„Nuss-sahne“ Rezepte 1.327 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Auch für Anfänger super geeignet

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.12.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (51)

Für den Nussboden 3 Eier trennen und die 3 Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen. Die Butter/Margarine cremig rühren, den Zucker und den Vanillezucker dazugeben. 3 Eier und die 3 Eigelbe unterrühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist. Me

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.07.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (81)

Haselnussteig,ausreichend für eine 26er Springform. Weiche Butter mit dem Zucker cremig rühren. Die Eigelbe nach und nach unterrühren, dann die gem. Haselnüsse und das Rum-Aroma unter die Masse rühren. Backpulver mit Mehl sieben und unterrühren. Eiw

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.03.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (112)

Blechkuchen

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.11.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (35)

Am Vortag 1 Becher Sahne in einem Simmertopf oder im Wasserbad erhitzen und darin die Schokolade auflösen. So lange erwärmen, bis sich die Schokolade vollständig aufgelöst hat. Die Sahne darf auf keinen Fall kochen. Schokosahne über Nacht im Kühlschr

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 10.01.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

einfaches Rezept für Anfänger

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.06.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

Apfelkuchen mit Mürbteig

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.11.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

nach einem Rezept von Tante Rosa

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.01.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Für den Teig die Haselnüsse fein mahlen, dabei 8 Stück zum Garnieren zurück lassen. 2 Eier trennen, 1 Ei, 2 Eigelb und den Zucker mit dem Handrührgerät mit Rührbesen dickschaumig rühren. Die gemahlenen Haselnüsse mit dem gesiebten Backpulver mischen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.07.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

in sechs Lagen geschichteter Boden mit Vanillesahne - ohne Ei

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.08.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit Schokoflocken

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.06.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Eine kleine Sahnebombe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.02.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Eier mit einem elektrischen Rührgerät schaumig schlagen. Zuerst Zucker hinzufügen, dann zusammen mit den gemahlenen Haselnüssen und Backpulver zu einem Teig verrühren. Den Teig in eine vorbereitete 26er Springform füllen. Im vorgeheizten Backofen be

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.09.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Äpfel waschen, putzen, vierteln und in einem Topf mit Wasser weich garen. Die gegarten Äpfel passieren. Zitronensaft, Zimt und Zucker unter den heißen Brei mischen und abkühlen lassen. Der Zucker kann, je nach Süße der Äpfel oder eigenem Empfind

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.02.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zutaten für den Biskuitboden vermischen. Den Teig in eine Springform füllen und bei 160 °C Umluft ca. 40 Minuten backen. Den Tortenboden zweimal durch schneiden und mit Ananassaft tränken. Die Nüsse in Butter mit dem Zucker leicht anrösten und e

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.06.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

eigenes Rezept

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.07.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Haselnüsse grob hacken und langsam in einer beschichteten Pfanne zusammen mit der Hälfte der Mandeln ohne Öl rösten. Zur selben Zeit in einer anderen Pfanne die Brüste schon von beiden Seiten anbraten. Nun die geröstete Nussmischung mit der Mil

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

glutenfrei

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.11.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für 12 Stücke

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.02.2016
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Blattgelatine 10 min. im Wasser einweichen. Währenddessen die Sahne mit dem Zucker steif schlagen. Dann die Gelatine ausdrücken und im Topf auflösen. 3 Löffel von der Sahne zur Gelatine geben verrühren und dann alles zur restlichen Sahne geben.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.06.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

wenn gewünscht mit "Schwips"

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.10.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Nuss-Rührkuchen Butter und Eier schaumig schlagen, den Zucker einrieseln lassen und so lange rühren, bis die Zuckerkristalle nicht mehr knirschen. Dann die gemahlenen Haselnüsse und die Schokostreusel dazugeben, weiterrühren. Mehl und Backpu

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.10.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

feine Sahneschnittchen für die Kaffeetafel, ergibt ca. 12 Stück

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.06.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Mehl, Butter, Zucker, Salz und Ei zu einem glatten Teig zusammenrühren und ca. 1 Stunde kalt stellen. Äpfel schälen, Gehäuse entfernen und in feine Streifen schneiden. Mit Honig, Zitronensaft, Creme fraiche, Nüsse und Zimt vermengen. Ofen auf 180 G

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.05.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Spinatblätter verlesen, waschen und kurz in kochendes Wasser tauchen. Die Tomate ebenfalls kurz in kochendes Wasser tauchen, enthäuten und in kleine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Die Sahne kurz anschlagen, Waln

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.10.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mehl, Backpulver, Zucker, Butter und 1 Ei zu einem Mürbteig verkneten und ca. 30 Min. kaltstellen. 2/3 Mürbteig auf den Springform-Boden legen, und den restl. Teig am Rand ca. 4 cm hochdrücken. Die Pfirsiche mit der Wölbung nach oben auf den Boden

access_time 90 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 06.11.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Boden am besten am Vortag backen. Eiweiß zu sehr steifem Schnee schlagen. Eigelb und Zucker mindestens 10 min schaumig rühren. Mit Backpulver vermischtes Mehl und gemahlene Nüsse untermengen. Da die Masse nach Zugabe dieser Zutaten sehr schwer i

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.06.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für 12 Stücke

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.08.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Tortelloni nach Packungsanleitung garen oder erhitzen. Zwiebeln klein hacken und in einer Pfanne in heißem Öl glasig dünsten. Haselnüsse dazu und etwas mitbraten, Sahne und Creme fraiche dazugeben und glatt rühren, alles einmal aufkochen. Mit

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.06.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebeln fein würfeln und in der Butter andünsten. Mit dem Mehl bestäuben und kurz anschwitzen lassen. Milch und Sahne aufgießen, dann den Gorgonzola einrühren. 5 Min. köcheln lassen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Walnusskerne g

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.01.2003