„Norddeutsche“ Rezepte 119 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (107)

schmeckt wie Sylter Salatfrische

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.06.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (63)

Das Mehl in eine große Schüssel sieben und mit dem Salz vermischen. In die Mitte eine Mulde drücken, die Hefe hineinbröckeln. Den Zucker ebenfalls in die Mulde geben, die Hälfte der lauwarmen Milch dar übergießen und alles mit etwas Mehl zu einem Bre

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.08.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (36)

Die Eier, Mineralwasser, Zucker, Öl, Mehl und Backpulver gut miteinander verrühren und einen Rührteig herstellen. Den Teig auf ein tiefes, gefettetes Backblech (Fettpfanne) streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 20 Minuten backen. Inzwi

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.08.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (35)

Mayonnaise mit Zucker verrühren, Äpfel entkernen, ungeschält in Stücke schneiden, Zwiebel würfeln, Gurkenhappen in mundgerechte Stücke schneiden. Matjesfilets in Streifen schneiden, alles miteinander vermischen. Evtl. mit Schlagsahne etwas verdünnen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.05.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (33)

Zuerst die 5 Eier schaumig schlagen, danach das Mehl hinzugeben, die Hefe in lauwarme Milch einrühren (die Milch darf NICHT heiß werden !!!!) und zur Ei-Mehl Masse hinzugeben Zucker hinzugeben, wer mag kann auch noch Vanillezucker zufügen und salzen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.05.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

- ein Genuss -

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.12.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Schnüsch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.03.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

ist sehr frisch und nicht so fett.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.08.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Mehl mit Hefe, Zucker, Salz, Zimt, Kardamom und Zitronenschale mischen. Milch, Butter und Ei hinzufügen. Den Teig 5 Minuten lang durchkneten (z. B. mit den Knethaken der Rührmaschine). Korinthen heiß waschen, abtrocknen und unter den Teig mengen. Hef

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die Fischfilets waschen, trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze unter Wenden braten, dann warm stellen. Die geschält

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.09.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Variation des klassischen bayerischen Breznknödels

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.06.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

vegan, fettarm, kalorienarm, vegetarisch, gesund

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.04.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zwiebeln schälen. 1 Zwiebel fein würfeln, andere Zwiebel in grobe Spalten schneiden. Kartoffeln pellen und in 0,5 cm breite Scheiben schneiden. Fischfilet in 3 - 4 cm große Stücke schneiden. Die Zitrone auspressen. Den Fisch salzen und pfeffern und m

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.01.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

lecker, frisch, schnell, einfach

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.07.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schnelle Variante

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.10.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

von der Alm an den Deich und weiter ins Watt - oder nach Fiefhusen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.04.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Beste ist manchmal ganz einfach...

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.12.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Matjesfilets in 2 cm breite Stücke schneiden. Apfel waschen, entkernen und klein würfeln. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Gewürzgurke klein würfeln. Zitrone heiß abwaschen und die Schale abreiben. Dill waschen, trocken schütteln und hac

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kuchen in der Puddingform

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.12.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

mit Bauchfleisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.07.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

mit Mayonnaise

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.03.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ganz klassisch mit Majtes und Roter Bete

access_time 120 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.07.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Bohnenzoppen

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.11.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Eine in Würfel geschnittene Zwiebel in 50g Schmalz glasig dünsten. Den tiefgefrorenen Grünkohl hinzugeben und mit 250 ml Brühe auffüllen. Mit etwas Pfeffer, einer Prise Zucker, einer Prise Piment und dem Senf würzen. Bei schwacher Hitze etwa 1,5 Stun

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.03.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Birnen, Bohnen und Speck

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.07.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

süßes Weißbrot

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.02.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde in die Mitte drücken. Die Hefe in eine Tasse bröseln, den Zucker drüberstreuen, dadurch löst sich die Hefe auf und wird flüssig. Die flüssig gewordene Hefe in die Mulde geben, Milch zur Hälfte ebenfalls in die

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.03.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Frikadellen

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Garnelen, Speck, Ei und Dill und dazu neue Kartoffeln

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.06.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

da nicht alle Zutaten hier erhältlich sind, muss man halt etwas improvisieren

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.03.2017