„Oystersauce“ Rezepte 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Wok
Gemüse
Asien
einfach
Geflügel
Schnell
Pilze
China
Studentenküche
Nudeln
Fisch
Vorspeise
Krustentier oder Muscheln
Pasta
Saucen
Dips
Meeresfrüchte
raffiniert oder preiswert
Hülsenfrüchte
gekocht
Thailand
Rind
Frucht
Lactose
ketogen
Resteverwertung
Snack
Dünsten
Festlich
Mehlspeisen
Braten
Fleisch
fettarm
Fingerfood
kalt
Party
warm
Beilage
Low Carb
 (1 Bewertungen)

schmeckt original wie in Thailand

20 Min. simpel 14.10.2012
 (0 Bewertungen)

eine edle Vorspeise

45 Min. normal 30.06.2010
 (1 Bewertungen)

Die Nudeln in etwas Salzwasser kochen, bis sie gar sind und das Wasser verkocht ist. Die gehackten Knoblauchzehen und die Oystersauce dazugeben. Etwas Margarine oder Öl darübergeben und umrühren. Evtl. noch mit Chilipulver würzen.

5 Min. simpel 13.07.2009
 (7 Bewertungen)

gedämpfte Leckerei - chinesische Dim Sums

20 Min. simpel 06.12.2007
 (13 Bewertungen)

superschnell und superlecker

20 Min. simpel 21.04.2011
 (1 Bewertungen)

die perfekte Glasur für Ribs, Chicken und Pork BBQ

15 Min. normal 03.08.2016
 (1 Bewertungen)

Von den Kichererbsen die Spitzen und Enden abschneiden und ggf. mit einem feuchten Tuch putzen. Im Wok oder einer Pfanne 1 Esslöffel Öl erhitzen, die Kichererbsen dazugeben und ca. 1 Minute braten. Die Oystersauce dazugeben und die Erbsen unterrühren

20 Min. normal 03.05.2009
 (1 Bewertungen)

Die Shitakepilze in mundgerechte Stücke schneiden und ungefähr 10 Min. mit dem Zitronensaft und der Sojasoße marinieren. Möhre und Porreestange putzen und waschen, Knoblauchzehe schälen, den Fisch trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden,

20 Min. normal 15.02.2014
 (28 Bewertungen)

Putenbrust in ca. 5 cm lange dünne Streifen schneiden, in einer ausreichend großen Schüssel mit der Sojasauce und dem gehackten Knoblauch vermischen und mindestens 15 Minuten marinieren. Pilze putzen und schmutzige oder wurmstichige Stellen wegschne

40 Min. normal 22.04.2007
 (4 Bewertungen)

Den Strunk des Pak Choi abschneiden, die Blätter waschen. Die Blätter knapp unterhalb des Stiels abschneiden (die eigentlichen Blätter bleiben ganz) und die Stiele in mundgerechte Stücke schneiden. Es kann alles verwendet werden. Die Brokkoliröschen

10 Min. simpel 18.03.2013
 (1 Bewertungen)

Ingwer in sehr kleine Würfel schneiden oder fein reiben und dann alle Zutaten einfach miteinander verrühren. Hab die Sauce schon 2 Wochen im Kühlschrank und sie schmeckt immer noch so gut wie am Anfang. Diese Sauce passt sehr gut zu Wokgerichten, z

5 Min. simpel 28.10.2009
 (0 Bewertungen)

Thailändische Wok - Pfanne mit Chili und Basilikum

15 Min. simpel 14.03.2005
 (2 Bewertungen)

Die Eiernudeln bissfest kochen. Den Koriander zupfen und mit den Eiern und je einem Schuss Oystersauce und Sojasauce in einer Schüssel verquirlen. Die Hühnerbrust und die Garnelen klein schneiden. Reichlich Sojaöl im Wok erhitzen. Hühnerfleisch und G

20 Min. normal 30.04.2006
 (2 Bewertungen)

Aus der Sojasauce, Ketjap manis, Ketjap asin, Hoisin- oder Oystersauce, Essig, Gewürzpulver, Tomatenmark, der durchgepressten Knoblauchzehe, Salz und Pfeffer die Marinade mischen und darin das klein geschnittene Fleisch mind. 1 Stunde marinieren. P

30 Min. normal 11.03.2015
 (1 Bewertungen)

Goong Pad Pong Garee

15 Min. simpel 21.11.2012
 (1 Bewertungen)

Limettensaft mit 2 El Sesamöl, Oyster- und Sojasauce mischen. Die Hälfte des Schnittlauchs und die Hälfte der Melisseblättchen zu der Limetten-Marinade geben und die Thunfischsteaks für etwa eine Stunde hineinlegen. Nach der Hälfte der Zeit wenden. B

20 Min. normal 14.06.2002