„Orangenmarmelade“ Rezepte 380 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Frucht
Kuchen
Weihnachten
Winter
Kekse
Hauptspeise
Vegetarisch
Aufstrich
Haltbarmachen
gekocht
Torte
einfach
Schnell
Frühstück
Europa
Festlich
Gemüse
Braten
Dessert
raffiniert oder preiswert
Geflügel
Herbst
Großbritannien
Party
Vegan
Schmoren
Saucen
Salat
Vorspeise
Sommer
Frühling
Lactose
Gluten
Schwein
Dips
Rind
Konfiserie
Kinder
Süßspeise
Frankreich
Snack
kalt
fettarm
Fisch
Beilage
USA oder Kanada
warm
Fleisch
Tarte
Basisrezepte
Früchte
Grillen
Ostern
Geheimrezept
Österreich
Deutschland
Resteverwertung
kalorienarm
Salatdressing
Eier oder Käse
Vollwert
Pilze
Wok
Frittieren
Mehlspeisen
Silvester
Fingerfood
Hülsenfrüchte
Spanien
Studentenküche
Krustentier oder Muscheln
cross-cooking
Kartoffeln
Klöße
Wildgeflügel
Ernährungskonzepte
Käse
Überbacken
marinieren
Asien
Nudeln
Italien
Auflauf
Brotspeise
Wild
Dünsten
Creme
Brot oder Brötchen
Eis
Türkei
Longdrink
Camping
Römertopf
Diabetiker
Krustentier oder Fisch
Getreide
Korea
Trennkost
Getränk
bei 49 Bewertungen

die fruchtigste Orangenmarmelade die ich kenne

40 Min. simpel 25.01.2012
bei 85 Bewertungen

Holunderblütendolden zusammen mit der Zitronensäure und dem Orangensaft 24 Stunden lang in einem großen Topf mit Deckel ziehen lassen. Nach den 24 Stunden die Holunderblüten vom Saft trennen und den Saft mit Gelierzucker kochen lassen. Noch heiß in

15 Min. normal 02.07.2007
bei 35 Bewertungen

2 Orangen und 1 Zitrone dünn schälen. Menge je nachdem, wie bitter man es mag. Die Schalen ggf. noch klein schneiden. 10 Min. mit etwas Apfelsaft köcheln lassen. Fruchtfleisch gut säubern, würfeln und mitkochen. Mit dem Mixstab durchmixen. Mit Apfels

30 Min. normal 26.07.2004
bei 49 Bewertungen

Kumquats halbieren, in kochendem Wasser 2 Minuten blanchieren, abgießen und eiskalt abschrecken. Je 2 Grapefruits und Orangen mit einem scharfen Messer so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt ist. Die Filets aus den Trennhäuten heraussch

35 Min. simpel 24.11.2002
bei 50 Bewertungen

die nicht bitter ist

40 Min. simpel 23.08.2006
bei 16 Bewertungen

mit Ingwer, nicht bitter

30 Min. normal 02.03.2012
bei 9 Bewertungen

Els'chens beste Orangenmarmelade

30 Min. simpel 18.02.2008
bei 3 Bewertungen

Orangenmarmelade mit kandierten Schalenstreifen - eingedickt ohne Geliermittel

25 Min. normal 09.05.2013
bei 13 Bewertungen

mit Whisky

30 Min. simpel 29.12.2006
bei 15 Bewertungen

englisches Rezept

60 Min. normal 30.11.2005
bei 9 Bewertungen

Die Schale von den Orangen mit einem Kartoffelschäler ( ganz vorsichtig die obere Schale) schälen und von drei Orangen die Schale beiseite legen, danach die Orangen ganz schälen, die weiße Haut muss weg (sonst zu bitter), und in einem hohen Topf mit

60 Min. normal 20.06.2005
bei 9 Bewertungen

Orangen schälen, Grapefruit schälen, alle weiße Haut muss entfernt werden. Alles in kleine Stücke schneiden, in einen vorher gewogenen Topf geben und mit so viel Wasser aufgießen, dass das Fruchtfleisch knapp bedeckt ist. Über Nacht stehen lassen.

