„Nuß-johannisbeer“ Rezepte 46 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
Sommer
Vegetarisch
Gluten
Frucht
Lactose
Torte
Europa
einfach
Schnell
Kekse
Weihnachten
Dessert
Winter
Österreich
Herbst
Kinder
Frühstück
Auflauf
Dänemark
Deutschland
Geheimrezept
Australien
Süßspeise
Resteverwertung
Osteuropa
Creme
Snack
raffiniert oder preiswert
Festlich
 (37 Bewertungen)

Zuerst die Zutaten für den Mürbteig rasch miteinander verkneten. Etwas ausrollen und den Boden einer befetteten oder mit Backpapier ausgelegten Springform (26 cm Durchmesser) damit auslegen. Mit dem Ribiselgelee bestreichen. Danach für den Rührteig

25 Min. normal 30.06.2009
 (12 Bewertungen)

Mehl, Butter, Zucker, Ei, Salz und Wasser zu einem Mürbeteig verarbeiten. Diesen ca. 30 Minuten kalt stellen. In der Zwischenzeit die Nüsse fein hacken und mit Zucker und Eiern verrühren. Den Teig nun auswellen und eine vorbereitete Backform (Größe

30 Min. simpel 02.12.2008
 (41 Bewertungen)

Johannisbeeren waschen, gut abtropfen lassen und einige schöne Rispen zum Verzieren beiseite legen. Restliche Beeren mit einer Gabel von den Rispen streifen. Fett und 125 g Zucker schaumig rühren. Eier und Eigelb nach und nach unterrühren. Gemahlen

30 Min. normal 26.09.2002
 (8 Bewertungen)

Johannisbeer-Nuss-Auflauf

20 Min. simpel 29.07.2010
 (7 Bewertungen)

Mehl, Eigelb, Zucker, Salz, Haselnüsse und Butterflöckchen mit den Händen oder den Knethaken des Handrührgerätes rasch zu einem Mürbeteig verarbeiten. Eine 26 cm-Springform mit dem Teig auslegen. Im vorgeheizten Backofen auf der untersten Schiene 15

30 Min. simpel 10.08.2009
 (1 Bewertungen)

Johannisbeeren, bis auf einige Rispen zum Verzieren, von den Stielen streifen. 2 Eier trennen. Fett und 125g Zucker schaumig rühren. Eier und Eigelb nach und nach unterrühren. Milch zufügen. Gemahlene Nüsse, Mehl und Backpulver mischen und zum Schlu

20 Min. normal 05.03.2008
 (0 Bewertungen)

Die Eigelbe aufschlagen, den Zucker einrieseln lassen und dann Abrieb, Speisestärke, Milch, Ricotta, Quark, Treber, Haselnüsse und Semmelbrösel unterrühren. Die Eiweiße steif schlagen und mit den Johannisbeeren unterheben. Eine Auflaufform wenn nöti

20 Min. simpel 17.07.2016
 (5 Bewertungen)

Rührteig

30 Min. simpel 22.07.2008
 (1 Bewertungen)

Eier trennen. Eiklar zu steifem Schnee schlagen. Dotter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, Nüsse, Mehl und Backpulver einrühren. Dann den Eischnee unterheben. Teig auf ein Backblech streichen, bei 175° ca. 25-30 min. backen. Ausgekühlte T

35 Min. normal 13.01.2009
 (255 Bewertungen)

schwäbischer Träubleskuchen

30 Min. normal 22.04.2008
 (2 Bewertungen)

mit griechischem Joghurt

5 Min. simpel 18.01.2016
 (0 Bewertungen)

Alle Teigzutaten verkneten, ausrollen, Scheiben ausstechen und bei 180 ° ca. 12 min. backen. Je zwei Scheiben mit Marmelade zusammensetzen. Mit Schokoglasur glasieren.

50 Min. normal 17.12.2008
 (3 Bewertungen)

Die Chiasamen auf zwei Gläser oder Schüsseln aufteilen und jeweils die Hälfte der Kokosmilch dazugeben. Die Vanille unterrühren und die Chiasamen in der Kokosmilch ca. 15 Min. quellen lassen. Wem die Mischung zu dick ist, kann etwas Wasser dazugeben.

