„Nougatplätzchen“ Rezepte 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 11 Bewertungen

Weihnachtskekse, ergibt ca. 40 Stück

60 Min. simpel 25.03.2009
bei 14 Bewertungen

Weihnachtsgebäck, ergibt ca. 40 Stück

50 Min. normal 24.11.2007
bei 2 Bewertungen

Eigelb, Mehl, Haselnüsse, Butter, Puderzucker und Backpulver in einer Rührschüssel zu einem glatten Teig verarbeiten. Da so oder so alles in den Teig kommt, ist die Reihenfolge der Zugabe egal und am besten geht das mit den Händen. Den fertigen Teig

45 Min. normal 31.01.2015
bei 2 Bewertungen

für die Gebäckpresse, für ca. 80 Stück

90 Min. simpel 20.12.2017
bei 7 Bewertungen

Aus den Zutaten für den Teig einen glatten Knetteig herstellen und diesen im Kühlschrank eine Stunde ruhen lassen. Dann auf einer bemehlten Fläche ca. 3 mm dick ausrollen und beliebige Formen paarweise ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Ble

60 Min. normal 20.09.2009
bei 4 Bewertungen

mit einer Extraportion Nougat im Teig

60 Min. simpel 10.02.2010
bei 4 Bewertungen

Aus allen Zutaten außer dem Nougat einen Knetteig zubereiten. 30 Minuten kaltstellen, dann 5 mm dick ausrollen und Formen (Sterne, Blumen, Kreise...) ausstechen. Dabei beachten, dass man immer zwei von jeder Sorte hat, da es Doppeldeckerkekse werden.

40 Min. simpel 18.06.2012
bei 1 Bewertungen

mürbe Nougatkekse mit Zitronenguss, ergibt ca. 40 Stück.

75 Min. normal 27.02.2011
bei 0 Bewertungen

für ca. 30 Stück

60 Min. simpel 16.01.2019
bei 2 Bewertungen

Butter und Zucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier, Salz, Mehl und Zimt dazugeben und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Backbleche mit Backpapier belegen. Den Teig in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle (Nr. 4) füllen und auf die

60 Min. simpel 19.10.2003