„Nordhessische“ Rezepte 30 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Europa
Deutschland
Hauptspeise
Gemüse
Backen
Vegetarisch
gekocht
Schwein
Schnell
Gluten
Kartoffeln
einfach
Tarte
Winter
Lactose
Suppe
Kuchen
Schmoren
Auflauf
Resteverwertung
Herbst
Eintopf
Getreide
Vorspeise
Wursten
Ei
Camping
Party
Snack
warm
Salat
gebunden
Fleisch
Reis
Frühstück
klar
Sommer
Aufstrich
Klöße
Einlagen
Fingerfood
Haltbarmachen
Kekse
Rind
Wild
Überbacken
Kartoffel
Vegan
Festlich
Weihnachten
Geflügel
Torte
Beilage
Saucen
Lamm oder Ziege
Braten
Frittieren
bei 10 Bewertungen

Ein deftiger und preiswerter Auflauf. Eine gelungene Resteverwertung.

20 Min. simpel 21.08.2011
bei 3 Bewertungen

Quark, 1 Ei, Öl, Milch, Mehl, Zucker, Backpulver und eine Prise Salz zu einem Quark-Öl Teig vermengen. Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech ausrollen. Die Kartoffel schälen und in der Milch weich kochen. Den Schmand mit dem zwei

30 Min. normal 20.04.2015
bei 3 Bewertungen

Zuerst die Kartoffeln kochen und abkühlen lassen. (Ich mache immer Pellkartoffeln, es gehen aber auch Salzkartoffeln.) Die Kartoffeln schälen und in ca. 8 mm dicke Scheiben schneiden. Danach die heiße Fleischbrühe und den Essig über die Kartoffeln ge

30 Min. normal 11.08.2017
bei 4 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und klein schneiden. Das Öl mit den geschnittenen Zwiebeln und dem Schinken in einen Topf geben und gut anschwitzen. Pfeffer, Paprika, Mehl, Kräuter und Schmand untermischen. Das Blech mit Margarine einpinseln und den Brotteig

20 Min. normal 26.06.2009
bei 2 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. simpel 08.08.2017
bei 2 Bewertungen

für eine 25er Springform

15 Min. simpel 08.06.2018
bei 2 Bewertungen

mit Wurzelgemüse und Ahler Wurst

15 Min. simpel 03.02.2015
bei 2 Bewertungen

Schmand und Quark verrühren, salzen. Schnittlauch waschen, trocken tupfen, klein schneiden. Gekochte Eier pellen und in größere Würfel schneiden. Zusammen mit Schnittlauch vorsichtig unter den Quark/Schmand rühren. Abschmecken, evt. nachsalzen. Zwei

10 Min. simpel 18.12.2004
bei 1 Bewertungen

Ziegenfleisch in Stücke schneiden. Zwiebeln enthäuten und in größere Stücke schneiden. Zwiebelstücke nun so lange in Öl anbraten, bis sie leicht gebräunt sind, dann das Ziegenfleisch dazugeben. Salz und Pfeffer zugeben und alles anbraten, dabei imme

30 Min. normal 12.03.2006
bei 0 Bewertungen

Tante Gretels Traditionsrezept

120 Min. normal 07.01.2016
bei 0 Bewertungen

ohne viel Schnickschnack, aber lecker

25 Min. normal 03.02.2019
bei 14 Bewertungen

nordhessische Variante

30 Min. normal 11.05.2008
bei 6 Bewertungen

DIE nordhessische Spezialität! Traditionelles Schlachte-Essen aus dem Raum Kassel

30 Min. simpel 23.08.2011
bei 4 Bewertungen

altes Rezept für Schmandplätzchen aus Nordhessen, ergibt ca. 40 Stück

30 Min. simpel 13.11.2011
bei 15 Bewertungen

Rezept aus Nordhessen

40 Min. pfiffig 20.10.2007
bei 5 Bewertungen

in Nordhessen gibt es die Quarkbällchen unter diesem Namen

15 Min. simpel 17.09.2007
bei 3 Bewertungen

traditionelles Gericht aus Nordhessen

20 Min. normal 10.11.2011
bei 3 Bewertungen

altes Rezept für Brotaufstrich, aus Nordhessen

10 Min. simpel 14.11.2011
bei 2 Bewertungen

nordhessische Kartoffelsuppe mit Wurst, mehrere Varianten

30 Min. normal 31.12.2012
bei 1 Bewertungen

regionale Küche Nordhessen

15 Min. simpel 02.09.2013
bei 5 Bewertungen

geräucherte und luftgetrocknete Schweinewurst. Aus der nordhessischen Hausschlachtung abgeleitet.

60 Min. normal 06.07.2011
bei 1 Bewertungen

Im Ofen gebackener Kartoffelpfannkuchen aus Nordhessen

60 Min. normal 27.04.2011
bei 1 Bewertungen

auch Ooweplätz oder Ofenkuchen genannt, altes Rezept aus Nordhessen, ergibt ca. 60 Stück

30 Min. normal 13.11.2011
bei 2 Bewertungen

Würziger Kartoffelauflauf aus Nordhessen

45 Min. normal 27.04.2011
bei 0 Bewertungen

Landfrauenrezept aus Nordhessen (Schwalm)

15 Min. normal 10.07.2013
bei 3 Bewertungen

Rezept aus Nordhessen

15 Min. simpel 21.10.2007
bei 3 Bewertungen

Eintopf, nordhessische Spezialität

30 Min. normal 16.07.2006
bei 1 Bewertungen

Zwiebelplatz, Zwiebelkuchen aus Nordhessen

20 Min. simpel 23.01.2012
bei 0 Bewertungen

Reimeln sind Streusel, altes Suppenrezept aus Nordhessen

10 Min. simpel 14.11.2011
bei 0 Bewertungen

Zuerst den Klößchenteig herstellen: Die fein geschnittenen Brötchen mit verschlagenen Eiern und Milch ca. eine Stunde ziehen lassen. Die feingewürfelte Wurst mit Salz und Majoran würzen und gut durchmengen, bis eine homogene Masse entsteht. Falls sie

45 Min. normal 08.10.2005