„Nudel-pesto-salat“ Rezepte 241 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Salat
Reis- oder Nudelsalat
Gemüse
einfach
Vegetarisch
Party
Nudeln
Pasta
Sommer
Eier oder Käse
Schnell
gekocht
Fleisch
Beilage
Camping
Hauptspeise
Europa
Snack
Italien
Studentenküche
warm
Gluten
Käse
raffiniert oder preiswert
Frühling
Resteverwertung
Vorspeise
kalt
Vegan
Lactose
Braten
Herbst
Salatdressing
Pilze
Krustentier oder Fisch
Fisch
Saucen
Früchte
kalorienarm
Dips
fettarm
Vollwert
Getreide
Schwein
Brotspeise
Rind
Kinder
Auflauf
Reis
Geflügel
Ei
Backen
Griechenland
Hülsenfrüchte
Dünsten
Blanchieren
Diabetiker
Geheimrezept
Grillen
Kartoffel
Frittieren
Wok
INFORM-Empfehlung
 (15 Bewertungen)

ein toller Sommersalat, der schmeckt und satt macht!

30 Min. simpel 02.05.2013
 (11 Bewertungen)

Die Nudeln bissfest garen, abschrecken und mit Pesto vermischen. Den Schinken in Streifen schneiden und die Cocktailtomaten halbieren bzw. vierteln. Unter die Nudel-Pesto-Mischung rühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Gut durchziehen lassen

15 Min. simpel 12.06.2007
 (9 Bewertungen)

Die Farfalle werden al dente gekocht, abgeschreckt und zum Auskühlen beiseite gestellt. Aus den flüssigen Zutaten und dem Pesto eine Sauce bereiten. Den zerkleinerten Mozzarella 10 Minuten darin marinieren. Dann die Tomaten und die Nudeln dazugeben.

30 Min. simpel 24.05.2006
 (1 Bewertungen)

einfach, schnell und lecker

15 Min. simpel 09.09.2020
 (1 Bewertungen)

Eine etwas andere Variante!

20 Min. simpel 01.11.2007
 (2 Bewertungen)

eine köstliche Eigenkreation

20 Min. normal 24.09.2009
 (1 Bewertungen)

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und in eine Schüssel geben. Danach die Oliven halbieren und hinzufügen. Den Schafskäse in Würfel schneiden. Sobald die Nudeln fertig sind, diese abgießen un

25 Min. normal 02.12.2009
 (0 Bewertungen)

Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Nudeln in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen, danach sofort mit dem Pesto vermischen. Wer mag, kann die Tomaten kurz in kochendes Wasser legen zum Enthäuten, muss

30 Min. simpel 26.06.2013
 (0 Bewertungen)

Für alle die es gerne würzig mögen. Geeignet für Nudeln, Fleisch oder im Salat

15 Min. simpel 20.08.2014
 (7 Bewertungen)

mit selbst gemachtem Petersilien-Basilikum-Pesto

15 Min. simpel 20.06.2018
 (26 Bewertungen)

Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen und bei Bedarf mit etwas Pfeffer abschmecken. Für den Salat eignen sich alle Pestosorten und er kann ebenso mit Fetakäse und geriebenem Parmesan verfeinert werden.

10 Min. simpel 22.06.2015
 (226 Bewertungen)

Perfekt für die Grillsaison

20 Min. normal 21.05.2014
 (10 Bewertungen)

Aus Basilikum, Pinienkernen, Knoblauchzehe, Parmesan und Creme fraiche mit dem Pürierstab ein cremiges Pesto mixen. Mit Salz und Pfeffer und bei Bedarf gemahlenen Chiliflocken würzig (nicht zu scharf) abschmecken. In eine Schüssel umfüllen. Den Back

30 Min. normal 07.04.2014
 (34 Bewertungen)

als Beilage, zum Grillen oder einfach nur so

30 Min. simpel 27.08.2010
 (1 Bewertungen)

Die Nudeln nach der Packungsanweisung bissfest kochen. Währenddessen den Rucola und die Tomaten waschen und abtropfen lassen. Den Rucola z.B. kreisförmig auf einen Teller anrichten und mit der Balsamicocreme überziehen, ich mache immer eine Spirale.

