„Obstbelag“ Rezepte 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (8)

Für den Hefeteig: Mehl in eine Schüssel sieben und in der Mitte eine Vertiefung schaffen. In die Milch 1 TL Zucker geben und die Hefe hineinbröckeln, verquirlen und vorsichtig in die vorbereitete Vertiefung gießen. Mit einem Teil des Mehls zu einem d

20 min. normal 06.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

Butter, Zucker, Salz, Vanillezucker, Zitronenschale und Eigelb in eine Schüssel geben und sehr schaumig rühren. Topfen, Sauerrahm, Rosinen, Mehl und Backpulver nach und nach hinzufügen. Eiweiß und Zucker zu Schnee schlagen und vorsichtig unterheben.

30 min. simpel 05.03.2006
Abgegebene Bewertungen: (24)

mit Obstbelag und/oder Streuseln für 1 Blech

40 min. normal 21.03.2014
Abgegebene Bewertungen: (7)

die Verwendung des Teiges bietet viele Möglichkeiten, z.B. Muffins, Blechkuchen mit und ohne Obstbelag, Rodonform usw...

15 min. simpel 09.07.2012
Abgegebene Bewertungen: (3)

nicht so hart wie Mürbteig, nicht so flaumig wie Biskuit - einfach lecker zu jedem Obstbelag

10 min. simpel 12.08.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mürbeteigkuchen mit Vanillecreme und Obstbelag, für 12 Stücke

50 min. normal 08.11.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit oder ohne Obstbelag, ganz nach Belieben. Für 12 Stücke

20 min. normal 12.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rührkuchen mit Obstbelag

15 min. simpel 05.07.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

Boden für Obstbeläge

25 min. normal 31.12.2005
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Teig Butter mit Handrührgerät mit Rührbesen auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Zucker und Vanillinzucker nach und nach unterrühren bis eine gebundene Masse entstanden ist. Eier nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, siebe

80 min. normal 13.11.2003