„Nesquik“ Rezepte 49 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (40)

ein sehr saftiger Kuchen, den man auch gut im Glas backen kann

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.08.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (20)

sehr einfach

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.07.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Alle Zutaten zu einem gleichmäßigen Teig verkneten (mit dem Rührgerät/Knethaken oder mit den Händen). Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen. Auf einer gut bemehlten Unterlage ausrollen (ca. 4 mm dick), Plät

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.01.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Rum verfeinert, für 12 Stück

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.06.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (67)

Schlagsahne und Chantre mischen. Zucker und Kakao dazugeben, gut mit dem Schneebesen verrühren und kalt stellen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.07.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kakao mit Bananenlikör

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.03.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zuerst den Quark in eine kleine Schüssel geben. Dann Zucker nach Geschmack und das Kakaopulver dazugeben und verrühren. Ein bisschen ziehen lassen und etwas Milch hinzufügen. Anschließend solange ins Gefrierfach stellen, bis es ausreichend gefroren i

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.09.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (23)

Jeden Wienerboden mit einem El. Nutella bestreichen. 4 Becher Sahne mit zwei Pck. Sahnesteif und Kakao (nach Gefühl bzw. brauner Farbe) steif schlagen. Auf die Böden nacheinander großzügig verteilen, übereinander legen, anschließend die Schokosahne n

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.08.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

brasilianischer Schokoladenkuchen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.12.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Der Länge nach die halbierte Bananen auf dem Tortenboden verteilen. Die Sahne mit Vanilllezucker, Sahnesteif und dem Kakao steif schlagen und die Masse kuppelförmig auf die Bananen geben. Zum Schluss die Torte mit der Schokolade bestreuen und zum Küh

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.08.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Quark, Kakaopulver (je nachdem wie schokoladig es sein soll 1 - 3 TL), Honig und ein wenig Milch in eine Rührschüssel geben und mit dem Rührgerät zu einer homogenen cremigen Maße verquirlen. Milch nachgeben, wenn es zu fest ist. Kirschen oder Mandari

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.08.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Nesquick Cornflakes und Sonnenblumenkerne in eine große Schüssel geben. Die Karamellbonbons und die Butter in einem kleinen Topf erhitzen. Am Anfang geht es etwas schwer, aber trotzdem immer umrühren! Solange rühren, bis Butter und Karamell eine Ma

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.09.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein Muss für jede Party

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.01.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit American Cookies

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.08.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (152)

schnell gemacht und sehr lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.02.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

saftiger Schokoladenkuchen mit Sahne und Kakao

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.07.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (48)

magerer Cake - nur ca. 6g Fett pro Stück

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.01.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Einfach und schnell

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.04.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

völlig ohne Mehl

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.03.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

vorweihnachtliche Cupcakes, ein wenig rustikal, für 24 Stück

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.06.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Cappuchino und Espresso in der Kaffeemaschine (Saeco etc.) zubereiten. Baileys unterrühren und in eine hohe Tasse geben. Mit Sahne, Zimt und Kakaopulver servieren.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.01.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

schnell gemacht

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Alle Zutaten in eine große Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät oder elektrischem Mixer verrühren. Dann den recht flüssigen- Teig in eine gefettete und eventuell panierte Form geben und bei 200 Grad eine Stunde backen. Ich nehme immer eine F

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.10.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Zuerst werden Butter und die Zartbitterschokolade geschmolzen und gut verrührt. Dann werden in einer separaten Schüssel Zucker, Vanillezucker, Eier und die Milch erst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe mit dem Mixer verquirlt. Ca. 3 Min. Zu die

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.10.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Kirschen waschen, entstielen und entsteinen. Zusammen mit dem Orangensaft im Mixer pürieren. Kakaopulver mit Zucker und der Hälfte der Milch verrühren und erwärmen, bis der Kakao gelöst ist. Damit es nicht so lange dauert bis die Milch wieder abgekü

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.01.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

1 Becher Schmand à 250 g in eine Rührschüssel geben. Den Becher auswaschen, abtrocknen und nacheinander damit Mehl, Zucker, Haselnüsse, Kaba und Öl abmessen und zum Schmand geben. Backpulver und Kakao ebenfalls dazu geben, die Eier ebenfalls. Alles g

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.03.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

* Zunächst wird ein Biskuit nach dem Grundrezept für Biskuit aus der Datenbank http://www.chefkoch.de/rezepte/745181177075760/Biskuit-Grundrezept-mit-Vanillepudding.html mit Zugabe von 40g Kakao gebacken. Den gebackenen Kuchen einen Tag ruhen lasse

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.11.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Butter mit den Karamelltoffees in einem Topf auf niedriger Stufe erhitzen, bis alles geschmolzen ist. Gut durchrühren. Von der Kochstelle nehmen und evtl. 1-2 Minuten abkühlen lassen, weil Karamell echt heiß werden kann. Die Cornflakes und die So

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.02.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

sehr einfach, sehr schnell, sehr lecker

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.09.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Pfirsiche auf einem Sieb abtropfen lassen, den Saft auffangen. Pfirsiche in Streifen oder Würfel schneiden. Die Mascarpone mit dem Nesquik und dem Schoko - Sirup zu einer glatten Schokocreme verrühren. Die Löffelbiskuits in Stücke brechen, in

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.04.2007