„Nackenstück“ Rezepte 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Schwein
Winter
gekocht
Gemüse
Kartoffeln
Herbst
Europa
Braten
Eintopf
einfach
Fleisch
Hülsenfrüchte
Portugal
Frucht
Deutschland
Schmoren
Party
Suppe
Rind
fettarm
Beilage
Lactose
Getreide
Wursten
Klöße
Auflauf
Pilze
cross-cooking
raffiniert oder preiswert
Reis
spezial
Lamm oder Ziege
gebunden
Wild
Low Carb
 (3 Bewertungen)

Kjötsúpa

30 Min. normal 06.11.2006
 (8 Bewertungen)

Kasseler und die Schweinebacke im Salzwasser ca. 45 Minuten garen. Anschließend den Grünkohl dazu geben und nochmals 35 - 45 Min. bei kleiner Hitze garen. (Frischer Grünkohl braucht ein wenig länger). Zum Ende der Garzeit die Kohlwürste, so ca. 10

40 Min. simpel 03.03.2009
 (1 Bewertungen)

Den Grünkohl von den Blattrippen streifen, gründlich waschen und in kochendem Salzwasser 10 Minuten garen, abgießen, abschrecken, ausdrücken und grob hacken. Zwiebel in Streifen schneiden. Das Schmalz erhitzen und die Zwiebeln darin 2 Minuten anschw

20 Min. normal 06.03.2009
 (4 Bewertungen)

Gulasch aus dem gusseisernen Topf

45 Min. normal 12.12.2014
 (7 Bewertungen)

Die Kartoffeln waschen und zugedeckt ca. 20 Minuten kochen. Dann schälen und abkühlen lassen. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln in heißem Butterschmalz oder Olivenöl in einer großen Pfanne goldbr

40 Min. normal 10.09.2008
 (0 Bewertungen)

Das Fleisch in Streifen schneiden, in einer Schüssel mit dem Wein bedecken, zerdrückte Knoblauchzehen, Majoran, Pfeffer, Lorbeerblätter hinzufügen, alles gut miteinander vermengen und min. 4-5 Stunden in der Marinade ziehen lassen. Fleisch abtupfen

30 Min. normal 28.01.2007
 (4 Bewertungen)

Die Erbsen waschen und in 2,5 Liter Wasser 12 - 24 Stunden einweichen. Erbsen und Pökelfleisch in kaltem Wasser aufsetzen und fast weich kochen lassen (kein Salz vorher zugeben - dann werden die Erbsen nicht weich). Die Kartoffeln inzwischen schäle

30 Min. normal 19.11.2008
 (16 Bewertungen)

Lieblings - Originalrezept vom Opa aus Schlesien

15 Min. simpel 22.11.2007
 (1 Bewertungen)

Fleisch waschen und abtrocknen. Mit Salz, Pfeffer und Curry einreiben. In heißem Öl anbraten. Zwiebel würfeln und zum Fleisch geben. Bratenfond zugießen. Das Fleisch 70 Minuten schmoren. Die Soße mit Bratenfond auf ca. 500 ml aufgießen. Evtl. durch

40 Min. normal 06.12.2004
 (3 Bewertungen)

aus einem kleinen Restaurant an der Atlantikküste

30 Min. simpel 31.01.2004
 (36 Bewertungen)

SiS geeignet, gut vorzubereiten, für Gäste

20 Min. pfiffig 02.04.2009
 (0 Bewertungen)

Das Fleisch in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Die Aprikosen abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. Butter oder Margarine erhitzen, das Fleisch hinein geben und darin anbraten. Die Zwiebelwürfel zufügen und goldg

30 Min. normal 01.12.2008
 (0 Bewertungen)

Rezept geht auch mit Reh und Rotwild

90 Min. normal 20.06.2016
 (3 Bewertungen)

Rezept für eine Partysuppe - also einen großen Suppentopf

30 Min. normal 12.08.2010