„Olivenkraut“ Rezepte 21 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mal ein etwas anderer Geschmack

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.08.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Feta zerbröseln, die Knoblauch schälen und durchpressen und gemeinsam mit dem Frischkäse in eine Schüssel geben. Einige Stängel Olivenkraut kleinhacken und mit der ebenfalls klein geschnittenen Schalottenhälfte unter die Mischung ziehen. Mit zwei

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.09.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mediterrane Zubereitung

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.06.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegan, hocharomatisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.10.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

sehr scharf

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.09.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

einfach, kuhmilchfrei, für Knoblauchallergiker, trotzdem Knoblauchgeschmack

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.05.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Avocados schälen und würfeln. Die Äpfel schälen und ebenfalls würfeln. Die Bohnen abtropfen lassen. Die Kräuter fein hacken. Alle Zutaten in eine Schüssel geben. Essig, Öl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel vermischen, au

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.12.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Herrlich einfach und super lecker

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.05.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Tomate und Parmesan

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.06.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Mehle in eine Schüssel geben und die Hefe darüber streuen. Den Zucker und das warme Wasser dazugeben. Salz bitte an den Rand geben. Einen Moment stehen lassen, bis sich kleine Bläschen bilden. Dann etwa 5 Minuten mit der Maschine durchkneten. In

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.06.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (40)

Veganer Eintopf, glutenfrei, laktosefrei

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.09.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (5)

Einfach und lecker

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.06.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

vegetarisch oder vegan, glutenfrei und sehr lecker

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.05.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Schmecken warm und kalt

access_time 10 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 04.08.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach, kräuterreich und gut

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.05.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Pinienkerne trocken rösten, abkühlen lassen und zur Seite stellen. Den Spargel in 3 - 4 mm dünne Scheiben schneiden und bei mittlerer Hitze mit dem Knoblauch in der Butter anbraten. Dabei die etwa 2 cm großen Spargelspitzen erst nach etwa 5 Minu

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.05.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Maronen schälen, in grobe Würfel schneiden und in einer fettfreien Pfanne goldbraun rösten. Das Olivenkraut waschen, trocken tupfen und klein schneiden. Die Butter mit den Semmelmehl, den Maronen und dem Olivenkraut mit einer Gabel gut vermengen.

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.05.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schmeckt lauwarm super, auch als leckere Vorspeise geeignet.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.11.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein sehr schöner Urlaubssalat

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.06.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

alles in einem Topf gegart

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.08.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Sehr gut als Hauptgericht oder alternativ als Suppeneinlage.

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.06.2016