30 Min. normal 30.06.2016
 (6 Bewertungen)

Die Tortellini nach Anleitung kochen und abkühlen lassen. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl rösten. Den Pesto mit Essig, Öl, Zucker, Pfeffer und Salz in einer Schüssel verrühren. Die Tomaten halbieren, das Basilikum klein schneiden und mit

30 Min. normal 21.05.2015
 (6 Bewertungen)

Die Spaghetti al dente kochen, abseihen und sofort mit dem Pesto vermischen. Die Mischung erkalten lassen. In der Zwischenzeit die Pinienkerne rösten, aufpassen, sie verbrennen schnell. Den Mozzarella, Tomaten und Rucola vorbereiten und zum erkal

30 Min. normal 21.04.2017
 (7 Bewertungen)

Einen großen Topf Wasser aufsetzen, wenn es kocht, salzen und die Gnocchi darin gar ziehen lassen (je nach Packungsanweisung in 3-6 Minuten). Inzwischen die Tomaten waschen und würfeln, und den Thunfisch abtropfen lassen. Den Thunfisch zerpflücken

15 Min. simpel 19.11.2008
 (9 Bewertungen)

frische Kräuterpesto und eine würzige Dressing für einen guten Pasta-Salat mit grünen Erbsen besetzt mit gehackte Walnüsse und frischem Zitronensaft.

15 Min. normal 21.11.2016
 (3 Bewertungen)

Für das Dressing alle Zutaten gut verrühren. Die Nudeln im kochendem Salzwasser bissfest kochen, abgießen, abspülen und abtropfen lassen. In eine Salatschüssel geben, das Dressing über die noch warmen Nudeln gießen, gut mischen und erkalten lassen.

30 Min. normal 27.07.2007
 (0 Bewertungen)

Die Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen. Abgießen, in eine ausreichend große Schüssel füllen und mit einem Schuss Olivenöl vermischen, damit sie nicht zusammenkleben. Für den Pesto die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Öl

30 Min. normal 16.08.2010
 (2 Bewertungen)

mit Zucchini, Tomate und Mozzarella

20 Min. simpel 19.01.2018
 (1 Bewertungen)

Das Nudelwasser aufstellen. Die Oliven falls notwendig entsteinen. Anschließend mit Tomaten, Parmesan und Thunfisch in einen hohen Behälter geben. Wenn das Nudelwasser kocht, salzen und die Farfalle nach Packungsanweisung kochen. Mit einem Pürier

15 Min. simpel 26.02.2018
 (3 Bewertungen)

auch lauwarm lecker

30 Min. normal 15.06.2017
 (0 Bewertungen)

ein einfacher Salat, zum Beispiel zu Gegrilltem oder Brunch

30 Min. simpel 16.08.2017
 (2 Bewertungen)

Die Spaghetti in kräftiger Gemüsebrühe bissfest garen, abgießen und Brühe dabei auffangen. Die Nudeln auskühlen lassen. In der Zwischenzeit die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne fettfrei anrösten, die Basilikumblätter von den Pflanzen zupf

15 Min. simpel 07.02.2009
 (0 Bewertungen)

leckerer Salat mit Feldsalat, Rucola, Feta, getrockneten Tomaten und Pinienkernen

15 Min. normal 02.04.2019
 (4 Bewertungen)

mit Zucchini, Tomate und Mozzarella

20 Min. simpel 07.02.2018
 (2 Bewertungen)

Gnocchi in Salzwasser kurz garen, dabei die Kochzeit auf der Verpackung beachten. Die Klößchen in ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Den Käse fein reiben. Die Hälfte der Rucolablätter klein schneiden und in einen hohe

25 Min. simpel 17.02.2005
 (0 Bewertungen)

warm oder kalt zu genießen

20 Min. simpel 07.04.2015