„Nackenkotelett“ Rezepte 26 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Schwein
Hauptspeise
Braten
Gemüse
Schmoren
Schnell
einfach
Herbst
Europa
Kartoffeln
Winter
Deutschland
Grillen
Pilze
Party
Auflauf
gekocht
Getreide
Grundrezepte
Gewürze Öl Essig Pasten
Lactose
ketogen
Geheimrezept
Fleisch
Mikrowelle
Frucht
raffiniert oder preiswert
gebunden
Suppe
USA oder Kanada
Reis
Italien
Backen
Low Carb
bei 4 Bewertungen

Die Cornflakes in einem Gefrierbeutel mit einem Fleischklopfer oder Nudelholz zerbröseln aber nicht zu Pulver klopfen. Daher keine Küchenmaschine verwenden. Die Nackenkoteletts mit dem Fleischklopfer etwas flach klopfen, bis sie etwa 7 mm dick si

20 Min. normal 09.06.2016
bei 16 Bewertungen

Orangensaft und schale, Chili und Oregano verrühren. Knoblauch schälen und dazupressen. Fleisch mit ca. der Hälfte der Mischung bepinseln und ca. 2 Stunden marinieren. Die Koteletts trocken tupfen, mit etwas Öl bestreichen und mit Salz und Pfeffer w

10 Min. normal 06.03.2006
bei 9 Bewertungen

Kräuter hacken, Chilis fein schneiden. Knoblauch fein hacken und mit Kräutern, Chilis und Öl verrühren. Fleisch mit dem Würzöl bestreichen und zugedeckt 1 - 2 Stunden marinieren. Nackensteaks etwas abtropfen lassen und auf dem Grill unter Wenden pro

20 Min. normal 20.02.2001
bei 4 Bewertungen

Die Nackenkoteletts kurz unter kaltem Wasser abbrausen, mit Küchenpapier abtrocknen. Die Kräuter fein hacken, einige Blättchen zum Garnieren zurücklassen. Die Chilischote putzen, aufschlitzen und die Samen sorgfältig entfernen. Die Schote waschen, da

30 Min. normal 04.05.2005
bei 1 Bewertungen

Etwas Olivenöl in eine Schmorpfanne geben und die Koteletts auf mittlerem Feuer anbraten. Mit Oregano, Thymian und Pfeffer bestreuen. Sobald sie beginnen Farbe anzunehmen, die Koteletts wenden und Karotten, Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen. Die Kote

15 Min. normal 27.03.2015
bei 2 Bewertungen

Alle Kräuter miteinander vermischen. Koteletts mit Öl einpinseln, die Kräuter auf den Koteletts verteilen und das Ganze dann 2 Tage kühl stellen. Bei 250 Grad auf mittlerer Hitze im Backofen (Fettpfanne) backen; während der letzten 20 Minuten dünne Z

15 Min. simpel 31.08.2003
bei 0 Bewertungen

Den Kohl putzen, in feine Streifen schneiden, waschen und in gesalzenem Wasser etwa 1 min. blanchieren. Anschließend auf einem Sieb abtropfen lassen. Öl, Essig, Kümmel, Salz und Pfeffer verrühren und über die noch warmen Kohlstreifen geben. Die Kotel

35 Min. normal 21.05.2012
bei 0 Bewertungen

Nackenkotelett nach einem italienischen Rezept

20 Min. normal 20.02.2010
bei 0 Bewertungen

Für Pute, Steak oder Nackenkoteletts

10 Min. simpel 18.09.2017
bei 3 Bewertungen

Kotelettes in der Pfanne anbraten. Rohe Kartoffeln und Zwiebeln auf einem Gurkenhobel in dünne Scheiben schneiden. Den Boden einer feuerfesten Form (oder einen Bräter) einfetten und mit den angebratenen Kotelettes belegen. Zwiebelringe und Kartoffe

