„Nudel-schinken-gratin“ Rezepte 30 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Nudeln
Hauptspeise
Auflauf
Schwein
Gemüse
Pasta
Fleisch
Gluten
Lactose
einfach
Schnell
Überbacken
Herbst
Resteverwertung
Käse
Pilze
Sommer
Europa
Hülsenfrüchte
fettarm
raffiniert oder preiswert
Kinder
Ei
Kartoffeln
Studentenküche
Vorspeise
Deutschland
Frühling
Braten
Italien
Winter
Fisch
Rind
Backen
kalorienarm
warm
Saucen
Geflügel
bei 282 Bewertungen

Die rohen Nudeln in eine passende, feuerfeste Auflaufform geben. Den gewürfelten Schinken darüber verteilen. Die Flüssigkeiten mit den Gewürzen mischen und abschmecken. Die Speisestärke unterrühren und über die Nudeln verteilen. Die Nudeln sollten ge

15 Min. normal 10.10.2006
bei 14 Bewertungen

mit extra viel Schinken, so wie wir es mögen

35 Min. normal 22.08.2012
bei 13 Bewertungen

in cremiger Sahnesauce

20 Min. normal 13.05.2015
bei 10 Bewertungen

Die Nudeln ca. 5 Minuten kochen. Abgießen und etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit den Kochschinken in Würfel schneiden. Schmand, Ei, Sahne und Gewürze verrühren und abschmecken. Die Nudeln mit dem Schinken in einer Auflaufform verteilen und

10 Min. simpel 12.09.2017
bei 29 Bewertungen

Nudel - Schinken - Spinat - Gratin

40 Min. normal 14.08.2006
bei 18 Bewertungen

kalorienarm

15 Min. simpel 24.04.2006
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 170 °C) vorheizen. Die Nudeln in eine Auflaufform geben und die geschnittenen Tomaten und Schinken unterrühren. Evtl. Erbsen dazugeben (falls sie noch im Eisfach sind, kann man sie auch in den Topf mi

30 Min. normal 06.09.2019
bei 0 Bewertungen

mit Prosciutto Cotto und Porree

40 Min. simpel 12.06.2017
bei 19 Bewertungen

wie von Maggi, nur ohne Maggi-Tütchen

25 Min. normal 16.02.2013
bei 1 Bewertungen

Den Schinken und Brokkoli klein schneiden und mit den Nudeln in eine Auflaufform geben. Wer keinen Brokkoli mag, kann stattdessen auch 125 g mehr Schinken verwenden. Den Ofen auf 200°C vorheizen. Die Lauchzwiebel klein schneiden und in einem Topf m

20 Min. simpel 28.05.2012
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln in reichlich Salzwasser kochen, abgießen und unter fließendem kalten Wasser abkühlen. Während die Nudeln kochen den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Mais und die Erbsen abgießen. Die Paprika waschen und in ca. 0,5 cm

10 Min. normal 30.09.2019
bei 20 Bewertungen

Nudel - Schinken - Gratin

20 Min. simpel 03.01.2006
bei 14 Bewertungen

Nudeln in Salzwasser al dente kochen und abschütten. Butter in der Pfanne schmelzen, Mehl beigeben, etwas hell anrösten und langsam ablöschen mit der kalten Milch (Milch nach und nach beigeben). Etwas köcheln lassen, Knoblauch hinein pressen und gu

20 Min. simpel 07.08.2009
bei 25 Bewertungen

Die Nudeln kurz ankochen, den Brokkoli blanchieren. Schmand, Sahne und Eier verrühren, gut mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Nudeln und Brokkoli in eine Auflaufform schichten, den Schinken darauf verteilen und das Sahne-Schmand-Gemisch gle

15 Min. simpel 31.05.2008
bei 43 Bewertungen

Reichlich Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und die Nudeln darin nach Packungsanweisung bissfest kochen. Inzwischen den Schinken fein würfeln. Die Tomate waschen, Stielansatz herausschneiden und das Fruchtfleisch ebenfalls würfeln.

30 Min. normal 17.06.2003
bei 3 Bewertungen

mild und aromatisch

20 Min. normal 27.09.2014
bei 1 Bewertungen

Gnocchi in einer Auflaufform geben, darüber den Schinken geben. Sahne mit etwas Milch (nach Gefühl, wer es flüssiger mag mehr. Wer nicht, nimmt halt weniger oder gar keine) vermischen, das Ganze mit Salz, Pfeffer und Senf würzen und nochmals durchrüh

15 Min. normal 16.02.2013
bei 0 Bewertungen

fast ohne Kochen

10 Min. simpel 13.09.2008
bei 218 Bewertungen

schnell und einfach

30 Min. normal 16.01.2010
bei 78 Bewertungen

Gratin mit Spargel in Lasagneblätter gerollt

20 Min. simpel 30.01.2005
bei 7 Bewertungen

Die Makkaroni dreimal durchbrechen, in kochendem Salzwasser weich kochen, abschütten, abschrecken. Die Paprika fein würfeln, ebenso den Schinken und die Frühlingszwiebeln. Paprika, Schinken und Zwiebeln mit dem Quark mischen, 2 El Crème fraiche unter

20 Min. normal 03.07.2006
bei 13 Bewertungen

Bekannt von den Fertigtüten, hier aber nur mit frischen Zutaten und ganz ohne Geschmacksverstärker!

10 Min. normal 08.06.2011
bei 5 Bewertungen

Die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Anweisung garen, eiskalt abschrecken und sehr gut abtropfen lassen. Die Zwiebel abziehen, in kleine Würfel schneiden und in heißer Butter bei milder Hitze 5 Minuten dünsten. Erbsen und Möhren aus der Dose nehme

20 Min. normal 03.10.2005
bei 13 Bewertungen

Sauerkraut-Gratin

30 Min. simpel 13.08.2009
bei 3 Bewertungen

Spaghetti kochen und abtropfen lassen. Schinken- oder Wurstreste und Zwiebel würfeln. In Margarine anbraten. Mit den Spaghetti mischen. Auflaufform fetten. Die Hälfte der Spaghettimischung einfüllen. Paprika putzen und würfeln. Die Hälfte davon üb

30 Min. normal 15.07.2009
bei 8 Bewertungen

Eignet sich auch als Gratin

25 Min. normal 03.02.2006
bei 1 Bewertungen

schnelles Gratin, sehr variabel

20 Min. normal 11.08.2017
bei 1 Bewertungen

Den Brokkoli putzen, waschen, in Röschen teilen und kurz blanchieren, anschließend kalt abschrecken. Die Ravioli in eine feuerfeste Schüssel geben. Den Schinken würfeln und mit dem Brokkoli auf den Ravioli verteilen. Aus Butter, Mehl und Milch eine

15 Min. normal 24.09.2009
bei 0 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen, in einem Sieb abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Den Schinken in Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Den Knoblauch schälen und durchpressen. Das Öl erhitzen

30 Min. normal 18.07.2009
bei 1 Bewertungen

WW - tauglich, 9 PP

30 Min. normal 29.06.2011