„Paella“ Rezepte 154 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Reis
Getreide
Gemüse
Spanien
Europa
Meeresfrüchte
Geflügel
gekocht
Fisch
Krustentier oder Muscheln
Party
Schwein
Dünsten
Schmoren
Eintopf
Hülsenfrüchte
Braten
Vegetarisch
Sommer
Wild
fettarm
Vegan
Festlich
Fleisch
Schnell
einfach
kalorienarm
Beilage
Nudeln
Pilze
Resteverwertung
Rind
Wok
ReisGetreide
Herbst
Grillen
Pasta
raffiniert oder preiswert
Lactose
Gluten
Lamm oder Ziege
Camping
Backen
Gewürze Öl Essig Pasten
Grundrezepte
Ernährungskonzepte
Flambieren
Portugal
Geheimrezept
Diabetiker
Kinder
Innereien
Snack
Low Carb
bei 207 Bewertungen

leckere spanische Paella für die große Paella-Pfanne

30 Min. normal 16.11.2008
bei 77 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel und Paprika fein würfeln. Knoblauch in Scheiben schneiden. Chorizo grob würfeln. Hähnchenschenkel waschen und trocknen. Etwas Olivenöl in einem flachen Bräter oder einer Pfanne mit Deckel erhitzen. Hähnchensche

20 Min. normal 19.12.2014
bei 24 Bewertungen

Die Geflügelkeulen am Gelenk halbieren und in Stücke schneiden, die Kaninchen auslösen und gleichermaßen portionieren. Das Schweinefilet grob würfeln, die Gambas putzen. Die Paprikaschoten putzen, vierteln und grob klein schneiden. Die Tomaten vom S

30 Min. normal 11.12.2018
bei 7 Bewertungen

Paella mit Meeresfrüchten und Kaninchen

25 Min. simpel 27.05.2016
bei 117 Bewertungen

Die Gambas und die Muscheln auftauen, säubern und beiseite stellen. Hähnchen, Paprika, Tomaten und Zwiebeln in einer Partypfanne mit Olivenöl scharf anbraten. Dann den Reis kurz darin anschwitzen, 2/3 der Brühe hinzufügen und Knoblauch, Tomatenmark,

30 Min. normal 27.07.2010
bei 17 Bewertungen

Große Garnelen, kleine Garnelen, Meeresfrüchte, Fischfilet und Lachs (jeweils in Stücke geschnitten), wenn nicht vorgegart, in einer Pfanne mit etwas Olivenöl jeweils getrennt kurz braten und dann zur Seite stellen. Die Muscheln in Schale, wenn nich

45 Min. normal 17.07.2017
bei 273 Bewertungen

Paprikaschote entkernen, waschen und klein würfeln. Tomate überbrühen, häuten, entkernen und in Streifen schneiden. Zwiebel häuten, fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einer Pfanne mit hohem Rand oder Topf erhitzen. Zwiebel und Kn

45 Min. simpel 22.03.2006
bei 17 Bewertungen

Das Hühnerfleisch (keine Hähnchenbrust verwenden) in 3 cm große Würfel und die Chorizo in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Paprika in Streifen, Champignons in dünne Scheiben, grüne Bohnen in 3 cm lange Stücke schneiden. Die Tomaten grob hacken. Die Hüh

30 Min. normal 25.11.2011
bei 50 Bewertungen

Paprika in Würfel schneiden. Lauch in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. In einer Pfanne 1 1/2 EL Öl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Paprika, Lauch und Reis zugeben und 3 Minuten mitdünsten. 2

45 Min. normal 09.10.2013
bei 96 Bewertungen

Garnelen schälen und entdarmen. Muscheln mit einer Bürste abschrubben und Bärte herausziehen. Beschädigte Muscheln oder offene, die sich nach leichten Klopfen nicht schließen, wegwerfen. Wein und Zwiebeln in einem großen Topf erhitzen. Muscheln zug

30 Min. pfiffig 21.10.2005
bei 142 Bewertungen

Ofenrisotto mit Fisch, Hähnchen und Knoblauchwurst

30 Min. simpel 31.08.2004
bei 11 Bewertungen

3 EL Olivenöl erhitzen, Zwiebeln und die Hälfte des kleingehackten Knoblauchs glasig dünsten. Den Reis hinzufügen, kurz mit andünsten und mit Safran/Kurkuma und Pfeffer würzen. Mit dem Wein und der Brühe auffüllen, zum Kochen bringen und unter Rühren

