„Nusszopfe“ Rezepte 38 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
Vegetarisch
Gluten
Lactose
Frühstück
Europa
Brot oder Brötchen
Ostern
Vegan
Deutschland
Österreich
einfach
Herbst
Großbritannien
Vollwert
Geheimrezept
Schnell
Basisrezepte
bei 198 Bewertungen

einfache und sehr saftige Fülle

15 Min. normal 29.03.2005
bei 62 Bewertungen

schmeckt lecker zum Frühstück

15 Min. simpel 08.03.2011
bei 20 Bewertungen

wie vom Bäcker

30 Min. normal 19.07.2016
bei 77 Bewertungen

Für den Hefeteig Zucker, Vanille und Hefe in der lauwarmen Milch auflösen. Das Öl, das Ei und den Rum hinzufügen. Zum Schluss das Mehl langsam unterkneten. Der Teig muss mindestens 10 Minuten gut geknetet werden (mit der Hand entsprechend länger).

40 Min. normal 16.04.2010
bei 323 Bewertungen

Für den Teig alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten und etwa 20 Minuten zugedeckt gehen lassen. Für die Füllung alle Zutaten in einer Schüssel vermischen. Teig zu einem Rechteck (ca. 30x20 cm) ausrollen. Die Nussfüllung darauf verstreichen u

30 Min. simpel 13.04.2004
bei 28 Bewertungen

Aus den Teigzutaten einen Hefeteig herstellen, wie gewohnt gehen lassen und danach zu einem Rechteck ausrollen. Alle Zutaten der Füllung miteinander verkneten. Den Hefeteig mit flüssiger Butter bestreichen und die Nussfüllung gleichmäßig darauf ver

30 Min. normal 09.12.2008
bei 19 Bewertungen

besonders saftig durch den Weizensauerteig

25 Min. normal 18.06.2009
bei 8 Bewertungen

lockerer Hefezopf mit Schoko-Nussfüllung; [Variante B: Nusszopf ohne Schokolade]

45 Min. simpel 07.03.2017
bei 7 Bewertungen

Teig ohne Hefe und mit Sauerrahm

40 Min. normal 28.01.2009
bei 30 Bewertungen

geeignet für die Herstellung im Brotbackautomaten

15 Min. simpel 16.07.2008
bei 19 Bewertungen

Milch auf ca. 40 Grad erwärmen und die Hefe darin auflösen. Mit den restlichen Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten und mindestens eine Stunde gehen lassen. Den Teig danach ca. 45cm x 30cm ausrollen. Für die Füllung: Marzipanrohmasse nach und

60 Min. normal 24.12.2004
bei 13 Bewertungen

Die Zutaten für den Teig gut miteinander verkneten, dabei zuerst nur 1 EL Milch dazu geben, damit der Teig bei einem großem Ei oder sehr weicher Butter nicht zu klebrig wird. Dann 30 Min. ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Füllung zubereiten, in

45 Min. normal 18.04.2007
bei 9 Bewertungen

Hefeteig: Mehl mit Trockenhefe mischen. Alle übrigen Zutaten ( 50g Zucker, Aroma, Salz, 2 Eier, Wasser und 75g Butter) zufügen, dann mit dem Handrührgerät in etwa 5 min zu einem Teig verarbeiten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen (30-6

40 Min. pfiffig 10.03.2003
bei 5 Bewertungen

Eine Packung Blätterteig auspacken und ausbreiten. Die Haselnüsse mit Kakao und Sahne vermischen, sodass eine breiige Masse entsteht. Die Haselnussmasse gleichmäßig auf dem Blätterteig verteilen. Den zweiten Blätterteig auspacken und drauflegen. Nun

10 Min. normal 20.01.2015
bei 8 Bewertungen

einfach und gut - der gelingt immer

35 Min. normal 13.01.2009
bei 7 Bewertungen

auch vegan möglich, der Teig ist einfach und vielseitig einsetzbar

20 Min. normal 05.03.2015
bei 2 Bewertungen

Hefeteig, vegan, eifrei

30 Min. normal 16.11.2009
bei 2 Bewertungen

das Rezept mit dem garantierten "Wow-Effekt"

60 Min. normal 29.06.2018
bei 4 Bewertungen

Ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Das Mehl mit dem Backpulver in einer Schüssel vermischen. Alle anderen Teigzutaten hinzufügen und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zunächst kurz auf niedrigster, dann

40 Min. normal 16.09.2009
bei 4 Bewertungen

mit Quark - Öl - Teig

30 Min. normal 27.09.2009
bei 9 Bewertungen

Das Wasser in eine Rührschüssel geben, die Hefe hineinbröseln, nun stetig vom Mehl hinzugeben (nur nicht in einem Rutsch), dann die Milch, das Öl und den Zucker. Das Rührgerät wird den Teig wohl nicht zu Ende kneten können. Deshalb wird der Rest der

40 Min. normal 15.02.2013
bei 6 Bewertungen

Für den Teig: Quark, Milch, Öl und Salz in einer Schüssel glatt rühren, das Mehl und das Backpulver in die Quarkmasse sieben. Den Quark-Öl-Teig rasch zusammenarbeiten. Den Teig zu einem Rechteck ausrollen. Für die Fülle: Die Zutaten zur Fülle in ein

20 Min. normal 09.03.2010
bei 2 Bewertungen

Das Mehl in eine Schüssel geben. Die warme Milch mit zerkleinerter Hefe und Zucker verrühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat. Die Zitronenschale und das Ei dazugeben und alles gut verquirlen. Die Mischung zum Mehl gießen und dann die weiche Butter u

30 Min. simpel 27.04.2009
bei 2 Bewertungen

für 16 Stücke

35 Min. normal 15.05.2014
bei 6 Bewertungen

Haselnuss- und Walnusskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten und erkalten lassen. Marzipanrohmasse raspeln, Äpfel in kleine Würfel schneiden und mit Zitronensaft und den Nüssen mischen. Mehl mit Backpulver mischen und in eine Schüssel sieben. Quark,

35 Min. normal 30.05.2005
bei 5 Bewertungen

Das Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe in der Milch auflösen, in die Mulde gießen und mit etwas Mehl zu einem Vorteig verrühren. 10 min. gehen lassen. Dann die zerlassene Butter, den Zucker, das Ei und das Salz

40 Min. normal 08.08.2003
bei 4 Bewertungen

Quarkölteig

30 Min. normal 14.01.2011
bei 1 Bewertungen

Hefezopf mit feiner Nussfüllung wie von der Oma

30 Min. normal 22.02.2017
bei 2 Bewertungen

Mehl in eine Schüssel geben. Mit Hefe, Zucker und Salz mischen. Das Fett mit der Milch in der Mikrowelle erwärmen. Mit Eiern und Aroma zum Mehl geben und zu einem glatten Hefeteig verarbeiten. Zur Kugel formen, mit Mehl bestäuben und abgedeckt 30 Min

30 Min. simpel 14.02.2006
bei 4 Bewertungen

saftig und einfach zu machen

20 Min. simpel 10.04.2009