„Nutellamuffins“ Rezepte 5 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: nutella (1602 Rezepte)

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zuerst in einer Schüssel die trockenen Zutaten vermischen, dann die feuchten dazugeben und mit einem Löffel verrühren bis ein zäher Teig entsteht. Wenn er zu fest ist, einfach noch etwas Milch dazugeben. Alles in Förmchen füllen und bei 180 Grad ca

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Backofen auf 200°C vorheizen. Eier trennen und das Eiweiß zusammen mit dem Zucker steif schlagen. Restliche Zutaten in einer separaten Schüssel vermischen. Eischnee unterheben. Teig in 12 Muffinförmchen geben und ca. 20 min backen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.11.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Butter mit Zucker und Eiern schaumig rühren, dann Mehl und Backpulver nach und nach unterrühren. Abwechselnd mit dem abgekühlten Kaffee und der Sahne oder Milch zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Nutella und die gehackten Walnüsse dazugeben. De

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.08.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Nutella muss zimmerwarm sein. Die Eier und das Mehl unterrühren und ca. 3-4 min. verrühren. Muffinförmchen bis etwas über die Hälfte damit füllen. 8-10 min. bei 180° Grad backen. Nicht zu lange im Förmchen lassen, am besten gleich nach dem Abkühl

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.05.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Schokopuddingpulver mit Mehl zu 300 g ergänzen (also ca. 260 g Mehl), dazu Natron, 1 Prise Salz, Kakaopulver und Zucker geben und mit einem Löffel durchrühren, bis sich alles gleichmäßig verteilt hat. 1 Becher Sahne und 1/2 Becher Öl (gleich im Sahne

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.2011