30 Min. simpel 26.10.2017
bei 7 Bewertungen

Gemüsezwiebel mit viel Olivenöl bei geringer Temperatur anschwitzen. Nach 10 min Knoblauch und alle Gewürze dazugeben. Das Fleisch darin anbraten. Temperatur leicht erhöhen, sonst trocknet das Fleisch aus! Tomaten würfeln und dazugeben. Den Fisch kle

30 Min. simpel 04.09.2019
bei 7 Bewertungen

frei nach Andalusischer Art

120 Min. pfiffig 10.09.2010
bei 23 Bewertungen

Die Schalotten und den Knoblauch würfeln. In 2 EL Öl anschwitzen. Den Reis zugeben und glasig anlaufen lassen. Safran und Brühe zufügen. Etwa 20 min. quellen lassen. Die Zuckerschoten halbieren, die Champignons in Scheiben, Möhren in Stifte, Paprik

30 Min. normal 12.06.2009
bei 40 Bewertungen

Fleisch in jeweils drei Stücke teilen, dabei die Haut entfernen. Abspülen, trocken tupfen. Zwiebel und Knoblauch abziehen, beides hacken. Die Paprikaschote putzen und klein schneiden. Die Tomate überbrühen, abziehen, grob würfeln. Öl in einer großen

15 Min. normal 01.03.2004
bei 36 Bewertungen

einfach aber lecker!!!

30 Min. simpel 03.08.2005
bei 41 Bewertungen

Den Reis mit dem kochenden Wasser vermischen und etwa 20 Minuten stehen lassen. Danach das Wasser abgießen. Zwischenzeitlich das Öl in einer großen Pfanne auf mittlerer Flamme erhitzen. Die Zwiebel und den Knoblauch 5 Minuten anbraten. Die Paprikas

5 Min. normal 24.11.2001
bei 27 Bewertungen

Das Olivenöl in einer Paellapfanne (oder einer großen Bratpfanne mit ca. 32 cm Durchmesser) erhitzen, das Salz hinzugeben (spritzt dann nicht so) und die Paprikastreifen darin anbraten. Die Paprikastreifen wieder herausnehmen. Fleisch in die Pfanne g

105 Min. pfiffig 05.03.2003
bei 18 Bewertungen

Muscheln waschen, bürsten und die Bartbüschel entfernen. Offene Muscheln wegwerfen. Würste in Scheiben, das Schweinefleisch in Stücke, Huhn in Portionsstücke schneiden. Die Knoblauchzehen und Zwiebeln abziehen und würfeln. Paprika putzen, waschen,

15 Min. normal 27.02.2002
bei 4 Bewertungen

Paella de marisco - saftiger Reis mit Meeresfrüchten

40 Min. normal 13.02.2017
bei 3 Bewertungen

Die Garnelen auftauen lassen, waschen und trockentupfen. Die Chorizo in Scheiben schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch putzen, danach fein würfeln. Die Paprikaschoten putzen, waschen und in Streifen schneiden. In einer Pfanne das Öl erhitzen und

20 Min. normal 26.03.2015
bei 3 Bewertungen

- hoffentlich nah ans Original -

25 Min. normal 13.11.2008
bei 3 Bewertungen

mit Kapern und Oliven

20 Min. normal 04.03.2017
bei 10 Bewertungen

mit Meeresfrüchten

60 Min. normal 13.02.2007
bei 5 Bewertungen

Das Pouletfleisch und die Crevetten würzen. Das Öl in einer Paellapfanne oder einer großen Bratpfanne heiß werden lassen. Die Hitze reduzieren, Poulet ca. 15 Min. anbraten, herausnehmen. Die Crevetten ca. 4 Min. braten, herausnehmen, beiseitestelle

80 Min. normal 29.10.2009
bei 20 Bewertungen

mit Meeresfrüchten und Fisch

45 Min. normal 26.04.2007
bei 6 Bewertungen

nach vielen Versuchen ist diese unsere Lieblingspaella

45 Min. normal 25.06.2006
bei 11 Bewertungen

Urlaubsessen für zu Hause

30 Min. normal 06.03.2008
bei 18 Bewertungen

Das Quinoa mehrmals waschen und gut abtropfen lassen. Die Zwiebel glasig anschwitzen, Quinoa und Safran (oder preisgünstigeres Kurkuma für die gelbe Farbe) dazugeben und unter Rühren 2 Minuten anbraten. Paprikapulver, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, T

10 Min. simpel 12.11.2011