„Pückler“ Rezepte 44 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 7 Bewertungen

leckeres Dessert, gut vorzubereiten

30 min. normal 29.04.2015
 bei 8 Bewertungen

Hingucker für Gäste

60 min. pfiffig 20.10.2008
 bei 9 Bewertungen

Eier trennen. Eiweiß und 3 Esslöffel Wasser steif schlagen. Salz, 1 Päckchen Vanillinzucker und 75 g Zucker dabei einrieseln lassen. Eigelbe unterrühren. Mehl mit Stärke und Backpulver mischen und unter die Eimasse heben. Auf eine mit Backpapier ausg

75 min. pfiffig 20.02.2006
 bei 6 Bewertungen

Käsekuchen mal in einem anderen Gewand

30 min. normal 09.08.2009
 bei 3 Bewertungen

mit Vanille, Erdbeer und Schokolade

50 min. simpel 14.08.2008
 bei 2 Bewertungen

Biskuittorte mit Erdbeer-, Vanille- und Schokoladencreme gefüllt, mit Marzipan und Schokolade überzogen.

120 min. pfiffig 03.08.2012
 bei 2 Bewertungen

ein Blechkuchen mit Erdbeeren und Creme

90 min. normal 17.04.2018
 bei 3 Bewertungen

Aus den Zutaten für den Teig einen Mürbeteig herstellen und im Kühlschrank ca. 30 Minuten ruhen lassen. 2/3 des Teiges als Boden in eine gefettete Springform geben, mit dem restlichen Teig einen ca. 2 cm hohen Rand hochziehen. Eier trennen. Quark,

45 min. normal 17.09.2008
 bei 5 Bewertungen

Eigelbe, Zucker und Wasser gut schaumig rühren. 900 g sehr steif geschlagene Sahne unterheben. Jetzt teilt man die Masse in 3 gleich große Mengen auf. In Masse 1 rührt man ein Päckchen Vanillezucker. In Masse 2 rührt man 100 g pürierte Himbeeren. In

30 min. normal 25.05.2005
 bei 11 Bewertungen

Dessert

15 min. simpel 24.10.2010
 bei 1 Bewertungen

Eier trennen, Eiweiß steif schlagen, Sahne steif schlagen, Schokolade schmelzen, Erdbeeren oder Himbeeren pürieren, Gelatine einweichen. Den Quark mit Zuckern und Eigelb locker vermischen. Geschlagene Sahne vorsichtig unterheben. Gelatine nach Vorsc

30 min. normal 23.01.2007
 bei 2 Bewertungen

Den Quark mit der geschlagenen Sahne (etwas für die Garnitur zurückbehalten), Zucker und dem Eigelb locker vermischen. Die Eiweiße steif schlagen und zusammen mit der aufgelösten Gelatine (etwas Quarkmasse in die Gelatine einrühren, damit es nicht kl

30 min. normal 13.01.2006
 bei 3 Bewertungen

Für Teig 1 Eier trennen. Eigelb mit Wasser schaumig schlagen. Etwa zwei Drittel Zucker unterrühren, bis er sich gelöst hat. Löffelbiskuits im Mixer zerkleinern. Mit Mandeln und Eigelbmasse mischen. Eiweiß zu Schnee schlagen. Dabei nach und nach den r

50 min. pfiffig 16.03.2005
 bei 1 Bewertungen

1.Schicht: Kirschsauce mit Zitronensaft und Kirschwasser verrühren, Sahne darunter ziehen. Eine längliche Form damit füllen, glatt streichen und gefrieren lassen. 2.Schicht: Zuckersirup und Eigelb cremig rühren, Sahnesauce und Sahne unterziehen. Auf

30 min. normal 06.02.2003
 bei 1 Bewertungen

Wiehner Boden mit Paradiesecreme

75 min. normal 16.12.2012
 bei 1 Bewertungen

mit Himbeeren und Kakao

35 min. normal 11.10.2017
 bei 2 Bewertungen

Eier trennen. Eiweiß und 1 EL kaltes Wasser steif schlagen. Zucker unterrühren. Eigelb unterrühren. Mehl, Stärke, Backpulver und Kakao mischen, darauf sieben und unterheben. Den Boden einer Springform (24cm) fetten. Die Masse einfüllen, glatt streic

60 min. normal 19.05.2007
 bei 1 Bewertungen

einfach

10 min. normal 29.04.2012
 bei 1 Bewertungen

Erdbeeren auftauen. Schokolade grob hacken und in einem heißen Wasserbad schmelzen. Quark und Zucker miteinander verrühren. Erdbeeren pürieren. Gelatine unterrühren und kalt stellen. Die Quarkcreme dritteln. Unter eine Portion der Quarkcreme nun die

30 min. normal 22.11.2006
 bei 0 Bewertungen

ohne Backen!

50 min. normal 13.06.2013
 bei 0 Bewertungen

schnelle Eistorte

40 min. normal 09.01.2014
 bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze oder 160 °C Umluft vorheizen. Für den Teig die Butter mit 80 g Zucker schaumig rühren. 1 Ei unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver und Kakaopulver mischen und unterheben. Den Rand einer Springform (ich hab

35 min. normal 01.10.2017
 bei 2 Bewertungen

etwas aufwendig, aber es lohnt sich

90 min. normal 31.07.2009
 bei 0 Bewertungen

Das Eiweiß sehr steif schlagen, dabei den Zucker langsam einrieseln lassen und den Zitronensaft und die abgeriebene Schale einrühren. Einen Block Fürst-Pückler-Eis auf eine feuerfeste Servierplatte legen, mit Bananenhälften und der Hälfte der Kompott

15 min. simpel 12.09.2013
 bei 1 Bewertungen

die wohl leckerste Kalorienbombe

60 min. normal 07.08.2010
 bei 1 Bewertungen

für einen Tortenring oder eine 26er Springform

60 min. normal 25.02.2019
 bei 1 Bewertungen

Helles Biskuit-Zubereitung: Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Das Ei mit heißem Wasser weiter schlagen. Mehl mit Backpulver vermischen und mit der Zitronenschale dazu geben. Alles gut vermengen. In einer gefetteten und bemehlten Back

60 min. normal 29.04.2008
 bei 3 Bewertungen

Gugelhupf

30 min. normal 18.12.2008
 bei 1 Bewertungen

Erdbeeren auftauen. Schokolade grob hacken und in einem heißen Wasserbad schmelzen. Quark und Zucker verrühren. Erdbeeren pürieren. Gelatine unterrühren. Kalt stellen. Quarkcreme dritteln. Unter eine Portion die flüssige Schokolade und Schokoraspel

30 min. normal 14.03.2007
 bei 0 Bewertungen

Erdbeeren waschen, entstielen und abtropfen lassen. Mit 50g Zucker im Mixer pürieren. Die Makronen zerstoßen und mit 4cl Maraschino tränken. Die Sahne steif schlagen, nach und nach den Zucker einrieseln lassen und die Sahne in drei gleich große Menge

30 min. normal 21.03.2006