„Panades“ Rezepte 194 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (46)

Hühnerkeulen mit dicker Kräuter - Panade

25 min. normal 27.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (36)

Die Schnitzel waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Die Kräuter waschen und hacken. Das Toastbrot im Mixer zerkleinern und mit Parmesan und Kräutern mischen. Die Schnitzel zuerst im Mehl, dann in Ei und zuletzt in der Bröselmischung wenden.

20 min. normal 20.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (43)

ein Rezept des Hausherrn

20 min. normal 31.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (55)

vegetarisches Schnitzel

25 min. normal 17.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (84)

Variante von Piccata

30 min. normal 01.06.2006
Abgegebene Bewertungen: (29)

vegetarisches Gericht, auch für Kinder, mit Käse und Möhren

30 min. normal 02.04.2011
Abgegebene Bewertungen: (14)

Low Carb

10 min. simpel 16.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (18)

klassisch

15 min. simpel 29.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (19)

Die Eier verschlagen. Die Schnitzel in ca. 4 cm große Stücke schneiden und mehrmals im verquirlten Ei wenden. Die Paprikachips zerbröseln (wie Paniermehl). Die Schnitzelchen darin mehrmals wenden. Das Olivenöl (nach Belieben) in einer Bratpfanne er

20 min. simpel 26.01.2011
Abgegebene Bewertungen: (28)

ww - geeignet, wenig Aufwand

20 min. normal 29.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (27)

Die Bratwürste mit Senf bestreichen und in Mehl wenden. Dann in die Pfanne und nicht zu heiß braten. Die Bratwurst wird knusprig, schmeckt so viel herzhafter. Am besten schmeckt es mit Bratkartoffeln und Salat.

10 min. simpel 23.02.2006
Abgegebene Bewertungen: (23)

Die Hähnchenfiletspitzen salzen und pfeffern. Semmelbrösel, Sesam und Kokosraspeln miteinander vermischen. Die Filetspitzen erst im Mehl, dann im Ei wenden und als letztes in der Kokos-Sesam-Semmel-Mischung panieren. Entweder in der Pfanne oder in

20 min. simpel 02.12.2011
Abgegebene Bewertungen: (18)

Basilikumblätter klein hacken. Parmesan frisch reiben. Beides mit Safran und Semmelbröseln vermengen (die Anteile der einzelnen Zutaten können nach Geschmack variieren. Ich habe immer gleich große Anteile genommen). Alles miteinander vermengen. Schn

20 min. normal 03.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (6)

Eier, Sahne und Knoblauch gut verrühren, den Käse und den Salbei unter das Eigemisch rühren. Schnitzel leicht klopfen, würzen mit Salz und Pfeffer. In Mehl wenden, dann durch das gemischte Ei ziehen und ganz langsam in Butter heraus braten. Dazu p

20 min. simpel 13.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (15)

Die Putenschnitzel waschen, trocknen, klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Ei in einen Teller geben und mit dem Öl verschlagen. Die Cornflakes sehr fein zerkleinern und ebenfalls in einen Teller geben. Die Schnitzel mit Mehl bestäuben, durch

35 min. normal 20.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Cornflakes und die Cashewkerne in einem Mörser zerkleinern. Die Gewürze zugeben. Die Schnitzel erst im Ei und dann in der Panade wenden und im heißen Öl knusprig braten. Die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden, mit einem Küchentuch ab

45 min. normal 23.10.2005
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Rosmarinnadeln von den Stielen zupfen, hacken, mit den Semmelbröseln mischen. Das Fleisch etwas klopfen. Das Ei und die Milch verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Koteletts im Ei und in den Semmelbröseln wenden. Die Backröhre auf 100 °C

15 min. simpel 31.08.2015
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zuerst mischt man Mehl, Stärke, Zucker, Salz und Pfeffer in einer Schüssel zusammen. Danach fügt man das Ei und die Kokosmilch hinzu und rührt alle Zutaten schnell zu einem geschmeidigen Teig. Anschließend schneidet man den Schnittlauch in feine Röll

15 min. simpel 23.02.2017
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Kräuterpanade zubereiten aus dem feingeriebenen Vollkornbrot und den feingehackten Kräutern. Das Ei mit dem Wasser verklopfen. Die Fischfilets in breite Steifen schneiden, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Zuerst im Mehl, dann im

20 min. simpel 09.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (4)

Schweinekoteletts leicht plattieren, salzen und pfeffern. Die Sahne leicht aufschlagen, das Ei unterziehen und in eine flache Schüssel geben, den Parmesan reiben und unterrühren, mit Salz und Muskat würzen. Zitronenabrieb dazugeben. In die zweite fl

20 min. normal 17.04.2018
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Lachsfilet auf die Größe von Fischstäbchen zuschneiden, salzen und pfeffern. Das Ei verquirlen. Polenta, etwas Salz und die Kräuter mischen. Den Fisch zuerst im Ei, dann in der Polentamischung wenden und die Panade gut andrücken. Das Öl in einer

15 min. simpel 21.05.2014
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Schnitzel kalt abbrausen, mit Küchenkrepp trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Jede Seite mit etwas Mehl bestäuben, überschüssiges Mehl sanft abklopfen. Das Ei verquirlen.Den Kerbel waschen, trocken schütteln und fein hacken. Mit den C

15 min. normal 27.10.2014
Abgegebene Bewertungen: (2)

Einfach Sonnenblumenkerne und ein paar Erdnüsse (im Verhältnis 2,5 :1 oder nach Belieben), je nach Salzgehalt der Erdnüsse noch etwas Salz zufügen, eine kleine getrocknete Chilischote (wenn man möchte) - das Ganze im Mixer ganz fein mahlen. So das w

5 min. simpel 20.12.2005
Abgegebene Bewertungen: (5)

gebackener Mozarella

15 min. simpel 20.06.2006
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zutaten reichen für jeweils 4 Schnitzel

10 min. simpel 21.08.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Powidlfüllung

30 min. normal 17.01.2014
Abgegebene Bewertungen: (4)

Mediterrane Schnitzelvariante

15 min. simpel 14.11.2014
Abgegebene Bewertungen: (2)

für Partys

25 min. normal 25.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

Backofen auf 120°C vorheizen. Die Granatäpfel für die Sauce halbieren, 3 Hälften auspressen und aus einer Hälfte die Kerne entfernen. Das geht ganz leicht, wenn man mit einer Löffelrückseite vor die Schale klopft. Die Kerne lösen sich dann und purze

30 min. normal 04.03.2011
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Pfefferkörner mit den 2 EL Grappa mischen und über Nacht marinieren. Im Mörser relativ fein zertossen und mit Rosmarin und Thymian mischen. Den Backofen auf 80° vorheizen und eine Platte / Gratinform mit anwärmen. Die Filets salzen und in der Br

15 min. normal 13.03.2011