„Orangen-muffins“ Rezepte 171 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
Kinder
einfach
Schnell
Vegetarisch
Weihnachten
Herbst
Winter
USA oder Kanada
Party
Gluten
Lactose
fettarm
kalorienarm
Frucht
Vollwert
Sommer
Europa
Resteverwertung
raffiniert oder preiswert
Halloween
Vegan
Dessert
Festlich
Studentenküche
Österreich
Schweiz
Basisrezepte
Frühling
Gemüse
Snack
Deutschland
Frühstück
Fingerfood
Ostern
Hülsenfrüchte
Haltbarmachen
Ernährungskonzepte
ketogen
Asien
Kekse
Diabetiker
Karibik und Exotik
Torte
Braten
Geflügel
Saucen
Hauptspeise
Low Carb
bei 15 Bewertungen

Die Butter in einem Topf zerlassen, dann abkühlen lassen. Die Orange heiß waschen und trocken reiben. Die Schale abreiben, den Saft auspressen. Die Eier und den Zucker in einer Schüssel mit dem Schneebesen (Handrührer) cremig schlagen. Das Mehl mit d

30 Min. normal 19.04.2005
bei 9 Bewertungen

ergibt 8 Stück.

20 Min. normal 28.01.2011
bei 51 Bewertungen

vegan

15 Min. normal 09.03.2007
bei 5 Bewertungen

saftige Orange und edler Mohn - eine raffinierte Mischung für die Herbst - Winter Zeit

30 Min. simpel 14.04.2008
bei 4 Bewertungen

ergibt 6 saftige Muffins

20 Min. normal 06.09.2013
bei 6 Bewertungen

reicht für ca. 18 Stück

20 Min. normal 09.09.2008
bei 4 Bewertungen

Backofen auf 200°C vorheizen. Von den unbehandelten Orangen mit dem Zestenreißer einige Schalenstreifen zum Verzieren abreißen, die übrige Schale abreiben und beide Orangen auspressen (es sollte etwa 200 ml Saft ergeben). In einer Schüssel das Ei mi

20 Min. simpel 08.03.2006
bei 2 Bewertungen

ergibt 12 Stück

30 Min. simpel 28.01.2014
bei 2 Bewertungen

mit Magerquark und Mascarpone

30 Min. normal 31.03.2015
bei 15 Bewertungen

schnell und einfach gemacht, nicht allzu süß

15 Min. simpel 21.04.2008
bei 1 Bewertungen

gesunde Muffins ohne Zucker

10 Min. simpel 05.12.2013
bei 2 Bewertungen

exotisch und fruchtig, ca. 12 Muffins

20 Min. normal 13.03.2017
bei 0 Bewertungen

Mit schokoladiger Überraschung, ergibt 12 Muffins

25 Min. simpel 09.12.2015
bei 0 Bewertungen

glutenfrei, getreidefrei, für 10 Muffins

15 Min. simpel 09.01.2018
bei 0 Bewertungen

für 9 Muffins

25 Min. simpel 07.01.2020
bei 5 Bewertungen

Gut geeignet als Glaskuchen, für 12 Muffins

20 Min. normal 02.03.2009
bei 2 Bewertungen

für 12 Muffins

20 Min. simpel 02.02.2015
bei 9 Bewertungen

Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit Backpulver, Natron und Orangenschale sorgfältig vermischen. Die Orangen schälen, enthäuten und in kleine Stückchen schneiden. In einer weiteren großen Schüssel das Ei aufschlagen und leicht verquirlen. Zucke

30 Min. simpel 06.07.2004
bei 0 Bewertungen

Zucker mit den Eiern schaumig rühren. Mehl mit Backpulver und Natron mischen. Das Mehlgemisch und den Joghurt zu der Eiermasse geben und gut verrühren. Orangenaroma ebenfalls unterrühren und als letztes die Schokolade unterheben. Die Masse in eine g

20 Min. normal 07.08.2012
bei 4 Bewertungen

Den Ofen auf 180°C vorheizen, die Muffinform einfetten und für die Dauer der Teigherstellung ins TK-Fach geben. Die Schokolade grob hacken oder reiben (man kann auch fertige Schokoflocken nehmen). Von der Orange die Schale abreiben und den Saft aus

15 Min. normal 11.07.2007
bei 6 Bewertungen

Die Orange schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Eier schaumig schlagen und mit Butter, Zucker, Vanillezucker und Joghurt glattrühren. Mehl und Backpulver darauf sieben und unterheben. Die Orangenstücke dazugeben. Die Mulden der gefetteten Mu

15 Min. simpel 01.08.2007
bei 2 Bewertungen

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Butter und Zucker zusammen kremig verschlagen. Natron und Sauerrahm in einer anderen Schüssel vermischen. Die versprudelten Eier und den angerührten Sauerrahm zur Butter/Zuckermischung geben und gut durchrühren. M

20 Min. simpel 26.12.2004
bei 2 Bewertungen

Den Backofen auf 200° C vorheizen. Die Butter in einem Topf zerlassen, dann abkühlen lassen. Die Orange heiß waschen und trocken reiben. Die Schale abreiben, den Saft auspressen. Die Eier und den Zucker cremig schlagen. Mehl mit dem Backpulver vermi

40 Min. simpel 06.05.2004
bei 7 Bewertungen

Backofen auf 200° vorheizen. Muffinbackblech einfetten oder mit Papierformen auslegen. Eier, Zucker und Margarine schaumig rühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Nach und nach die Milch dazugeben. Teig mit Zimt und Orangenschale verrühr

25 Min. simpel 01.11.2003
bei 1 Bewertungen

Die Orangen schälen und das Fruchtfleisch in Stückchen schneiden. Backofen auf 180°C vorheizen, die Muffinsformen mit Papierförmchen auslegen oder einfetten. In einer Schüssel die trockenen Zutaten, also Mehl, Backpulver, Natron, Orangenschale und d

20 Min. simpel 08.02.2009
bei 5 Bewertungen

schmecken super nach Weihnachten

20 Min. simpel 25.02.2006
bei 1 Bewertungen

mit Rosmarin, ergibt 12 Stück

30 Min. simpel 30.10.2009
bei 10 Bewertungen

Den Backofen auf 175°C vorheizen. Das Muffinsblech mit Papierförmchen auslegen. Möhren putzen und fein raspeln. Mehl, Orangensaft, Speisestärke, Backpulver, Salz und Haselnüsse in einer Schüssel miteinander vermengen. In einer gesonderten Schüssel da

20 Min. normal 27.11.2005
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Das Mehl in eine Schüssel sieben, mit Backpulver und Salz vermischen. Die Schale von einer Orange abreiben, beide Orangen halbieren und den Saft auspressen. In einer zweiten Schüssel aus Ei und Zucker eine cremige

30 Min. simpel 16.12.2007
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit Backpulver und Salz gut vermischen. Die Schale von den gut gesäuberten Orangen abreiben, schälen, in Stücke schneiden und mit dem Pürierstab zerkleinern. Die Eier mit dem Z

15 Min. simpel 07.07.2008