„Orangenmarinade“ Rezepte 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: orangenmarmelade

einfach
Hauptspeise
Geflügel
Braten
Party
marinieren
Grillen
Schwein
Rind
Schnell
fettarm
Frucht
Grundrezepte
gekocht
Wok
Vorspeise
Festlich
Basisrezepte
Fisch
kalt
Saucen
Sommer
Gewürze Öl Essig Pasten
 (5 Bewertungen)

Die Hähnchenbrustfilets unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Die Zutaten für die Marinade in einer Schüssel vermengen. Die Hähnchenbrustfilets in einen Plastikbeutel geben, die Marinade darüber gießen und den Beutel luftdicht verschließe

10 Min. simpel 29.09.2011
 (3 Bewertungen)

Die Zutaten GUT vermischen, 1 Tag in einem geschlossenen Behälter kühl stellen. Am nächsten Tag die Steaks waschen, trocken tupfen, in eine Schüssel geben. Die Marinade durch ein Sieb über die Steaks gießen, GUT vermischen, 1 Tag in einem geschlossen

15 Min. simpel 13.08.2008
 (0 Bewertungen)

das Fleisch ist saftig und hat einen kräftigen Orangengeschmack.

30 Min. normal 31.01.2016
 (1 Bewertungen)

Zuerst die Schale von der Orange abraspeln, dann den Saft auspressen. Beides in eine Schüssel geben. Knoblauch pressen und zugeben. Nun den Honig, Zucker und das Öl hinzufügen und alles vermengen. Eine Prise Salz und Pfeffer hinzufügen und mit Basili

50 Min. simpel 22.05.2017
 (1 Bewertungen)

für Filet oder Hühnerbrust, Grillsauce, zur Ente

30 Min. normal 08.07.2010
 (0 Bewertungen)

Orangen, Zwiebel, Chilischote, Knoblauchzehe, Koriander, Rosmarin, Thymian, Oregano und Salz mischen und pürieren. Hähnchenfilets in dieser Marinade über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Hähnchenfilets anbraten

10 Min. normal 13.06.2009
 (0 Bewertungen)

z. B. für Rinder- oder Lammsteaks

10 Min. simpel 30.06.2019
 (0 Bewertungen)

Alle Zutaten miteinander gut verrühren, das Fleisch damit einreiben und mindestens 2 Stunden ziehen lassen.

15 Min. simpel 16.11.2007
 (0 Bewertungen)

Die Forellenfilets mit Salz und Pfeffer einreiben und in Mehl wenden. 3 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Filets auf beiden Seiten goldbraun braten. Vorsichtig herausheben und in eine flache Schale bzw. Auflaufform legen. Das restliche Ö

30 Min. simpel 04.03.2008