„Natursauer“ Rezepte 48 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Brot oder Brötchen
Deutschland
Europa
Frühstück
Gluten
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
bei 0 Bewertungen

mit gerösteten getrockneten Tomaten und verschiedenen Körnern

20 Min. simpel 29.10.2015
bei 4 Bewertungen

Alle Zutaten 3 Min. rühren bei 200° ca 1-1,5 Std. backen Oder die Teigmenge anpassen und im BBA auf Vollkornprogramm backen.

3 Min. simpel 14.08.2004
bei 2 Bewertungen

Die Schalotte und die getrockneten Tomaten klein schneiden. Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und mit den Knethaken des Mixers zu einem glattem Teig ziehen. Anschließend mit angefeuchteten Händen eine Kugel formen und mit einem feuchten Tuch

15 Min. normal 17.09.2015
bei 12 Bewertungen

für den Brotbackautomaten

10 Min. simpel 10.02.2010
bei 16 Bewertungen

Alle Zutaten mischen und mit dem Knethaken (Handmixer oder Küchenmaschine) einige Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in eine große Kastenform (40 cm) geben. An einem warmen Platz ca. 60 Min. gehen lassen (Teig sollte sich verdoppel

10 Min. normal 08.02.2006
bei 3 Bewertungen

lecker und erfrischend

20 Min. normal 09.11.2005
bei 6 Bewertungen

Die Mehlsorten sieben, mischen und eine Mulde in die Mitte drücken. Hefe hineinstreuen und mit 100 ml lauwarmem Wasser und Zucker zu einem Vorteig verrühren. 10 Minuten gehen lassen. Restliches Wasser, Sauerteig, Salz, Joghurt und 50 g Sonnenblumenk

30 Min. simpel 19.12.2006
bei 6 Bewertungen

ergibt zwei Brote je 725 g

25 Min. normal 23.06.2008
bei 1 Bewertungen

Uriges Dinkel - Holzofenbrot für Freiluftbäcker

40 Min. normal 26.09.2008
bei 2 Bewertungen

Mehl, Sauerteig, Backpulver und Salz in eine Schüssel geben. In der Mitte eine Mulde formen. Die Hefe in dem lauwarmen Wasser auflösen und dann den Ahornsirup hinzugeben. Diese Mischung in die Mulde geben und langsam mit den Zutaten vermischen. Den T

30 Min. normal 08.08.2006
bei 0 Bewertungen

Vollkornbrot

40 Min. normal 12.05.2012
bei 15 Bewertungen

Vinschgauer Brote

15 Min. simpel 21.06.2006
bei 1 Bewertungen

Sauerteigbrot mit Apfel- und Schokostückchen aus dem Brotbackautomat

30 Min. normal 23.01.2007
bei 0 Bewertungen

für 1 Brot mit 15 Scheiben

20 Min. normal 02.04.2010
bei 34 Bewertungen

Roggenvollkornbrot mit Sauerteig für 1x3-Pfünder und 2x 2-Pfünder

45 Min. simpel 10.07.2004
bei 4 Bewertungen

Mehl sieben und in eine Schüssel geben. In der Mitte eine Mulde machen und die Hefe reinkrümeln. Etwas Wasser zutun und ein Hefestück bereiten. Ca. 20 min. gehen lassen. Salz, Sauer und restliche Flüssigkeit zugeben und alles zu einen homogenen Teig

30 Min. pfiffig 04.04.2003
bei 3 Bewertungen

mit kräftiger Kruste, lecker

20 Min. normal 13.03.2010
bei 0 Bewertungen

Den Fertigsauer unter die Mehle mischen und aus allen Zutaten einen glatten Teig bereiten. Den Teig dann 30 Minuten ruhen lassen, zu einem länglichen oder runden Brot formen und in ein bemehltes Brotkörbchen geben. Nach weiteren 20 Minuten Ruhezeit d

15 Min. normal 28.07.2007
bei 5 Bewertungen

Den Backofen auf 50° vorheizen. Das Mehl in eine Schüssel geben, eine Kuhle machen, die Hefe hineinbröseln, mit dem Zucker bestreuen, etwa 100 ml von dem warmen Wasser hineingießen und mit den Fingern verrühren. Mit einem Handtuch abdecken und in den

30 Min. normal 12.07.2004
bei 5 Bewertungen

mit Vollkornmehl und Sauerteig

15 Min. normal 09.05.2005
bei 0 Bewertungen

Roggen- und Weizenmehl mit Sonnenblumenkernen und Haferkleie in einer Schüssel mischen. Salz und Brotgewürz am Rand verteilen. Zucker und Hefe in eine Mulde geben, mit etwas Wasser verrühren und ca. 1 Minute gehen lassen. Dann alles verkneten und das

20 Min. normal 03.06.2015
bei 0 Bewertungen

Vollkornbrot

60 Min. normal 12.05.2012
bei 12 Bewertungen

mit Sauerteig, ohne Hefe

15 Min. simpel 18.12.2006
bei 1 Bewertungen

Zubereitung des Sauerteigs: ACHTUNG braucht drei Tage! 1. Tag: Morgens 100g Roggenmehl mit 100ml lauwarmen Wasser zusammenrühren und in die Mitte der Schüssel (Steingut, Glas oder Plastik, nur KEIN METALL!) eine geschälte rohe ganze Zwiebel legen) Sc

30 Min. normal 17.02.2004
bei 6 Bewertungen

ideales Brot für Schinken und kalten Bratenaufschnitt oder Pumpernickel - reicht für 2 Brote

20 Min. normal 13.09.2011
bei 2 Bewertungen

kräftiges Roggen - Vollkornschrotbrot, ca. 1 kg

30 Min. normal 11.02.2009
bei 0 Bewertungen

Die Fünfkornmischung mit Wasser bedecken und mind. 10 Stunden quellen lassen. Das Roggen- und das Weizenvollkornmehl vermischen, in die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe hineinbröckeln. Den Honig und 100 ml Wasser zufügen, mit Hefe und etwas Meh

30 Min. simpel 25.02.2015
bei 5 Bewertungen

Hefe in Wasser auflösen, restliche Zutaten zufügen und alles zu einem weichen Teig Kneten. Teig zu einem runden Ballen formen. Teigruhe 5 Min. Ballen sehr stark bemehlen und platt drücken, ca.2 cm stark. 30 Stücke abstechen, mittig mit Daumen an der

35 Min. simpel 29.05.2003
bei 2 Bewertungen

Roggenmehl, Sauerteig, Hefe, Sirup und Wasser miteinander verrühren und an einem warmen Ort mind. 1 1/2 Std. gehen lassen. Backblech fetten und mehlen. Die restl. Zutaten zufügen und verkneten. Der Teig klebt jetzt noch!!! Auf gut bemehlter Arbeitsfl

10 Min. pfiffig 12.07.2004
bei 3 Bewertungen

Hervorragendes Sauerteigrezept ist im chefkoch-Archiv. Das muss man ja nur einmal machen, im Kühlschrank hält sich ein Sauerteigansatz von ca. 50g recht lang, zur Not lässt er sich auch einfrieren. Am Abend vorher, jedoch mindestens 6 Std. vorher, 35

45 Min. normal 15.11.2005