„Nuss-zopf“ Rezepte 7 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: aus topf (920 Rezepte)

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde hineindrücken. Weiche Butterflöckchen an den Rand geben. Milch und Sahne erwärmen und in die Mulde gießen. Hefe hineinbröseln, Zucker zugeben und 5 Min. stehen lassen. Eier, Salz und Zitronenöl zugeben und

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.07.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Hefe zerbröckeln und mit 1 EL Zucker verrühren. Mehl, Ei, Salz und 85 g Zucker in eine Schüssel geben. Die Butter schmelzen, die Milch dazugießen und lauwarm erhitzen. Die Hefe und die lauwarme Milchmischung zum Mehl geben und alles mit den Kneth

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.08.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ich erstelle nie einen Vorteig, da es bei mir ohne wunderbar gelingt und ich ihn daher nicht benötige. Wer aber einen machen will, kann dies gerne tun. Hefe in lauwarmer Milch auflösen und Zucker sowie Salz hinzu geben. Kurz beiseite stellen. Mehl

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 12.09.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit einem Schoko-, einem Nuss- und einem Vanillestrang, ergibt 2 Zöpfe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.01.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Nuss-Hefe-Zopf rumänischer Art

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.03.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Mehlsorten mischen und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe mit Milch anrühren und in die Mulde gießen. Mit etwas Mehl bedecken und 25-30 Minuten stehen lassen, bis der Brei schäumt. Restliche Zutaten dazugeben, und zu einem geschmeidigen Teig verr

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.01.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für Strudel, Hefekränze, Pfannkuchen, als Guss auf Obstkuchen oder zu Desserts. Menge für 1 Blechkuchen / großen Zopf oder 2 Kuchen à 26cm.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.05.2008