„Orangengelee“ Rezepte 30 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (32)

für ca. 4 Gläser je 350 ml Inhalt

30 min. normal 27.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

Gelierzucker in den Orangensaft rühren. Aufkochen und ca. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Orangenblütenwasser und Orangenaroma dazugeben. Noch heiß in Geleegläser füllen und ca. 5 Minuten auf den Kopf stellen. Ergibt ca. 5 Gläser, je nach Größe.

12 min. simpel 11.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für die Creme: Die Bananen fein zerdrücken und zusammen mit Quark, Joghurt und Waldhonig zu einer glatten Masse verrühren. Die Menge der Honigzugabe richtet sich in erster Linie nach Eurem Geschmack und der Reife der Bananen. Die Orangen auspressen.

60 min. pfiffig 08.12.2017
Abgegebene Bewertungen: (4)

apartes Dessert, oder in kleineren Gläsern fürs Fingerfood - Buffet, kann vorbereitet werden

30 min. normal 05.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (7)

Schale von fünf Orangen in ganz feine Streifen schneiden und mit etwas Wasser kochen, bis sie weich sind. Orangensaft und -streifen mit Gelierzucker ankochen und unter Rühren 4 Minuten sprudelnd fortkochen. Schaum abschöpfen und Orangenlikör unterrüh

45 min. simpel 03.04.2001
Abgegebene Bewertungen: (4)

Als erstes setzt man das Wasser an und lässt es aufkochen mit dem Kandiszucker, der sich auflösen kann. Dann gibt man die getrockneten Kräuter, wie Salbei, Lavendel und den in Scheiben geschnittenen, frischen Ingwer hinzu und lässt alles 10 min. zi

45 min. pfiffig 05.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Saft mit Vanillinzucker und Gelierzucker in einen Topf geben. Aufkochen lassen und 4 Min. sprudelnd kochen lassen. Vom Herd nehmen und den Likör hinzugeben. Noch heiß in heiß ausgespülte Gläser füllen, zuschrauben und umgedreht abkühlen lassen.

10 min. simpel 21.06.2012
Abgegebene Bewertungen: (4)

einfach, süß und lecker

20 min. simpel 21.01.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

für 4 Gläser à 250 ml

20 min. simpel 16.12.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein Dessert für drei - ergibt 6 Förmchen mit je 50 g Inhalt

40 min. normal 12.12.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

Orangensaft aufkochen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Unter den Orangensaft mischen und kräftig durchrühren. In eine dafür geeignete Form gießen (können auch Zierförmchen sein). Die Orange in Scheiben schneiden und darauf gleichmäßig verteilen

15 min. simpel 11.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

frisches Dessert - leicht gemacht

15 min. simpel 19.02.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

verfeinert mit Honigrum

30 min. simpel 27.11.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Orangen heiß abspülen. Von 2 Orangen die Schale abreiben und beiseite stellen. Alle Orangen jetzt auspressen und 750 ml Saft abmessen. Notfalls mit Wasser auffüllen. Die abgeriebene Schale und den Saft der halben Zitrone dazugeben. In einen große

30 min. normal 06.11.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für das Gelee alle Zutaten, außer Gelatine, aufkochen, etwas abkühlen lassen und die Gelatine darin auflösen. 6 Portionsförmchen fetten und das Gelee darin verteilen. Ca. 2 Stunden durchkühlen lassen. Hier kommt später das Parfait drauf. Für das Par

40 min. normal 10.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Glühwein und Mandarinen in einen Topf geben. Ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen. Jetzt Glühfix dazugeben und alles auskühlen lassen. Danach den Gelierzucker dazugeben, gut umrühren und nach der Packungsanweisung vom Gelierzucker zubereiten. Anschli

30 min. simpel 19.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Orangen halbieren und das Fruchtfleisch sauber, aber vorsichtig auslösen. Weiße Häutchen entfernen, soweit möglich. Fruchtfleisch mit Saft und Zucker aufkochen. Die eingeweichte Gelatine darin auflösen. Etwas abgekühlt bis zum Rand in die Orangenhälf

15 min. simpel 06.11.2002
Abgegebene Bewertungen: (0)

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Zucker mit Orangensaft verrühren. Den Weißwein erhitzen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Den Orangensaft zugeben. Ein Viertel der Mischung in eine Schüssel geben und erstarren lassen. Die Bana

20 min. normal 03.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zuerst stellen wir den Mürbteig her. Dafür vermengt man das Mehl mit dem Zucker sowie dem Salz und verknetet es mit den kalten Butterwürfeln. Das muss rasch passieren, denn wird die Butter dabei zu warm, wird der Teig später sehr brüchig. Nun noch da

120 min. pfiffig 14.10.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Gelatine ca. 15 Minuten in reichlich kaltem Wasser einweichen. Dann ausdrücken und in 2 Esslöffel Orangensaft bei ganz milder Hitze auflösen. Die aufgelöste Gelatine schnell in den restlichen Orangensaft einrühren. Zwei kleine Portionspuddingförmch

30 min. normal 07.12.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

lässt sich gut und schnell vorbereiten

30 min. simpel 10.12.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

kleiner Biskuit mit Orangengelee und Vanillepudding

30 min. normal 10.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

Erdbeeren in Orangengelee

35 min. normal 07.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

ergibt ca. 30 leckere Weihnachtsplätzchen

60 min. normal 02.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ergibt ca. 60 Plätzchen

60 min. normal 05.01.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Teegebäck, auch zu Weihnachten, ergibt ca. 50 Stück

30 min. normal 29.06.2011
Abgegebene Bewertungen: (9)

Rührkuchen auf dem Blech mit feinem Guss

60 min. normal 19.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für eine Kastenform von 28-30 cm Länge

17 min. simpel 27.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

dieses Dessert kann man gut 2 bis 3 Tage vorher zubereiten

60 min. normal 02.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Butter und Puderzucker dickcremig schlagen und die Eigelbe nach und nach unterrühren. Die geschmolzene Kuvertüre ebenfalls unterrühren. Die Eiweiße mit dem Zucker steif schlagen und vorsichtig unter die Eigelbmasse heben. Das Mehl mit einem Spatel vo

50 min. simpel 21.08.2009