„Nutella-muffins“ Rezepte 108 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
einfach
Kinder
Lactose
Vegetarisch
Gluten
Schnell
Party
Frucht
Resteverwertung
Dessert
Geheimrezept
Winter
USA oder Kanada
Festlich
Trennkost
Amerika
Weihnachten
fettarm
Eis
kalorienarm
Haltbarmachen
Frühstück
Herbst
 (41 Bewertungen)

für 12 Muffins

20 Min. simpel 11.07.2012
 (61 Bewertungen)

Aus den angegebenen Zutaten einen "glatten" Teig erstellen. Ca. 3/4 der Förmchen damit ausfüllen. In den vorgeheizten Backofen und bei 180 Grad 20-25 min backen lassen.

10 Min. simpel 15.07.2006
 (30 Bewertungen)

für 12 Stück

20 Min. normal 01.04.2015
 (286 Bewertungen)

Eine 12er Muffinform ausfetten. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Eier schaumig schlagen und mit Butter, Zucker und Vanillezucker glatt rühren. Mehl, Backpulver und Speisestärke auf die Eimasse sieben und unterrühren. In die Vertiefungen der F

10 Min. normal 04.02.2005
 (29 Bewertungen)

mit Apfelmus

10 Min. simpel 07.11.2007
 (264 Bewertungen)

Backofen auf 190 °C vorheizen und Muffinblech gut einfetten. Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Mehl, Backpulver, Natron und Schokostreusel in einer Schüssel vermischen. In einer zweiten Schüssel Ei, Zucker, Öl, Nutella, Bananenmilch und

15 Min. simpel 31.12.2004
 (111 Bewertungen)

mit leckerem Nutellakern. Ergibt ca. 15 Stück.

20 Min. normal 21.12.2012
 (10 Bewertungen)

ergibt 12 Muffins

10 Min. simpel 05.10.2017
 (14 Bewertungen)

locker und saftig, ergibt 7 Stück

15 Min. simpel 28.10.2015
 (10 Bewertungen)

ergibt 12 Stück.

15 Min. simpel 14.02.2013
 (71 Bewertungen)

Backofen auf 200 °C vorheizen und Muffinblech gut einfetten. Butter, Nutella, Zucker, Eier und Milch gut verquirlen. Mehl und Backpulver dazugeben und kurz unterheben. Teig in die Förmchen füllen und ca. 20 Minuten backen. Tipp: Mischt geraspelte Sch

20 Min. simpel 04.06.2004
 (37 Bewertungen)

Die Butter cremig rühren, den Zucker unter Rühren zugeben. Die Eier einzeln unterrühren, bis der Teig schaumig ist. Die Erdnussbutter und Nutella dazu, gut verrühren. Salz und Milch dazu. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und langsam unter den Teig

10 Min. simpel 14.06.2008
 (17 Bewertungen)

Schokolade grob hacken. Mehl, Backpulver, Natron und Schokolade in einer Schüssel vermischen. In einer zweiten Schüssel Eier, Öl, Zucker, Nutella, Creme fraiche und Joghurt schaumig schlagen. Mehlgemisch dazugeben und unterrühren. Teig in eine Muffin

20 Min. simpel 04.06.2005
 (28 Bewertungen)

reicht für ca. 12 Stück

25 Min. simpel 14.11.2006
 (6 Bewertungen)

mit Nutella-Kern

20 Min. normal 20.02.2016
 (8 Bewertungen)

sehr saftig-schokoladig

30 Min. simpel 09.03.2014
 (14 Bewertungen)

ergibt 12 Stück

15 Min. simpel 05.04.2012
 (11 Bewertungen)

leckere Marmormuffins mit Nutellakern

25 Min. normal 21.06.2016
 (3 Bewertungen)

für 12 Stück

15 Min. normal 02.02.2017
 (3 Bewertungen)

für 12 Stück

10 Min. simpel 10.05.2019
 (0 Bewertungen)

für alle, die die Kombination Banana-Nutella lieben, für 12 Muffins

25 Min. normal 08.09.2016
 (7 Bewertungen)

ww-tauglich, mit Nutella-Füllung, für 12 Stück

15 Min. normal 03.10.2013
 (7 Bewertungen)

eifrei und vegan, wenn Nutella durch vegane Nuss-Nougat-Masse ersetzt wird

20 Min. simpel 14.02.2015
 (1 Bewertungen)

auch super warm als Dessert zu Eis! (ergibt 14 Muffins)

15 Min. simpel 31.08.2008
 (4 Bewertungen)

Backofen auf 200° Ober/Unter-Hitze vorheizen. Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Mehl, Backpulver, Kakao und Zucker vermischen. Nutella und Butter miteinander vermengen, bis eine homogene Masse entsteht. Eine Vertiefung in das Mehl drücken. Ei

20 Min. normal 02.08.2012
 (15 Bewertungen)

ganz einfach

15 Min. simpel 03.06.2005
 (4 Bewertungen)

Eier in eine Schüssel geben und schaumig schlagen. Mit Butter, Zucker und Vanillezucker glattrühren. Mehl, Backpulver und Speisestärke auf die Eiermasse sieben und unterrühren. Je einen EL Teig in die Muffinförmchen geben und jeweils 1/2 TL Nutella

20 Min. simpel 20.08.2006
 (2 Bewertungen)

Butter, Zucker und Eier gut verrühren. Mineralwasser und Müsli zugeben und weiterrühren. Dann das Mehl mit dem Natron mischen und ebenfalls unterrühren. Zum Schluss das Nutella unterziehen, so dass die Masse marmoriert ist. Ein Muffinblech mit Papi

25 Min. normal 23.10.2015
 (2 Bewertungen)

schnell, einfach, lecker

10 Min. simpel 18.06.2018
 (3 Bewertungen)

In einer Schüssel alle trockenen Zutaten mischen. In einer weiteren Schüssel alle nassen Zutaten vermengen. Die Bananen mit der Gabel oder dem Kartoffelstampfer zerdrücken. (weniger gut finde ich es, wenn man sie in der Moulinette zu einem Püree mixt

30 Min. normal 07.03.2014