„Orangenplätzche“ Rezepte 40 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Dessert
einfach
Frucht
Gluten
Kekse
Lactose
Schnell
Vegetarisch
Weihnachten
Winter
bei 21 Bewertungen

mit gemahlenen Mandeln und Kardamom

30 Min. simpel 04.12.2010
bei 8 Bewertungen

Rezept aus den Usa, für ca. 25 Plätzchen

25 Min. simpel 05.11.2010
bei 13 Bewertungen

Die Butter oder Margarine geschmeidig rühren und nach und nach den Zucker, Vanillinzucker, das Ei und das Backöl unterrühren. Zum Schluss das Mehl hinzugeben und das Ganze zu einem glatten Teig verkneten. Sollte der Teig kleben, dann eine Zeitlang ka

30 Min. simpel 13.11.2006
bei 4 Bewertungen

Die Zutaten für den Teig glatt verkneten und ca. 30 Min. kaltstellen. Dann den Teig in 2 gleich große Portionen teilen. Den Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Zutaten für die Füllung vermischen. Eine Hälfte des Teiges auf Backpapi

20 Min. normal 31.01.2014
bei 7 Bewertungen

einfach in der Zubereitung

40 Min. normal 24.11.2008
bei 8 Bewertungen

Butter und Zucker schaumig rühren, Doppelrahmfrischkäse dazu und cremig rühren. Dann das Ei unterschlagen sowie das Mehl, Backpulver, Salz und Orangeback mit einarbeiten. Am Ende die Raspelschokolade unterheben. Mit einem Teelöffel auf ein mit Backp

30 Min. simpel 20.05.2006
bei 3 Bewertungen

ergibt ca. 35 - 40 Stück

40 Min. simpel 18.04.2013
bei 4 Bewertungen

milchfrei und nahezu fettfrei, aber herrlich weich und gut haltbar

25 Min. normal 24.03.2016
bei 3 Bewertungen

Butter fein verrühren und dann ganz langsam den Zucker zugeben. Verrühren bis eine cremige Masse entstanden ist. Salz, Zimt, Ingwer, Orangenschale und Ei dazu tun und verrühren. Gesiebtes Mehl hinzufügen und ebenfalls verrühren. Anschließend den Teig

45 Min. simpel 11.12.2003
bei 6 Bewertungen

Schlagsahne schlagen, Eier und Zucker unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver, Salz und Orangenback vermengen und unterhaben. Bei 175° ca. 8 Minuten backen. (Die Plätzchen dürfen nur am Rand braun werden) Auskühlen lassen und - wenn man es mag - je

10 Min. simpel 01.12.2003
bei 3 Bewertungen

Mehl, Puderzucker, Butter, das Ei und die 3 Eigelb in eine Schüssel geben. Gut verrühren und ein wenig geriebene Orangenschale dazu geben. Danach den Teig gut durchkneten und kalt stellen. Anschließend den Teig ausrollen und in zwei verschieden gro

50 Min. normal 04.02.2009
bei 2 Bewertungen

Aus den Zutaten für den Teig einen Knetteig herstellen und diesen mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Dann ca. 3mm dick ausrollen und runde Plätzchen ausstechen. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 180° goldgelb bis höchstens hellb

45 Min. normal 27.07.2009
bei 2 Bewertungen

Butter mit Puderzucker und Vanillezucker schaumig rühren. Orangenschale, Eigelb, Mehl, Backpulver, Mandeln und Creme double darunter kneten und den Teig in Folie gewickelt 1 Stunde kühlen. Dann 3 mm dick ausrollen und Taler mit einem Durchmesser von

30 Min. simpel 21.11.2009
bei 2 Bewertungen

Mehl, Speisestärke, Butter, Zucker, Orangenschale und Saft sowie Eigelb zu einem glatten Teig verkneten. Mindestens 30 Min. in den Kühlschrank stellen. Backofen auf 180° vorheizen. Aus dem Teig eine Rolle formen, in Scheiben schneiden. Die Teigsche

30 Min. normal 20.08.2006
bei 1 Bewertungen

Die Butter und den Zucker schaumig rühren. Orangeat, Orangenabrieb, Orangensaft und Eier unterrühren. Das Mehl dazugeben und mit den Händen zu einem Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie für 3 Stunden in den Kühlsch

60 Min. normal 19.12.2016
bei 1 Bewertungen

mit süßer Orangenmarmelade (ich mache sie selbst, da ich sie nie im Laden finde!)

60 Min. normal 21.12.2017
bei 2 Bewertungen

mit diesem Teig lässt sich auch Kuchen backen, ergibt ca. 30 Stück

25 Min. simpel 25.03.2009
bei 2 Bewertungen

Zutaten für 30 Stück Plätzchen: Orange waschen, die Schale abreiben und den Saft herauspressen. Die Eier mit dem Orangensaft schaumig schlagen, Zucker mit Vanille-Zucker mischen und unter Rühren einstreuen. Die Masse rühren, bis sie cremig ist. Die g

30 Min. simpel 25.11.2007
bei 1 Bewertungen

ergibt ca. 50 Stück

60 Min. normal 06.12.2015
bei 1 Bewertungen

Spritzgebäck

30 Min. normal 07.12.2007
bei 2 Bewertungen

Zartes Gebäck vom Blech - geht sehr schnell

15 Min. simpel 11.08.2010
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 175°C vorheizen. Alle Zutaten in einer Schüssel verrühren. Backpapier auf ein Backblech legen. Mit zwei Teelöffeln kleine Teighäufchen auf das Blech setzen und 12 - 15 min. backen.

20 Min. simpel 19.02.2009
bei 0 Bewertungen

Eigelbverwendung

60 Min. normal 23.08.2010
bei 0 Bewertungen

Plätzchen mit Orangennote und Schokolade

60 Min. normal 20.03.2013
bei 2 Bewertungen

Die Eier Orangenschale und Orangensaft mit 100 g Zucker 1 Minute schaumig schlagen. Dann 100 g Zucker mit dem Vanillinzucker mischen, einstreuen und weiter schlagen. Mehl, Stärke und die Dessertsoße mischen und über die Schaummasse sieben. Vorsichtig

15 Min. simpel 17.09.2008
bei 0 Bewertungen

Die Butter mit dem Zucker und der fein geriebenen Kuvertüre auf der Arbeitsfläche cremig verarbeiten. Dann das Ei, das Salz und die abgeriebene Schale von 1 Orange zugeben. Zum Schluss das Mehl darüber sieben, alles rasch zu einem Mürbteig kneten und

60 Min. simpel 29.02.2012
bei 0 Bewertungen

fluffige Plätzchen mit Schokoverzierung und Pistazie

60 Min. normal 02.04.2012
bei 0 Bewertungen

Die Schale der Orangen abreiben. Orangen auspressen. 4 EL Saft für den Guss beiseite stellen. Aus Butter, Zucker, Eigelb, Haferflocken, Orangenschale, Orangensaft und dem mit Backpulver vermischtem Mehl einen Rührteig herstellen. Zum Schluss diesen

30 Min. simpel 04.12.2018
bei 0 Bewertungen

reicht für ca. 20 Stück

35 Min. simpel 07.01.2007
bei 0 Bewertungen

reicht für ca. 40 Stück

25 Min. simpel 11.02.2008