„Obatzten“ Rezepte 53 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (35)

Camembert, Frischkäse und die Butter in eine flache Schale geben, mit einer Gabel zerdrücken und mischen. Kümmel und Gewürze sowie Bier untermengen. Gut verrühren. (Dazu Landbrot)

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.02.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (26)

angemachter Käse

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.05.2001
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (26)

Den Bärlauch gründlich waschen, trocken tupfen und fein schneiden. Die Butter schaumig rühren. Frischkäse, Emmentaler, Camembert und Bärlauch unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Man kann den Obatzten auch mit Bärlauchpaste anrüh

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.09.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

schmeckt super, geschmeidiger = mehr Butter o. Margarine

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.10.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

oder Gerupfter

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.03.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Der Briekäse muss weich sein, mit der Gabel zerdrücken, den Frischkäse dazugeben, die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln, ebenfalls hinzugeben, alles gut vermischen, mit Pfeffer und Paprika abschmecken. Zum Schluss etwas flüssige Sahne hinzugebe

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.09.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

idelaer Dip zum Grillen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.07.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Obatzter: Vom Camembert die Rinde dünn abschneiden. Den reifen Käse sehr klein schneiden und dann mit einer Gabel zerdrücken. Mit der Butter und dem Eigelb zu einer glatten Masse verarbeiten. Die Zwiebel hacken und unterrühren. Die Käsemasse mit dem

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.12.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Camembert mit einer Gabel fein zerdrücken und die weiche Butter nach und nach untermischen. Zwiebeln und Gewürzgurken klein hacken, ebenfalls mit der Gabel in die Masse einarbeiten. Mit Kümmel, Paprika, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Bauernbr

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.12.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

die leckere Alternative der bayrischen Käsezubereitung

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.02.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Camembert, Brie & Butter ganz klein schneiden, vermischen und mit einer Gabel o. ä. zerdrücken. Die Gewürze nach Geschmack und soviel flüssige Schlagsahne dazugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist, die Zwiebelwürfel nur untermischen, wen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.05.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Romadur und den Camembert in kleine Würfel schneiden, Zwiebel und Knoblauch sehr fein schneiden. Alle Zutaten mit der Küchenmaschine oder dem Handrührer mit Knethaken so lange rühren, bis die Käseteilchen fast nicht mehr sichtbar sind (ca. 15 Min

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.05.2003
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Camembert, Butter und die weiteren Zutaten mit zwei Drittel der Schnittlauchröllchen aber ohne die Radieschenstifte in eine Schüssel geben und alles mit einer Gabel gründlich durchmischen. Mit Cayennepfeffer und etwas Salz pikant abschmecken. Ein Dr

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.02.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Camembert evtl. von der Rinde befreien und mit einer Gabel zerdrücken. Butter und Bier unterrühren. Die Zwiebel schälen, fein hacken und hinzufügen. Den Käse mit Kümmel, Paprika, Pfeffer und wenig Salz würzen. Zum Schluss den Schnittlauch in fein

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.04.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Der Camembert sollte relativ weich sein. Die äußere Kruste mit dem Messer oder Kartoffelschäler entfernen. In eine Salatschüssel geben, Butter in dünnen Scheiben dazu. Zwiebel und Knoblauch möglichst fein würfeln und zugeben, ebenso wie Salz, Pfeffer

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.11.2005
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Schnitzel waschen, abtupfen und flach klopfen. Mit Salz und Pfeffer von beiden Seiten würzen. Auf einer Seite den Obatzter auftragen und mit einer Scheibe Kochschinken belegen. Die Schnitzel zuklappen und mit Holzspießen oder Zahnstochern fixiere

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.09.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ergibt 12 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.02.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

aus dem Frankenland

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.04.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zimmerwarme Butter (40 g) schaumig rühren, weichen reifen Camembert entrinden, mit der Butter mischen, mit edelsüßem Paprika abschmecken, Zwiebeln sehr fein hacken, unter die Masse mischen, mit Zwiebelringen und Kümmel garnieren. Mit frischem Baguett

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.03.2003
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Lauchzwiebeln und Petersilie klein schneiden und in eine Schüssel geben. Weichkäse in große Stücke schneiden und mit den restlichen Zutaten verkneten. Schmeckt frisch zubereitet auf Brot am besten.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.04.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zubereitungszeit beträgt 15 Minuten. Die Butter schmelzen lassen. Den Camembert fein würfeln. Die Zwiebel sehr fein würfeln oder reiben. Den Schnittlauch klein schneiden. Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen und mit Salz abschmecken. Minde

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.05.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebel schälen und zerkleinern. Die beiden Camemberts in Stücke schneiden und mit einer Gabel zerdrücken. Butter, Creme fraiche, gepressten Knoblauch und die Kräuter hinzu geben, vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Baguette servie

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.02.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

eine Kräuterfrischkäse- Zubereitung

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.05.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Camembert in Stücke zerreißen und in eine Schüssel geben. Mit einer Gabel etwas zerdrücken. Bier, Frischkäse und den Joghurt zum Camembert in die Schüssel geben. Alles gut vermischen und zerdrücken. Die Masse sollte cremig, aber auch noch etwas s

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.11.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Laugenstangen kurz in den Gefrierschrank legen. Inzwischen die Zwiebel klein würfeln. Den Brie, den Romadur und die Butter zusammen mit den Zwiebeln vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver pikant abschmecken. Die Laugenstangen der Länge

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.03.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Bayern trifft Thailand

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.11.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Camembert entrinden und mit einer Gabel zerdrücken. Die Zwiebeln in sehr feine Ringe schneiden. Die Sauerrahmbutter sollte Zimmertemperatur haben. Alle Zutaten gut vermischen und mind. 1 Stunde ziehen lassen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.09.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Käse zunächst in kleine Würfel kleinschneiden und dann mit der Gabel zerdrücken. Schluckweise die Sahne untermischen. Die Konsistenz darf ruhig etwas cremiger werden, weil die Mischung über Nacht wieder fester wird. Über Nacht ziehen lassen. Daz

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.08.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

lecker zu frischen Brezeln

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.08.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Sämtliche Zutaten fein würfeln, in einer Schüssel zerdrücken und verrühren. Eignet sich besonders für Grillpartys als Pausenfüller. Am besten mit Schwarzbrot oder Kümmelkipferl anrichten.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.04.2006