„Ofenfisch“ Rezepte 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (78)

Fischfilets in 5 mal 5 cm große Stücke schneiden, in einer großen Auflaufform verteilen. Alle Gemüse in gleichmäßig mundgerechte Stücke schneiden, über dem Fisch verteilen. Kräuterlinge über den Auflauf bröseln, salzen, pfeffern und mit der Sahne beg

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.10.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (40)

Fisch im Ofen gedünstet

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.05.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

schnell zubereitet und sehr schmackhaft

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.09.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Fischfilets säubern und beiseitelegen. Die Paprikaschoten putzen, entkernen und in Streifen schneiden. Die Lauchzwiebeln ebenfalls putzen und in Ringe schneiden (ersatzweise Zwiebeln pellen und in Ringe schneiden), mit den Paprikastreifen mischen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.04.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Fischfilets nach Packungsanweisung auftauen lassen. Die Butter aus dem Kühlschrank nehmen und weich werden lassen. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze(Umluft: 160°C) vorheizen. Für die Basilikumbutter die Basilikumblättchen fein hacken und

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.09.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Je ein Fischfilet auf ein Stück Alufolie legen. Mit etwas Zitronensaft beträufeln und einreiben. Salzen und pfeffern. Die Paprika und Karotte kleinschneiden und auf und um die Filets verteilen. Cherrytomaten halbieren und je 4 Hälften umgedreht auf e

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.03.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zwiebeln und Knoblauch schälen und zusammen mit Rosmarin fein hacken. Im Olivenöl glasig dünsten. Eine Auflaufform fetten und die gesäuberten, gesäuerten, gesalzenen und trocken getupften Fischfilets nebeneinander einlegen. Ein wenig Pfeffer drüberg

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.10.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach, schnell, genial - raffinierte Singleküche

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.11.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fischfilet (z. B. Seelachs) abspülen, trocken tupfen und in eine kleine Auflaufform geben. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. 2 Fleischtomaten abspülen, putzen und in kleine Würfel schneiden, mit Salz, Pfeffer, einer zerdrückten Knoblauc

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.08.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und in Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Peperoni halbieren, den Strunk und die Kerne entf

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.10.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Knoblauchzehen und die Zwiebel abziehen und klein würfeln. Die Paprikaschote putzen und in Streifen schneiden. In einem Topf das Olivenöl erhitzen und die Knoblauch- sowie die Zwiebelwürfel darin andünsten. Dann die Tomaten und die Paprikastrei

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.10.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (43)

Für 6 ofenfeste Gläser à 160 ml

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

man braucht einen ofenfesten Topf mit Deckel

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.03.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

für eine ofenfeste Form, Resteverwertung

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.12.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

low carb, für 4 kleine ofenfeste Förmchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.03.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für eine ofenfeste Backform

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.01.2019
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

und selbstgemachten Dinkel-Tortillas, vegetarisch, für eine ofenfeste Pfanne oder 26er Springform

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.12.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für einen ofenfesten Topf

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.10.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Backofen auf 180° vorheizen, 4 Mulden des Muffinsblech oder die Förmchen mit Öl einfetten. Den Teig in 8 ca. 15x15 cm große Quadrate schneiden. Die Fingerspitzen befeuchten und den Teig damit betupfen. Je 2 Teigquadrate aufeinander legen. Den Käs

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.08.2010