„Napfkuchen“ Rezepte 114 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (25)

Rührteig

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.04.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (19)

Die Butter mit Salz, Zucker, Vanillezucker und Limettenschalen dickcremig aufschlagen. Die Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit Joghurt und der Hälfte des Limettensaftes unterrühren. Eine Napfkuchenform fetten un

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.09.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

gelingt eigentlich immer und trocknet nicht so schnell aus

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.04.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Schokoladig und saftig, ohne Ei

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.08.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (22)

nach Omas Rezept

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.09.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

Margarine, Zucker, 1 Prise Salz, Orangenschale und Eier schaumig schlagen. Mehl und Backpulver dazugeben. Mandarinen unterheben und den Teig in eine gefettete 24 cm Napfkuchenform geben. Backofen auf 200° vorheizen. Kuchen ca. 50 Minuten backen (Stäb

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.05.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

Sanella und Zucker mit den Eiern schaumig schlagen. Nach und nach die restlichen Zutaten zugeben. In eine gut gefettete Napfkuchen oder Gugelhupfform geben und bei mittlere Hitze ca. 50 bis 60 min backen. Danach den Herd nur einen Spalt öffnen und de

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.08.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (32)

Butter, Zucker, Eier, eine Prise Salz und Zitronenschale oder -aroma schaumig rühren. Dann den Quark unterrühren, bis die Masse schön glatt ist. Mehl mit Backpulver mischen, darüber sieben und alles zu einem Teig verarbeiten. Zuletzt die Sultaninen/K

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.05.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (27)

Gugelhupf-Kuchen

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.11.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

saftig und fruchtig

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.06.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (25)

16 cm Durchmesser

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.06.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen. Butter, Zucker und Zitronensaft cremig rühren. Eier nach und nach zugeben und gut verrühren. Mehl, Backpulver und Zimt mischen und unterrühren. Die Hälfte des Teigs in eine gefettete und mit Paniermehl ausge

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.06.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

nach Omi's Rezept

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.04.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

herrlich saftig

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Backofen auf 175° Grad vorheizen. Die Kirschen gut abtropfen lassen. Butter oder Margarine mit Zucker und Salz cremig rühren und die Eier nach und nach unterrühren. Mehl mit Stärke und Backpulver mischen und abwechselnd mit 150 ml Eierlikör unterrühr

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.01.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

sehr saftig

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.09.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Eier mit dem Zucker schaumig rühren. Orangensaft und Speiseöl dazugeben. Mehl und Backpulver mischen und unter die Masse rühren. In eine Gugelhupfform gießen und 50 Minuten bei 180 °C (Umluft) backen. Wer möchte, kann noch abgetropfte Kirschen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.02.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit Zimt und Rosinen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.12.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Winterkuchen mit Früchten

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.07.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die Zutaten der Reihe nach in den Brotbackautomaten geben. Programm: Kuchen (oder ein ca. 3stündiges anderes Programm). Den Holzstäbchentest machen und gegebenenfalls noch ein paar Minuten nachbacken.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.01.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Butter, den Vanillezucker und den Zucker schaumig rühren. Die Eier nach und nach dazugeben. Dann Mehl, Backpulver, Kakao, Nüsse, Zimt, Rumaroma, dann die Äpfel unterheben. Den Backofen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.08.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

schnell, lange frisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Ein italienischer Traum, für 20 Stücke

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.02.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Klassisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.01.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ein schneller einfacher Kaffeekuchen, den jede Schwiegermutter und Großmutter loben wird

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.09.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Äpfel schälen, vierteln entkernen und klein schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Fett, Zucker, Vanillinzucker und Salz cremig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Den Likör unter Rühren zugießen. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.01.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ein Rezept von 1912

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.10.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Kirschen auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Die weiche Margarine, 225 g Zucker, den Vanillinzucker und das Salz schaumig rühren. Die Eier nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und darüber sieben. Alles mit dem Schneebesen des

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.12.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Bebe

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.06.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

auch als Muffins geeignet

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.02.2007