30 Min. normal 24.04.2012
bei 56 Bewertungen

schnell, einfach, herzhaft, variabel

25 Min. simpel 08.09.2006
bei 26 Bewertungen

Koteletts oder Schnitzel mit Tabasco, Basilikum, Sojasoße und Grillgewürz einreiben, über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Am nächsten Tag das Fleisch wechselweise mit den Zwiebelscheiben in einen Bräter legen. Champignons und eine Tasse Ketchup

20 Min. simpel 05.02.2005
bei 29 Bewertungen

Die Koteletts in eine feuerfeste Form legen. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Zitronensaft, Essig, Salz und Pfeffer verrühren. In einem kleinen Topf die Butter zerlassen und die Zwiebeln darin anbraten. Den Zucker hinzugeben, etwas karamellisiere

15 Min. simpel 27.06.2014
bei 1 Bewertungen

Ostpreußisch "Falsche Gänschen" genannt

20 Min. normal 13.11.2016
bei 161 Bewertungen

rustikales Gericht

20 Min. normal 30.09.2008
bei 2 Bewertungen

Steaks auf einem Küchenbrett ausbreiten und von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Seite mit Senf bestreichen und mit Mehl bestäuben, sodass die Oberfläche wieder trocken ist. Das Bratfett in einer Pfanne erhitzen und die Steaks bei mit

25 Min. normal 12.04.2007
bei 0 Bewertungen

auch bei Gästen sehr beliebt

20 Min. normal 27.11.2013
bei 307 Bewertungen

Nackenkoteletts in eine Auflaufform legen und mit den Soßen begießen. Bei ca. 200°C ohne Deckel ca.60 Min. garen. Reis od. Pommes schmecken sehr gut dazu, Stangenbrot u. frischer grüner Salat. Die Zutaten für die Soßen sind knapp bemessen. Bei Beda

20 Min. simpel 12.07.2004
bei 3 Bewertungen

Zwiebel pellen, halbieren und in Scheiben schneiden. Paprika putzen, vierteln und in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Paprika anbraten, das Tomatenmark dazugeben und mit Brühe aufgießen, etwas reduzieren lassen, bis die Pa

20 Min. normal 15.03.2010
bei 0 Bewertungen

Den Essig mit dem Wasser und den Gewürzen aufkochen. Den Essig ein wenig abkühlen lassen, die Koteletts hineinlegen und im Kühlschrank zugedeckt über Nacht marinieren. Danach mit Küchenpapier trockentupfen, mit dem Öl bepinseln und auf dem Grill vo

15 Min. normal 01.06.2015
bei 18 Bewertungen

Die Koteletts mit Salz und Pfeffer würzen, in etwas Mehl wenden und von beiden Seiten in heißem Fett anbraten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Die gewürfelten Zwiebeln im Bratensud braun werden lassen. Etwas Wasser angießen. Dann Pilzwasser

30 Min. normal 22.08.2008
bei 1 Bewertungen

Den Reis gemäss Packungsanleitung zubereiten. Während der Reis gart, das Fleisch zwischenzeitlich in einer beschichteten Pfanne braun anbraten. Dann die Zwiebeln hinzufügen und kurz mit anbraten. Nun die Paprikastreifen zufügen und ebenfalls kurz an

40 Min. normal 22.02.2006
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer von beiden Seiten würzen, in Mehl wenden und überschüssiges Mehl abklopfen. Das Fleisch in 2 EL ÖL ca. 3 - 4 Minuten braten. 2/3 der Zwiebeln zufügen und anbraten. Apfelsaft und 200 ml von der Br

30 Min. normal 25.09.2017
bei 2 Bewertungen

in 40 Minuten auf dem Tisch

15 Min. simpel 08.06.2009
bei 0 Bewertungen

Saftig, lecker und leicht zuzubereiten. Ein einfaches Gericht für jedermann.

30 Min. normal 30.09.2015
bei 1 Bewertungen

Das Nackenkotelett in ca. 500 ml Salzwasser gar kochen und klein schneiden. Das Olivenöl in einem Bräter erhitzen, das Suppengrün darin anschwitzen und nach und nach die Zwiebeln , die Kartoffeln und die Kürbiswürfel dazugeben und ebenfalls anschwitz

90 Min. normal 27.11.2012