10 Min. simpel 21.03.2016
 (93 Bewertungen)

schneller, unkomplizierter süß - saurer Kuchen

30 Min. normal 18.08.2007
 (12 Bewertungen)

Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und Eigelb schaumig rühren. Mehl und Backpulver mischen und mit der Milch unterrühren. Teig auf ein gefettetes Backblech geben. Eiweiß steif schlagen, 200 g Zucker einrieseln lassen. Johannisbeeren und Nüsse vorsi

25 Min. normal 21.04.2006
 (11 Bewertungen)

Die Butter schaumig rühren. 125 g Zucker dazu rühren, ebenfalls die Eigelbe. Anschließend das mit dem Backpulver gemischte Mehl dazu rühren. Teig in eine Springform streichen. Darauf die Konfitüre (evtl. mit etwas Likör verrührt) streichen. Die Eiwe

30 Min. normal 11.07.2012
 (4 Bewertungen)

Johannisbeeren waschen und abzupfen. Aus den Zutaten bis zu den Nüssen einen Rührteig rühren. Masse auf ein Blech streichen. Eiweiß mit 150 g Zucker steif schlagen und die Nüsse unterheben. Eischneemasse über den Rührteig geben. Die Johannisbee

20 Min. normal 09.12.2006
 (0 Bewertungen)

Mehl, Backpulver, geriebene Nüsse und Mohn gut vermengen. Schnee schlagen. Backform (ca.30 x 40 cm) einfetten und mit Mehl bestäuben. Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Nach und nach die Dotter dazu geben. Abwechselnd die Mehlm

30 Min. simpel 02.08.2008
 (18 Bewertungen)

Johannisbeerkuchen

20 Min. normal 20.09.2002
 (4 Bewertungen)

Dotter und Zucker schaumig rühren, Eiklar zu Schnee schlagen. Restliche Zutaten bis Rum in die Dottermasse einrühren, zuletzt Eischnee unterheben. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und bei 170° C ca. 15 Minuten backen. Auskühlen

30 Min. normal 10.01.2008
 (9 Bewertungen)

Die Butter mit dem Zucker und Ei schaumig schlagen, anschließend die mit Mehl und Backpulver vermischten Nüsse unter die Schaummasse heben. Den Teig auf ein gefettetes und bemehltes tiefes Backblech geben. Bei 200 Grad ca. 20 Min. backen. Für die Fü

20 Min. normal 29.03.2005
 (3 Bewertungen)

Rührteig - Torte mit Konfitürenfüllung und Makronenguss

25 Min. normal 12.08.2010
 (2 Bewertungen)

Für den Teig Mehl sieben, Backpulver zugeben und mit Zucker, Margarine und Rahm kneten. Boden einer Springform (26 cm) fetten und 2/3 des Teiges darauf ausrollen. Bei 150 Grad backen, bis der Teig goldgelb ist. Den restlichen Teig an den Rand der Fo

45 Min. normal 05.04.2006
 (1 Bewertungen)

ergibt ca. 40 Stück

30 Min. normal 30.09.2006
 (28 Bewertungen)

schokoladiger Sahnekuchen mit Johanisbeeren

45 Min. normal 15.03.2008
 (0 Bewertungen)

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Zucker und Eier mit dem Handmixer verrühren, währenddessen die Butter flüssig werden lassen (z. B. im Backofen). Mehl, Schokoraspel und die gemahlenen Nüsse nacheinander einrühren. Die Masse auf einem mit Backpap

50 Min. normal 24.04.2012
 (0 Bewertungen)

Die Äpfel waschen und entkernen. Nüsse, Rosinen, Gelee, Basilikum, Koriander und Zimt vermischen und die Äpfel damit füllen. Anschließend die gefüllten Äpfel in eine gefettete Auflaufform stellen. Butter, Wein, Rum und Honig erhitzen und cremig rühre

20 Min. normal 19.05.2009
 (0 Bewertungen)

Schmecken nicht nur zu Weihnachten!

30 Min. normal 20.02.2006
 (1 Bewertungen)

Für den Teig Öl, Zucker, Dotter und Milch gut verrühren, 2/3 des Mehles einrühren und mit dem restlichen Drittel zu einem festen Teig verkneten. Mit 2/3 des Teiges eine Springform auslegen; Mohn-, Nuss- und Apfelfülle nacheinander daraufgeben. Aus

50 Min. normal 01.11.2007
 (5 Bewertungen)

Mürbeteig kneten und kurz kühl stellen. Ein Springformblech mit Backpapier auslegen. Den Teig in der Form ausrollen. Mit Johannisbeergelee bestreichen und mit den Johannisbeeren bestreuen. Für den Belag die Eier trennen und aus dem Eiweiß mit einer

20 Min. normal 26.02.2020