„Nudeleintopfe“ Rezepte 62 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

deftig, für kalte Tage und Erkältungen!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

schnell gemacht und super lecker

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.12.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

deftig, schmeckt gut durchgezogen am besten

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Das Fleisch waschen und trocken tupfen. Zwei EL Öl in einem Topf erhitzen. Fleisch darin von jeder Seite 3-5 Min. anbraten. Das Tomatenmark zufügen und kurz mitschwitzen lassen. Das Wasser zufügen und aufkochen lassen. Einige Minuten kochen lassen, d

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.01.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Zwiebel schälen, würfeln und mit dem Hackfleisch zusammen in der Margarine anbraten. Mit Brühe und der Dose Tomaten auffüllen. Nudeln hinzugeben und mit Salz, Pfeffer, Ketchup abschmecken. In den letzten 5 Minuten noch die Erbsen mitgaren. Am besten

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.10.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (34)

Die Rauchenden in Scheiben schneiden und in einem hohen Topf scharf anbraten (ohne Extrafett). Den gewaschenen, in Ringe geschnittenen Porree dazugeben und kurz mitbraten lassen. Dann die rohen Nudeln hinzutun und mit Wasser auffüllen, so dass die Nu

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.07.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die grob geschnittenen Zwiebeln im Fett andünsten. Die Wurst in Scheiben schneiden und hinzufügen. Nudeln, Tomatenmark, Wasser und Brühwürfel, sowie die Gewürze dazugeben. Alles aufkochen lassen und ausquellen lassen. Ca. 20 min. auf kleiner Flamme g

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.08.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Das Hackfleisch mit dem Majoran, Pfeffer und Salz gut vermengen. Walnussgroße Klößchen daraus formen. Margarine in einem Topf erhitzen und die Klößchen darin anbraten. Danach aus dem Topf nehmen. In dem Bratfett nun Wirsing, Zwiebel und Schinken and

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.02.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

schnell und sehr sehr lecker!

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.10.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Macht satt und ist kalorienarm

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.09.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Öl in einem großen Topf erhitzen, die Zwiebel würfeln und zusammen mit dem Hackfleisch anbraten. Den Porree in Streifen schneiden, waschen und zusammen mit den Nudeln, Salz, gekörnter Brühe, Tomatenmark und dem Wasser zu dem Hackfleisch in den To

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.05.2001
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Paprikaschoten entkernen und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel fein hacken. Die Tomaten kurz in heißes Wasser geben, enthäuten und klein schneiden. Das eingeweichte und ausgedrückte Brötchen mit dem Rinderhackfleisch und dem Ei gut vermengen,

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.11.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit Käse überbacken

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Tupperrezept / Mikrowelle

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.10.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zwiebel und Schinken würfelig schneiden und anrösten, die würfelig geschnittenen Zucchini dazugeben und würzen. Das Schlagobers dazugießen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Die letzten 5 Minuten die Erbsen und den Suppenwürfel dazugeben und mitkoche

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.02.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Beinscheibe kalt abwaschen und in einem Topf mit 2l kaltem Wasser ansetzen und eine Stunde kochen lassen. In der Zwischenzeit die Möhren und den Kohlrabi schälen und in 2 cm große Würfel schneiden. Die Petersilie hacken. Das Gemüse zur Beinscheib

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.09.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

ruckzuck fertig

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.04.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Hackfleisch, Paprika und roten Bohnen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.09.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit richtig was drin !!!

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.02.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Porree putzen und schneiden. Hackfleisch anbraten, den Porree hinzugeben und mit dünsten. Das Wasser hinzugeben und 5 Minuten kochen lassen. Dann die Nudeln hinzugeben und 15 Minuten weiterkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Maggi abschmecken.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.10.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Würstchen und Zwiebeln anbraten, das Fett abschöpfen. Die Tomaten dazugeben, mit Wasser aufgießen und zum Kochen bringen. Dann die Nudeln hinzufügen. Ich stelle den Herd meist ab und lasse die Nudeln im geschlossenen Topf gar ziehen. Mit den Ge

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.08.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach und schnell

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.05.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein Essen für kalte Tage

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.01.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Suppenhuhn waschen, trocken tupfen und halbieren. Das Suppengrün putzen, waschen und klein schneiden. Das Huhn mit Suppengrün, geschälter Zwiebel und geschälten Knoblauchzehen sowie Piment und Lorbeerblatt in einen großen Topf geben und mit 2 l W

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.04.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Einfach und schnell

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.08.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Nebenbei den Lauch in dünne Scheiben schneiden und das Mett krümelig braten. Den Lauch zum Mett geben und das Ganze ca. 15 Minuten nicht zu heiß braten. Zum Schluss die Nudeln dazugeben und alles

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.07.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Karotten und die beiden Selleriesorten putzen und ebenfalls fein würfeln. Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Das Öl in einem flachen Topf erhitzen und darin Zwiebeln, Knoblauch, Karotten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.01.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eigenkreation

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.04.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eigenkreation

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.11.2017
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Gulasch in den Topf geben. Die Fleischstücke etwas mit dem Messer zerkleinern. Das Wasser im Wasserkocher vorkochen und in den Topf geben. 1 - 2 EL Delikatessbrühe einrühren und die Sauce damit abschmecken. Den Gulasch aufkochen. Die Nudeln zugeben

access_time 12 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.04.2015