30 Min. normal 25.11.2003
bei 7 Bewertungen

herbe Orangenmarmelade mit Aperol und Ingwer, ergibt ca. 6 Gläser

45 Min. simpel 01.05.2009
bei 4 Bewertungen

Von den unbehandelten Orangen mit einem Sparschäler 4 lange Streifen abschälen, so das nichts weißes an der Schale ist. Die Schale in sehr feine Streifen schneiden. Orangen filetieren und 300 g Fruchtstücke abwiegen. Die Fruchtstücke klein schneide

30 Min. simpel 14.03.2011
bei 7 Bewertungen

Ich habe schon die ganze Zeit mit dem "Orangenmarmelade-Rezept nach englischer Art" geliebäugelt, denn ich liebe den bitterherben Geschmack der "Old English Marmelade", die es zu kaufen gibt. Da ich jedoch das ganze Jahr über keine Pomeranzen kaufen

30 Min. normal 28.01.2014
bei 8 Bewertungen

als Beilage Kroketten und Rosenkohl

20 Min. simpel 16.12.2007
bei 16 Bewertungen

Sehr fruchtig

35 Min. simpel 01.02.2009
bei 5 Bewertungen

nur im Januar / Februar möglich, wegen der bitteren Orangen. Ergibt ca. 12 Gläser à 250 g

60 Min. simpel 19.04.2010
bei 3 Bewertungen

Orangen schälen, grob zerkleinern und pürieren. Ingwer schälen und fein hacken. Die Orangen mit dem Ingwer, Zitronensaft und Gelierzucker vermischen und zum Kochen bringen. Ca. 4 Min. sprudelnd kochen lassen, in Gläser füllen und verschließen.

30 Min. normal 29.07.2010
bei 3 Bewertungen

2/3 der frischen Orangen auspressen, 1/3 Orangen zu kleinen Fruchstücken (Filets) verarbeiten. Insgesamt sollte man 900 g Saft/Fruchtfleisch abwiegen. Den Saft mit dem Fruchtfleisch aufkochen lassen und Gelierzucker hinzufügen. Nach Packungsangabe

20 Min. simpel 10.01.2012
bei 2 Bewertungen

herb im Geschmack

15 Min. normal 03.09.2012
bei 2 Bewertungen

schnell und aromatisch

45 Min. simpel 15.02.2019
bei 2 Bewertungen

Die Orangen und Zitronen abwaschen und mit Schale in sehr feine Würfel schneiden. Zusammen mit dem Wasser in einen großen Topf geben. Aufkochen lassen, die Temperatur dann herunter drehen und mit geschlossenem Deckel ca. 1,5 Stunden köcheln lassen.

30 Min. normal 14.08.2006
bei 1 Bewertungen

Bananen und Äpfel in Stücke schneiden und mit Orangensaft und Zitronensaft in einem Topf weichkochen. Die Masse pürieren. Gelierzucker hinzugeben und nochmals für 1 - 2 Minuten kochen. Noch heiß in saubere, sterilisierte Gläser abfüllen.

20 Min. simpel 24.04.2020
bei 1 Bewertungen

Alle Zutaten in der angegebenen Menge vorrichten. Vom Mehl ca. 100 g in eine Schüssel geben, eine Mulde hineindrücken und die Hefe hineinbröseln. Die Milch lauwarm erwärmen und soviel in die Mulde geben, wie reinpasst. Vom Zucker ca. 1 TL darüber str

60 Min. normal 22.01.2016
bei 1 Bewertungen

fruchtig-würzig, rasch zubereitet und trotzdem etwas Besonderes

10 Min. normal 12.03.2016
bei 1 Bewertungen

Mehl und Salz in eine Rührschüssel füllen. Eine kleine Vertiefung ins Mehl drücken, Hefe hineinbröseln und Zucker zugeben. Milch leicht erwärmen, mit Hefe, Zucker und etwas Mehl in der Mulde verrühren. Den Vorteig mit Mehl bestäuben und an einem warm

40 Min. normal 07.08.2002
bei 1 Bewertungen

schmeckt auch mit anderen Konfitüren, für ca. 100 Stück

40 Min. simpel 02.12.2019
bei 0 Bewertungen

Backofen auf 180 Grad Unter-/Oberhitze vorheizen. Orangen heiß abspülen, trocknen, in Scheiben schneiden, in eine feuerfeste Form legen. Darauf die Kräuterzweige verteilen, dazwischen die geschälten und halbierten Knoblauchzehen legen. Hähnchenfil

15 Min. normal 21.03.2016
bei 3 Bewertungen

etwas Leckeres zum Verschenken

30 Min. normal 08.11.2010