„Obstquark“ Rezepte 12 Ergebnisse

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (22)

lecker, ohne Zucker, für fast jedes Obst!

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.03.082008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

total einfach und lecker, gibt es bei uns fast jeden Tag

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.12.132013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Quark, Zucker, Vanillinzucker vermischen. Banane, Apfel und Trauben ganz klein schneiden und unter die Mischung rühren. Dann für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank, damit es gut kalt ist. Wer mag, kann noch die Schokostreusel dazumischen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.07.042004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Quark mit der Sahne, den Getreideflocken, Zimt oder Vanille mischen. Das Obst fein raspeln und mit dem Quark verrühren.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.07.042004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Quark mit Joghurt, Zucker und Zitronensaft verrühren. Die Früchte waschen und klein schneiden. Die gehackten Nüsse mit den Obststückchen unter den Quark rühren und bis zum Servieren kalt stellen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.10.082008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Quark mit dem Zitronensaft und dem Süßstoff verrühren. Die halbe Orange, den halben Apfel (bei Bedarf) und die halbe Banane schälen. Dann klein schneiden und zum Quark geben. Alles miteinander vermischen und servieren.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.01.082008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Speisequark, den Hüttenkäse und die Milch in eine ausreichend große Rührschüssel geben und mit dem Schneebesen zu einer homogenen Masse verrühren. Mit Stevia nach Belieben süßen. Die Mango in kleine Stücke schneiden und zu dem Quark geben. Die

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.11.142014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Quark mit dem Mineralwasser glattrühren. Die Birne und die Banane schälen und in Scheiben schneiden. Die Heidelbeeren waschen. Die Körner kurz ohne Fettzugabe in der Pfanne rösten. Den Quark in eine Schüssel füllen, das Obst darauf verteilen und

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.06.172017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Quark in eine Schüssel geben und mit Mineralwasser verrühren, damit er schön cremig wird. Den Apfel in mundgerechte Stücke schneiden und mit den Beeren zum Quark geben. Mit Süßstoff und Vanillezucker süßen. Alles miteinander vermengen. Zum Schlus

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.10.072007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Apfel waschen, vom Kerngehäuse befreien und würfeln, die Orange schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Quark mit dem Wasser glatt rühren und mit Vanillezucker und Süßstoff abschmecken. Das Obst unter den Quark heben und mit Cornflakes

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.07.092009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Quark ohne die Molke in eine Schüssel geben und mit Zucker und den Eigelben verrühren. Die Früchte waschen (schälen) und schneiden und ebenfalls dazugeben. Die Früchte kann man je nach Saison wählen oder man nimmt bestimmte Gruppen (z. B. Beere

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.132013
star star_half star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

schön frisch und wenig Kalorien

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.01.072007