„Nussschnecke“ Rezepte 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (179)

einfache und sehr saftige Fülle

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.03.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (112)

Mit den Zutaten einen Hefeteig herstellen und ruhen lassen, bis er sich verdoppelt hat. Nüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten und in eine Schüssel geben. Den Apfel reiben und zu den Nüssen geben. Zucker, Ei, Sahne und Zimt dazu, dann vermischen. D

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.07.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (50)

Die Hefe mit der Milch und 2 TL von dem Zucker verrühren, dann etwa 15 Minuten an einem warmen Ort stehen lassen. Die Hefemilch, den restlichen Zucker die Eier und das Salz verrühren. Das Mehl darüber sieben. Die Butter dazugeben und alles mischen.

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.05.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

wenn es mal schnell gehen muss

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.05.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

Die Teigzutaten verkneten und kühl stellen. Rosinen hacken und mit Nüssen, Zucker, Vanillezucker, Ei und Rum verrühren. Den Teig in 3 Teile teilen und jedes Stück zu einem Rechteck ( ca. 30 x 25 ) ausrollen. Die Füllung aufstreichen und jeweils von

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.03.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (51)

kleine Nussschnecken aus Quarkteig in der Muffinform

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.01.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

Für die Füllung heißes (80-100ml) Wasser mit dem Zucker und den Haselnüssen verrühren. Auskühlen lassen. Für den Hefeteig alle Zutaten in den Behälter des Brotbackautomaten geben. Zuerst die flüssigen Zutaten. Den Brotbackautomaten auf "Teigprogramm

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.07.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (50)

Aus dem Mehl, Hefe, Zucker, Butter und Salz einen Hefeteig herstellen und gehen lassen. Danach den Teig zu einem Rechteck ca. 1/2 cm dick auswellen. Aus den restlichen Zutaten die Füllung herstellen und auf dem Teig verteilen. Anschließend den Teig a

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.12.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Quark gut abtropfen lassen. Zimmerwarme Butter zusammen mit dem Quark, der Milch, Öl und Zitronenschale cremig rühren. Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Das mit dem Backpulver gut vermischte Mehl auf diese Creme sieben und gut verrühren.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.09.2001
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ergibt ca. 23 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.06.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ergibt 15 Schnecken

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Blätterteig ausrollen. Die Haselnüsse mit dem Zucker, Vanillezucker und der Milch verkneten. Die Masse auf den Blätterteig streichen, und diesen an der langen Seite aufrollen. Die Rolle in etwa 2 cm breit Stücke schneiden und auf ein mit Backpapi

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.03.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Mehl und 50 g Zucker mischen und auf zwei Portionen, in zwei Schüsseln aufteilen. Die Milch in einem kleinen Topf ganz leicht erhitzen, nicht kochen, sodass sie lauwarm ist. Die Hefe in die Milch geben und unter Rühren auflösen. Die Hefe-Milch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.03.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Hefeschnecken, schnelle Variante oder am Vortag vorbereitet

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.01.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für den Hefeteig die Milch in einem Topf nur leicht erwärmen. Die frische Hefe in eine Schüssel bröckeln und 1 Prise Zucker hinzugeben. Die Hälfte der warmen Milch dazugießen und mit 100 g Mehl gut verkneten. Den Teig in der Schüssel zu einem Ballen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.08.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für den Teig: Das Mehl mit 100 g Zucker, Trockengerm, Butter, Salz, 1 Pck. Vanillezucker und 250 ml warmer Milch zu einem Teig verkneten und 1 Std rasten lassen, dann rechteckig ausrollen. Für die Füllung: 125 ml Milch mit dem Vanillezucker aufkoche

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.02.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ergibt ca. 30 Schnecken.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.10.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für 12 Schnecken

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.09.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

zum Füllen von Nussschnecken, Nussgipfel, Blätterteigkonfekt, Torten

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.04.2014