 Bewertungen)

super schnell und einfach

15 Min. simpel 02.01.2015
 (13 Bewertungen)

Pangasiusfilet auftauen lassen oder frisch kaufen. Paprikaschoten waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Das chinesische Gemüse mit den Paprikastreifen in einer Pfanne anbraten, mit etwas Salz , Pfeffer und Chilisauce abschmecken und evtl. ei

20 Min. normal 10.11.2006
 (8 Bewertungen)

Fischfilets evtl. auftauen lassen, halbieren und gut trocken tupfen. Mit Salz und (Kräuter-)Pfeffer würzen. Eier verquirlen, Schmand mit unterrühren, Parmesan zugeben und salzen. Fett in der Pfanne erhitzen. Den Fisch auf der Hautseite in Mehl drück

30 Min. normal 05.04.2010
 (15 Bewertungen)

herzhaft zubereiteter Fisch

30 Min. normal 22.04.2009
 (3 Bewertungen)

Die Schalotten schälen und fein hacken. In etwas Fett unter gelegentlichen Rühren hell glasig anschwitzen. Beiseite stellen und abkühlen lassen. Die Fischfilets der Länge nach halbieren, mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. 125 g Krebs

40 Min. normal 17.03.2009
 (6 Bewertungen)

mit Petersilienkartoffeln

30 Min. normal 01.08.2009
 (12 Bewertungen)

WW - geeignet und kalorienarm

20 Min. normal 29.03.2008
 (5 Bewertungen)

Paprikaschoten waschen und in kleine Stücke schneiden. Schalotte und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Öl in der Pfanne erhitzen und Schalotte glasig braten. Paprika hinzugeben und kurz mitanbraten. Anschließend Currypaste und Currypulver hinzuf

20 Min. normal 29.03.2012
 (2 Bewertungen)

In einer kleinen Pfanne etwas Olivenöl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten, die fein geschnittene Karotte beigeben, etwas weiter dünsten. Hitze etwas reduzieren und das Tomatenmark einrühren. Ablöschen mit dem Rotwein, etwas eindicken la

20 Min. simpel 09.12.2009
 (5 Bewertungen)

Fisch im Rohschinkenmantel mit Rosmarin

20 Min. normal 27.03.2009
 (7 Bewertungen)

mit Spinat und Feta überbacken

25 Min. normal 11.10.2010
 (8 Bewertungen)

Mit Lachs: Den Lachs in ca. 2 cm breite Scheiben schneiden und würzen. Ca. 2 Minuten in etwas Öl braten und dann warm stellen. Mit Pangasius: Den Pangasius in Mehl wenden und in ca. 7 Minuten in etwas Öl goldbraun braten, dann würzen und warm stelle

25 Min. normal 25.08.2010
 (4 Bewertungen)

Die Zwiebeln und den Knoblauch in einem EL Öl in einer großen Pfanne glasig anschwitzen. Senf, Paprika, Kreuzkümmel, Koriandersaat, Kurkuma und Harissa dazugeben und kurz rösten. Fischfond und Zitronensaft angießen und einmal aufkochen lassen. Mit Sa

20 Min. normal 24.09.2009
 (10 Bewertungen)

so schmeckt er uns am besten

15 Min. simpel 08.03.2010
 (4 Bewertungen)

Für die Würzsauce das Öl, je 1 TL Salz und Pfeffer, Kurkuma, Koriander und Paprika edelsüß verrühren. Die Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Viertel oder Ringe, ich hatte Viertel, schneiden. Die Kartoffeln

20 Min. simpel 17.07.2015