„Nusser“ Rezepte 6.670 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Auflauf
Aufstrich
Backen
Beilage
Braten
Brot oder Brötchen
Dessert
Deutschland
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Fingerfood
Frucht
Früchte
Frühstück
gekocht
Gemüse
Getränk
Gluten
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
kalt
Kekse
ketogen
Kinder
Konfiserie
Kuchen
Lactose
Low Carb
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Salat
Saucen
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Süßspeise
Torte
Trennkost
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
Weihnachten
Winter
bei 309 Bewertungen

sehr einfacher, schneller und saftiger veganer Kuchen

15 Min. simpel 24.02.2008
bei 156 Bewertungen

veganer, würziger Brotaufstrich

10 Min. simpel 30.07.2012
bei 3 Bewertungen

Auch für Anfänger super geeignet

40 Min. normal 17.12.2011
bei 32 Bewertungen

Zubereitung: Nacheinander alles gut verrühren, in eine Napfkuchenform füllen. Bei 175° 60 bis 70 Minuten backen.

20 Min. simpel 01.08.2004
bei 25 Bewertungen

Walnuss, Haselnuss, Mandeln, egal welche, alles lecker

10 Min. simpel 21.11.2008
bei 124 Bewertungen

schnell zu machen und lecker, ergibt ca. 18 Stück

10 Min. simpel 22.11.2008
bei 13 Bewertungen

Das Wasser mit der ausgekratzten Vanilleschote, dem Zucker und dem Currypulver zum Kochen bringen. Dann die Nüsse dazugeben und solange kochen lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist und der Zucker die Nüsse mit feiner Kruste überzogen hat. Die he

5 Min. simpel 24.03.2011
bei 163 Bewertungen

Einen Rührteig herstellen. Kleine Kugeln formen und mit Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Verlaufen etwas. Bei 180 Grad ca 15 Minuten backen.

20 Min. simpel 22.11.2007
bei 56 Bewertungen

Kaffeepulver in etwas Wodka auflösen. Nuss - Nougat - Creme, Zucker, Zimt, Mark der Vanilleschote einrühren. Wodka langsam zugießen, in Flaschen füllen, verschließen. 2 - 3 Tage durchziehen lassen, dabei ab und zu schütteln. Sahne leicht anschlagen,

15 Min. simpel 21.08.2002
bei 300 Bewertungen

Alle Zutaten einfach miteinander vermischen. Eine 30-er Kastenform fetten und mit Semmelbrösel ausstreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 150-175°C ca. 60 min backen. Sobald der Kuchen kalt, ist mit Schokoglasur bestreichen.

5 Min. simpel 14.08.2006
bei 73 Bewertungen

Doppeldecker-Plätzchen

45 Min. simpel 19.01.2012
bei 32 Bewertungen

Milch zum Kochen bringen, den Grieß einrühren. Zucker, Nüsse und Rosinen hinzugeben und aufkochen. Das Eigelb mit den restlichen Zutaten vermischen und unterziehen, Eiweiß steif schlagen und unterheben. Geht schnell, schmeckt warm und kalt.

15 Min. simpel 02.05.2008
bei 324 Bewertungen

Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Danach das Öl langsam einrühren. Mehl, Nüsse und Backpulver vermischen und zusammen mit dem Joghurt vorsichtig unterrühren. Teig in eine befettete Gugelhupfform füllen und bei 180 Grad ca. 50-60 Minuten

20 Min. simpel 23.09.2009
bei 37 Bewertungen

Eier, Zucker und Rahm schaumig rühren. Kakao und Nüsse einrühren. Öl einfließen lassen und weiterrühren. Mehl mit Backpulver versieben und unterrühren. Teig in eine gefettete und bemehlte Gugelhupfform füllen und ca. 1 Stunde bei 180° O + U Hitze bac

30 Min. simpel 16.01.2013
bei 55 Bewertungen

ein Hit an Kindergeburtstagen, ergibt 12 Stück

15 Min. simpel 19.01.2009
bei 22 Bewertungen

schnell gemacht & fast wie aus dem Laden

15 Min. simpel 09.02.2013
bei 33 Bewertungen

zarter Mürbeteig

30 Min. simpel 13.12.2007
bei 62 Bewertungen

sehr saftig und lange lagerfähig

20 Min. simpel 24.01.2005
bei 256 Bewertungen

leckere vegetarische bzw. vegane Bolognese

15 Min. normal 17.02.2013
bei 92 Bewertungen

mit einem besonders zarten Hefeteig. Ergibt 18 Stück.

60 Min. normal 14.10.2011
bei 85 Bewertungen

Rührteig mit Nougatsahne und Krokantgarnitur

40 Min. normal 06.02.2006
bei 144 Bewertungen

Für den Teig Mehl, Salz und Zucker mischen. Die Milch erwärmen, Hefe und Butter darin auflösen (die Milch darf dabei nicht zu warm sein, da sonst der Teig nicht mehr aufgehen kann). Die Milchmischung mit dem Ei zur Mehlmischung geben und zu einem zäh

35 Min. normal 05.11.2008
bei 48 Bewertungen

ohne Ei, ergibt 12 Stück

20 Min. normal 28.12.2010
bei 27 Bewertungen

Äpfel, Rosinen, Trockenfrüchte, Nüsse, Zucker und Gewürze mischen und über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag das mit dem Weinsteinbackpulver gemischte Mehl untermischen und mit nassen Händen 8-10 kleine Laibe formen, ca. 400-g-schwer. Wer möchte,

30 Min. normal 11.10.2005
bei 36 Bewertungen

Zuerst Mehl und Backpulver versieben, dann die restlichen trockenen Zutaten untermischen. Dann noch den Joghurt, Öl und die ganzen Eier untermengen. (Schaumig rühren der Eier ist nicht unbedingt notwendig) In eine gefettete Gugelhupfform geben und be

15 Min. simpel 13.04.2005
bei 32 Bewertungen

vegetarisch, mit orientalischer Note, lecker

25 Min. normal 15.02.2015
bei 48 Bewertungen

ein himmlisches Dessert

30 Min. simpel 05.01.2014
bei 42 Bewertungen

schnelles Gebäck, wenn sich überraschend Besuch ankündigt

30 Min. simpel 02.11.2012
bei 356 Bewertungen

Saftig, lecker - gelingt immer

30 Min. normal 12.07.2008
bei 238 Bewertungen

Backofen auf 175°C vorheizen und die Wärme, die dabei entsteht, gleich dazu nutzen, um die Schokolade auf einem hitzebeständigen Teller schmelzen zu lassen. Die ersten vier Zutaten so lange verrühren, bis der Zucker sich richtig aufgelöst hat. Die ge

15 Min. simpel 17.08.2005